Hughes & Kettner Tour REverb nur als Zusatzbox - Geht das???

von Didinairobi, 03.01.05.

  1. Didinairobi

    Didinairobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 03.01.05   #1
    :confused:
    Servus zusammen. Ich spiele einen Engl Screamer Combo und habe noch eine Hughes & Kettner Tour Reverb Combo. Jetzt möchte ich ausprobieren, ob es möglich ist den H&K einfach als Zusatzbox für den Engl zu nutzen. Nur auf der Rückseite des HK finde ich keinen geeigneten Eingang. Habe so was auch noch nie gemacht.
    Genügt es etwa, wenn ich vom Ausgang des ENGL für dei Zusatzbox (Entw. 8 od. 16 Ohm möglich) in den Gitarreneingang des HK gehe oder geht das gar nicht?

    Habt ihr eine Idee? :great:

    Vielleicht sonstige Tipps?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.01.05   #2
    Auf keinen Fall!!!!!!!!!!!!!

    Du kannst einen Speakerausgang nicht mit dem Input eines Verstaerkers verbinden.

    Falls der Speaker des Hughes and Kettner direkt mit dem Verstaerker verbunden ist, muesstest du es "einfach" umbauen (Klinke an das Kabel, Buchse in den Verstaerker).

    Falls der H and K einen FX-Loop hast koenntest du aus dem Line Out des Engl (falls vorhanden) in den FX-Return des Hughes and Kettner gehen.
     
  3. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 03.01.05   #3
    Warum soll das nicht gehen hab ich auch schon gemacht.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.01.05   #4
    Du hast mit Sicherheit den Input eines Amps nicht mit dem Signal aus einem Speaker-Out gefuettert. :rolleyes:
     
  5. Didinairobi

    Didinairobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 04.01.05   #5
    Danke erstmal. Werde das mit dem Lineout und FX-Return probieren.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping