humbucker am hals zu leise

von billie joe, 15.02.04.

  1. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.02.04   #1
    tach...

    ich hab in meine fender nen singlecoilgormat humbucker eingebaut... der ist aber im vergleich zu den anderen zwei tonabnehmern einfach zu leise, selbst dann wenn ich ihn bis ganz unter die saiten schraub... kann man den boosten oder sonst irgendwie lauter kriegen?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.02.04   #2
    es gibt Booster die das Signal um ein paar Dezibel anheben. EMG bietet solche Booster an, die kommen dann ins E-Fach und werden über Push Pull Potis oder extra Schalter betätigt. Sie sind auch stufenlos regelbar.

    Grundlegend sollte man aber vorher auf ein ausgewogenes Lautstärkenverhältnis achten. Der Output der PU sollt also ähnlich sein, dann gibbet solche Probleme nicht

    RAGMAN
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.02.04   #3
    korrigiert:

    Sind die beiden anderen noch die normalen Singlecoils? Wenn ja, wäre das komisch, wenn ein Humbucker am Hals leiser wäre.... :-)
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.02.04   #4
    du meinstest leiser ;)

    Mein erster Verdacht ist: Evtl. PU-Kabel falsch angeschlossen, so dass er Out of Phase ist oder nur einer beiden Spulen aktiv ist.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.02.04   #5
    oops, ja. Ich hab schon wider einen Schritt weiter gedacht und im Kopf gehabt, dass selbst ein gleichstarker PU am Hals wohl eher lauter wäre, ein HB aber mit Sicherheit erst recht. Sofern die anderen PUs noch Stock-PUs sind...

    Tippe auf ersteres.
     
  6. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 16.02.04   #6
    naja... der mittlere ist orginal fender sigl und hinten hängt n fetter häussel tozz b drin....
    der orginale fender der am hals war lauter als der humbucker jetzt ist...
    also stellt sich die frage ob da was nicht richtig angeschlossen ist...

    wie gehtn das? wo kann man das nachschaun?
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.02.04   #7
    Was für ein Humbucker ist das? Marke?

    Und wie sind die Kabel gelötet? (Farben?)

    Tippe ganz stark auf out of phase oder, wenn es ein schwacher Humbucker ist, auf Spulenkurzschluss -> SC-Betrieb.
     
  8. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 18.02.04   #8
    Naja, ich hab ihn auch. Ich hab meinen Halspickup einfach ein wenig runtergeschraubt, und den Jeff Beck ganz weit rauf, klingt ganz normal ;)

    Porbiers einfach einmal
     
  9. brockmann

    brockmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    28.08.08
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #9
    hi leute, ich habe echt eine (für mich persönlich) sehr wichtige frage...und zwa ob ich einen sehr hohen sound verlust habe wenn ich einen bridge pu in der neck pos. ein baue..........habe nähmlich vor mia den SEYMOUR DUNCAN SSH-13 BLK Dimebucker Tonabnehmer zu kaufen und wolt ma rum fragen ob ich den in der neck pos. spielen kann ohne das (alt zuviel ) sound verloren geht....gruß brockmann
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.02.07   #10
    Was ist das für ein Pickup? Es gibt viele (absichtlich) sehr leise mini-Humbucker, z.B. DiMarzio HS3.
     
Die Seite wird geladen...

mapping