huuui ^^

von pasi, 23.08.05.

  1. pasi

    pasi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.05   #1
    Sers !

    Bin ein Patrick und letzte Woche zufällig, aber glücklicherweise über euer wunderbares Forum gestolpert, auf der Suche zu Infos über diverse E-Gitarrenamps. Bin dank eines nicht ganz ernstgemeinten ebay-Gebots vor nem guten Jahr an eine Peavey lt. USA VT gekommen (vermutlich viel zu teuer, will ich gar net wissen ;) ohne nur die gerinste Ahnung von Gitarren zu haben (spiel aber wenigstens seit 9 Jahren b-Klarinette im Orchester und will demnächst, wenns der Geldbeutel genehmigt, auf Bassklarinette umsteigen). Hab seither versucht mir selbst ein bissl was beizubringen, aber das meisste hat mir ein sehr guter Freund (und eigentlich Basser ^^) vermittelt, nachdem ich 2 quälende Monaten Wartezeit später endlich an meinen heissgeliebten MicroCube gekommen war. Hatte bis jetzt nur leider viel zu wenig Zeit, wir haben aber immerhin zu 4t mitten im Abi nach total chaotischen Proben ein Medley aus Johnny Cash/Evanesence/KoRn eingespielt bei dem mich besagter Basser allerdings mit seiner 50 Watt-Combo ( und ja ich weiss inzwischen dasses nicht nur darauf ankommt^^) aussem Musiksaal geprügelt hat :-)
    Ich würde gerne in einer Band spielen und wir habens auch schon in leicht veränderter Besetzung versucht in diversen Löchern zu Proben aber so richtig geFUNKT hats bis jetzt leider net...naja, immer nur Bon Jovi und Blink (und ohne Drummer dafür mit Keyboard) ist auch nich so mein Ding...hab erst vor kurzem SKA entdeckt (oder wahrscheinlich eher das was die Musikindustrie mich Glauben machen will was SKA ist) und mir sogleich alle noch verfügbaren Wahrschauer-fanzines mit CD bestellt.
    Ansonsten hör ich am liebsten Grunge, Metallicas alte Sachen, (Punk)rock, DarkWave und ein bisschen Blues und Reggae.
    Und bin jetzt im Moment, um den Kreis zu schliessen, auf der Suche nach nem gscheiten Röhrenverstärker für zuhause und zum Proben, aber das steht in einem anderen thread...bald :-)

    Schon mal danke für eure bisherige Hilfe und bis bald !

    Pasi