hum canceling

von MasterP, 17.09.06.

  1. MasterP

    MasterP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    5.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Wollte nur mal schnell fragen, was besonderes an diesen hum canceling pickups dran ist. Ich will meine Strat ein wenig aufrüsten und einen neuen PU einbauen. Daraufhin bin ich auf den sh3 von DiMarzio gekommen. Der sieht mir aber von der Bauart wie ein normaler SC aus. Hat auch wenig Output. Ist dat Teil jetzt ein HB im Singelcoilformat oder ein mormaler SC????

    Wenn ich das richtig interpretiere, dann heißt ja hum canceling soviel, wie das Unterdrücken des brummens bei einem SC, nicht oder????:(
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Soweit ich weiss haben die nur eine zusätzliche Dummy-Spule, das wirkt dann wie ein gestackter Humbucker, ohne jedoch den Sound zu beeinflussen, da diese Spule praktisch nicht verwendet wird. ...und soll angeblich dann nicht brummen.
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 18.09.06   #3
    Richtig, So isses.

    Der Ton der Saite wird per Kombination Spule + Magnetfeld über Induktion abgenommen.
    Die vielen tausend Wicklungen der Spule (die ja nötig ist) verschaffen dem Draht aber so ne große Fläche/Volumen, dass hier viele Einstreuungen aufgefangen werden (können).
    Man macht also einfach nen kleinen Trick.
    Eine zweite Spule, im Idealfall total identisch, nur andersrum gewickelt, wird mit eingebaut.
    Der Ton wird jetzt abgenommen wie bisher.
    Die Störsignale allerdings fangen beide Spulen auf. Dadurch dass sie gegensätzlich gewickelt sind, annullieren die sich aber gegenseitig (positiver wellenberg von spule 1 trifft auf negativen wellenberg von Spule 2 -> weg. 0. nix mehr da.).
    Der Ton kommt ungehindert durch, weil die zweite Spule ja vom Ton nix mitbekommt (im idealfall).

    Tadaaa. Das wars auch schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping