Humbucker auswechseln, frage

von zerobastard, 17.02.04.

  1. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #1
    Hallo!
    Also, ich hab ne ESP mit HSH-bestückung. Mein neuer Halshumbucker ist gerade angekommen, und ich will den jetzt selbst einbauen, (den bridgehumbucker hab ich damals einbauen lassen).
    Bei dem Pickup von Tom Anderson ist ne kleine schaltanleitung dabei, und zwar gibts da anleitungen für
    "Series Wiring"
    "split/parallel"
    "serires/split wiring"
    "serires/split/parallel"

    welche muss ich benutzen? hab nen Schalter mit 5 stellungen, stellung 5 ist der Halshumbucker, stellung 4 ist der Halshumbucker gesplittet.
    thx
    zB
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.02.04   #2
    Müsste dann series/split sein.

    Als Halshumbucker alleine solls serieller Humbuckerbetrieb sein (beide Spulen in Serie), mit dem Mittel-PU sollen es dann zwei parallele Singlecoils sein. Und dafür muss der HB dann gesplittet werden. In der Regel wird die innere Spule genommen und die äussere kurzgeschlossen.
     
  3. zerobastard

    zerobastard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #3
    danke für die schnelle antwort.
    ich hab jetzt mal hinten aufgeschraubt und mir das angeguggt.
    am 5-way-switch sind unten 8 lötstellen. an den ersten drei ist jeweils ein pickup, an der vierten ne verbindung zum volume-poti (vielleicht auch nur ne erdung).
    alle anderen kabel der pickups sind entweder kurzgeschlossen oder am volumepoti geerdet (was für den bridgehumbucker laut der anleitung(is auch n anderson) der "series wiring"-einstellung entspricht)

    in der anleitung für serires/split steht "red(hot) to selector switch, black&unisolated both grounded, green / white to SPDT (=single pole double throw).

    was is spdt? hab ich sowas überhaupt? meinen bridgehumbucker kann ich splitten, obwohl er nach "series"-schaltung gelötet is... oder splitt ich den garnet, sondern schalt einfach den singlecoil dazu? ich könnts auch mal fotografieren...
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.02.04   #4
    scheiss Fernost Schalter. :-)

    Die klassiche Fender-Version ist übersichtlicher. V.a. kann man nicht immer definitiv sagen, welcher Pin welchem entspricht. Auf der Homepage von Rockinger im Showroom kommt man zwar weiter, aber das sollte man sich genau angucken.

    http://www.rockinger.de/showroom/workprt12.htm

    Einpoliger Schalter mit zwei Durchgängen

    http://www.rockinger.de/showroom/workprt9.htm

    ich denke mal nicht, da deine Gitarre wohl einen Autosplit-5-Fachschalter drin hat. Oder nur einen normalen 5fach Schalter, der gar nicht splittet sondern den SC einfach zuschaltet. Sollte man aber hören...

    Man kann splitten mit zusatzschaltern, mit Push Pull Potis
    o.ä. Schaltern. dann kannst du es von hand machen und auch andere PU-Kombinationen spielen, z.B. serieller Humbucker mit Mittel-SC.

    Oder aber Autosplit, dann hast du den Humbucker in der ersten Stellung und den gesplitteten Humbucker zusammen mit dem SC in der zweiten.

    Tja, das kommt drauf an, was du da hast. Das sollte in der Beschreibung der Gitarre stehen.

    Ibanez z.B. hat heute bei HSH Bestückung fast immer Autosplit drin, weil zwei parallele SCs für die meisten praktischer sind als ein serieller HB und ein SC.

    Es gibt aber auch Autosplit, der den Humbucker parallel schaltet. Oder den Humbucker parallel plus den SC in der Mitte.

    ALLES ist möglich, das kann man nur an der Schaltung erkennen.

    da bin ich aber der falsche. klassischer 5-way plus Schalter, oder Push Pull Poti, ok, aber diese Fernostschalter mit allen Kontakten in einer Reihe, zudem evtl. noch Autosplit (hab ich null Ahnung von), das ist nichts für mich.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.02.04   #5
     
Die Seite wird geladen...

mapping