Hyde Park - RHCP

von bandchef, 09.08.04.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.08.04   #1
    Hi!

    Habt ihr euch schonmal die 2. CD der neuen Live in Hyde park von peppers durcgehört?

    Wenn ja, ist euch bestimmt schon aufgefallen dass mr. flea vor dem ersten Lied )throw away your television) wieder mal voll die Improvisationssau rauslässt! hat sich jemand schon die mühe gemacht und diese feine impro schon mal versucht rauszhören? Wie schafft es flea eigentlich diese schon slapp/pop artigen sound zu kriegen aber ohne zu slappen? irgendein besonderer effekt, amp oder box?

    ciaosen euer Bandchef
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 09.08.04   #2
    den effekt wird er mit einer sehr niedrigen saitenlage und hartem anschlag hinbekommen und nein, die improvisation hab ich nicht rausgehört :D
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 09.08.04   #3
    selbst wenn du an deinem bass die saitenlage so runtersetzt, kriegstes ned hin, weil einfach der bass an sich 90% seines sounds ausmacht
     
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 09.08.04   #4
    klar, aber ähnlichkeiten gibts da dann schon.
     
  5. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.08.04   #5
    vielleicht siehts einfach ned nach slappen aus weil er von oben meistens slappt. also andersrum :)

    ist halt seine Technik
     
  6. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 09.08.04   #6
    das ist doch wohl nicht dein ernst...ich hoffe, dass du das ned ernst gemeint hast...ich sage nochmals geht zu yoyo bad mojo und lasst es euch bestätigen....85-90% kommt aus fleas bass, der rest aus seinen fingern...hier spielt sicherlich keiner aus dem forum so gut wie flea, trotzdem...ich gebe jedem von euch einen modulus in die hand und ihr klingt (vom sound her) nach flea
     
  7. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.08.04   #7
    wen meinst du ?
     
  8. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 09.08.04   #8
    na dich...man wird doch wohl slapsound von normalen fingersound unterscheiden könne...des wegen frage ich ja ob du das wahrlich ernst meinst...wenn nich, dann vergiss meine bemerkung :)
     
  9. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.08.04   #9

    naa is kay.. war nen bissl offtopic und eher fun meine bemerkung ;)
    aber der hat so einen coolen slapstyle :D
     
  10. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.04   #10
    ... wielang verwendet er den modulus ??? seit 2000 ??? also weiß es ecvht ned ...

    aber vorher hatte er einen mm30 ... und mit einem musicman kann ma genau so nach flea klingen ... und er hat definitiv einen slapstyle den man mit fingerpicking verwechseln kann weil er wie gesagt von oben slapt wie alle die den bass tiefer hängen haben ...

    ... UND ... mit tiefer saitenlage und hartem anschalg kann man sehrwohl nach slapen klingen ... weil slapen ncihts anderes wie auf die bundstäbchen knallen ist ... und genau das passiert bei niedrigen saiten und hartem anschlag ...

    ... ich mein nichts gegen seinen modulus ... aber besser wie ein muman mit status hals is der auch nicht ... und generell ich bin ja der ansicht (hab den modulus aber erst einmal angespielt) dass der überhaupt ned soooo graphitlastig klingt ... also muman und geht schon los ...

    ganz abgesehen davon kann ma mit fast jedem aktiven geschraubten bass mit muman pickup einen flea sound bekommen ... weil sooo aussergewöhnlich is der ja auch wieder ned ... ich mein hat halt eine fette anlage einen feinen bass (ned unbedingt nur modulus) und spielt cool ...
     
  11. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 12.08.04   #11
    ...der modulus wurde nach nem stingray als vorbild entwickelt und gebaut...daher die nur geringen soundunterschiede...den modulus spielt er erst seit californication...bei one hot minute hatte er noch nen muman
     
  12. passiv

    passiv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    11.04.05
    Beiträge:
    71
    Ort:
    kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #12
    also bass und anlage machen ja schon wirklich die grundlage, aber wahrer sound kommt aus den fingern und bestimmt nicht nur zu 10%...
    der mokel spielt einfach arschgeil und hat die finger halt perfektioniert
    ich glaube ehrlich gesagt auch, daß er minimal am sound seiner anlage rumwurschtelt und das zeug einfach so machen läßt
     
  13. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.04   #13
    dfen bass exciter ...- den hab ich als bodenpedal ...d er is ziemlcih cool und macht auch einen cleanen fetten graphiotlastigen klang ... sehr edel ...
     
  14. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 15.08.04   #14
    Nee Du, gerade bei Flea ist das manchmal gaaarkeine leichte Angelegenheit !! Oder generell klingt eine massivst ge"hardpluckte" Note auf der G Saite fast so als wäre die Note geslappt ....

    Hier mal ein Beispiel vom Meister persönlich .....

    Dann sag mir mal "Eindeutig" ob das geslappt oder nur fest angeschlagen ist ....

    www.t-online.de/home/silke.schmandt/funky.mp3
     
  15. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.08.04   #15
    im video von welchem lied spielt er nen jazzbass?
     
  16. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.08.04   #16
    na in under the bridge
     
  17. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 16.08.04   #17
    *Räusper*

    Also im Video zu "Under the Bridge" spielt er ( soweit ich das weiß ) wie in keinem anderen Vid sonst nen schwarzen "5" ! saitigen Stingray .....

    Nen Cremefarbenen Fender Jazz Bass spielt er im Video zu Californication .....
     
  18. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 16.08.04   #18
    ne ich hab doch letztens u nder the bridge gesehen und wenn ich nicht völlige hallus hatte dann hat er in dem video nen jazzbass, aber ich lasse mich gerne belehren

    edit: du hast recht...hab mir utb nochma angesehen, habs also mit californication verwechselt...die videos sieht man ja ned allzu oft
     
  19. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #19
    ...spielt er auich einen jazzbass ... da sind alle orange bemalt oder so .. weiß nimmer genau ... aber da haben sie orange instrumente ... da sielt er auch einen jazzbass ;) konfuses posting hehe
     
  20. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 17.08.04   #20
    jah das is bei can't stop
     
Die Seite wird geladen...

mapping