Humbuckerschaltung bei Schecter C1

von Swen, 23.11.05.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 23.11.05   #1
    Hallo,

    weiß jemand, wie die Humbucker bei der C1 Plus geschalten sind, wenn sie nicht gesplittet sind? Parallel oder in Reihe.

    Vielen Dank
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.05   #2
    Serie.
     
  3. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 24.11.05   #3
    Woher nimmst Du diese Erkenntnis? Auf der Webseite von Scheckter habe ich nichts finden können.

    Ulf
     
  4. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 24.11.05   #4
    Ich leider auch nicht :-(. Werde wohl mal aufschrauben und nachschauen müssen. Ich hoffe, ich habe da den Durchblick.
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.05   #5
    Einfach daher, dass ich noch nie ne Gitarre gesehn hab, bei der die Humbucker ab Werk parallel verdrahtet waren :/

    Ich weiß, is nich wirklich emiprisch, sorry :o
     
  6. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 24.11.05   #6
    So, ich habe jetzt mal aufgeschraubt und nachgeschaut als am Push-Pull-Poti sind jeweils das rote und weiße Kabel zusammen an den Poti gelötet. Daraus schließe ich, dass die PU´s in Reihe geschaltet sind. Aber ich habe nicht wirklich Ahnung von so etwas.
     
  7. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 24.11.05   #7
    Sorry, mein Fehler! Die Humbucker selbst sind mit Sicherheit in Reihe.

    Ich hingegen bezog mich auf die Zusammenschaltung beider Humbucker und da wäre es ungewöhnlich, wenn sie in Reihe geschaltet wären. Nächstes mal muß ich aufmerksamer lesen.

    @Swen:

    Wenn der Klang gesplittet höhenreicher ist denn als Humbucker, kannst Du davon ausgehen, daß eine klassische Serienschaltung vorliegt. Die Gitarre sollte in dieser Betriebsart auch lauter sein.

    Eine Parallelschaltung der beiden Spulen ist nicht lauter als ein Single-Coil und liefert ggf. etwas mehr Höhen als dieser.

    Ulf
     
  8. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 24.11.05   #8
    Danke für den Tipp. Da hätte ich mir doch glatt das Nachsehen sparen können ;-).
     
  9. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 24.11.05   #9
    Mein Papa pflegt immer zu sagen:

    "Erst besinnts, dann beginnts!"

    Irgendwie weise oder? ;)

    Ulf
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.11.05   #10
    Eben, war auch mein Gedanke :)

    Hab auch zuerst gedacht, er meint die beiden Humbucker miteinander. Das hab ich zwar bei meiner Ibanez, finds auch sehr sehr cool, aber sehr verbreitet is das nicht ;)
    Lediglich der Kent Armstrong Motherbucker hat glaub ich 2 (Klingen-)Humbucker seriell geschaltet.

    Als dann allerdings das Wort "gesplittet" fiel, dacht ich mir, er kann nur die Humbucker für sich selbst meinen.
     
  11. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 25.11.05   #11
    Ja, entschuldigt meine unglückliche Ausdrucksweise. Sorry, stehe manchmal eben neben meinen Schuhen :rolleyes:
     
  12. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 28.11.05   #12
    Nobody is perfect! Aber Nobody kann nicht überall sein! :D

    Ulf
     
  13. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 29.11.05   #13
    da ist was dran :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping