Humbucker tauschen

von Munky, 06.08.04.

  1. Munky

    Munky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    21.12.04
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Da wo DU nicht bist
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #1
    Hi,
    Ich will mir für meine Ibanez Rg 370 neue Humbucker holen.
    Ich such nen fetten High Gain Sound a la KoRn.
    Hab gestern mal die K7 gespielt und mir haben die Paf7 gut gefallen,
    da ich ja ne 6 String habe würden also die normalen Paf in frage kommen.
    Meine Frage ist jetzt ob die sich groß von den Paf7 unterscheiden oder ob es bessere Tonabnehmer gibt mit dem ich den Sound verwirklichen kann. :)
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.08.04   #2
    Die PAFs sind eigentlich keine modernen Highgain Tonabnahmer, das sind Replikate der ersten, klassischen Humbucker von Gibson 1957

    Vermutlich durch die Konstruktionsweise der Ibanez Gitarren bekommen die PAFs dann etwas mehr Schärfe.

    Willst Du beide Humbucker ersetzen? Ich nehme an den Singlecoil benutzt Du eh nicht und kannst ihn daher auch belassen.

    Eine gute Kombination ist vorne ein PAF und hinten einer mit scharfem Output.
    Von Seymour Duncan z.B. PAF59 am Hals und Jeff Beck am Steg, habe ich in meiner Framus.
    Wenn Du bei Ibanez Hausmarke DiMarzio bleiben willst, dann vorne eine PAF (habe ich in der hoss*caster) oder PAF Joe (Satriani) und hinten einen PAF Pro oder Fred. Schau Dir die Homepage an mit Tone Guide.
     
  3. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #3
    Hmm nen DiMarzio Airclassic vielleicht?hab davon eigentlich keine ahnung nur meiner gefällt mir gut ;-) aja und der DiMarzio Paff Pro gefällt mir auch gut
    Vielleicht kannste ja auch an die Brigde nen DiMarzio und an den Hals nen Seymour Duncan ?
     
  4. Munky

    Munky Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    21.12.04
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Da wo DU nicht bist
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #4
    Hi,
    danke erst mal für die Antworten :great:
    Wie gesagt der Paf7 hat mir ziemlich gut gefallen.
    Auf der Dimarzio Homepage sind der Paf7 und der Paf vom Toneguide sich fast identisch.
    Den SingleCoil will ich drin und bei den Humbucker austauschen
    Wie wäre es mit einem Paf an der Bridge und einen Paf Pro am Hals?
    Ich habe das Egde Pro 2 Tremolo dafür muss ich ja einen F-Spaced nehmen oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping