Humbucker im Singlecoil Format-Tele metaltauglich machen

von kittyhawk, 16.03.08.

  1. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 16.03.08   #1
    hallo,

    ist es möglich mit humbuckern im singlecoil fomat wie zb dem dimarzio chopper eine tele metaltauglcih zu machen?haben diese pickups genug druck um palm mutes fett rüber zu bringen?sind diese dann splitbar?geht der typische tele sound dann verloren?welche pickups gibts in der richtung noch?ich würde die pickups in eine thinline tele bauen.lohnt sich das überhaupt eurer meinung nach?ich habe eigentlich genug andere gitarren mit denen ich metal spielen kann, die tele hats mir jedoch echt angetan.
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 17.03.08   #2
    Hi,

    wenn dir die Tele generell und spielerisch zusagt, spricht nichts dagegen, einen HB einzubauen, um mehr Druck aus dem Teil zu holen.

    Metaltauglich wird sie dadurch sicherlich mehr als sie jetzt ist, obwohl du den Sound natüröic nicht komplett austauschen kannst. Gerade bei einer Thinline gibt es diesen charakteristischen Klang einer Thinline, und der wird auch bei einem HB so bleiben, nur eben "fetter" und einfacher im Zerrrbetrieb... Wenn man das so sagen kann.

    Sofern ich weiß sind alle Marken-HBs splitbar, war zumindest bei meinem SH-4 von Seymour Duncan so, auch im Singlecoil-Format. Und ansonsten schmeiß mal die SuFu an, da hat Lobo mal einen Artikel geschrieben, wie man jeden beliebigen HB splitbar machen kann.

    Also:
    Metaltauglicher: Ja
    Splitbar: Schau mal nach den Spezifikationen des PUs
    Dicke pm-Sounds: Mit dem richtigen Effekt bekomme ich auch eine normale Strat mit SCs metaltauglich mit fetten pms, also da keine Panik ;)

    Bei einer Thinline geht glaube ich nichts übers ausprobieren, da einfach der perkussivere Klang der Thinline erhalten bleiben wird. Andererseits kann das natürlich einen sehr geilen Effekt bieten, wenn man den haben will. Aber das ist logischerweise Geschmackssache.
     
  3. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 20.03.08   #3
    Du musst aber auch bedenken, dass die Tele einfach anders klingt auch wegen Bauweise und Holzauswahl.
    Daher wird sie durch HBs zwar Metaltauglicher aber nen Klang von einer Les Paul brauchst dir dennoch nicht zu erwarten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping