Hypocrisy / Virus / 2005 / CD

von dogdaysunrise, 17.09.05.

  1. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 17.09.05   #1
    [​IMG]

    Tracklist:
    01. Intro
    02. Warpath
    03. Scrutinized
    04. Fearless
    05. Craving for Another Killing
    06. Let the Knife Do the Talking
    07. A Thousand Lies
    08. Incised Before I´ve Ceased
    09. Blooddrenged
    10. Compulsive Psychosis
    11. Living to Die


    Spielzeit: 44:33 Min.

    Line-Up:
    Peter Tägtgren - vocals, guitars
    Mikael Hedlund - bass
    Andreas Holma - guitars
    Horgh - drums

    Produziert von Peter Tägtgren
    Label: Nuclear Blast

    Homepage: http://www.hypocrisy.tv

    Veröffentlichungstermin: 19.09.2005

    ------------------------------------------------------

    Bei diesem Album gehen die Meinungen ziemlich auseinander, angefangen ob es nun das beste Hypocrisy Album ist oder nicht, bis hin zu den besten Tracks dieses Albums, ueberall liest man was anderes.
    Ich finde es absolut gelungen und ein Meisterwerk. Natuerlich wurde hier der Melo-Death nicht neu erfunden, aber er zeigt sich einer sehr kreativen Seite, Riffs und Melodien wissen sofort zu begeistern und wenn nicht werden sie es zumindest beim 2ten durchgang tun. Erstaunlich was Tätgren hier zusammengezaubert hat, obwohl er ja weissgott viel am Hut hat. Ich hoere manchmal immer noch gerne die letzte Bloodbath, aber ich wuerde sagen, diese hier laesst Tätgren vollends glaenzen.

    Das Intro ist recht kurz, danach geht es gleich mit dem ersten Song Warpath weiter, das fast schon zum technischen Death gehoert. Ein richtiger Knueller, fuer viele das Highlight des Albums, zu meinem Highlight komme ich aber noch.
    Es steckt auch sehr viel Detail in diesem Album, das man aber erst nach mehrmaligem durchhoeren bemerkt oder besser zu schaetzen weiss. Wie z.B. Synthesizer effekte oder eben wie sich Teile des Songs veraendert wiederholen, damit es eben nicht so schnell langweilig wird, aber man trotzdem noch merkt welchen Song man hoert.
    Auch wenn man auf schnelle Solos steht, wird man hier fuendig und zugleich manchmal an Kirks alte Met-Zeit erinnert, zumindest hoere ich Parallelen im Aufbau und Style.
    Es gibt eigentlich nicht wirklich auch nur einen schlechten oder weniger wuerdigen Track auf diesem Album, jeder weiss auf seine Art zu begeistern und das ganze gestaltet sich sehr abwechslungsreich. Der Stil ist klar und festgelegt und man weiss immer, das man Hypocrisy hoert, bis auf einen Song, der Stark an Behemoth erinnert aber es klingt nicht einer wie der andere und es wird auch nicht langweilig, wohl die schwierigste Gradwanderung einer jeden Band, die Hypocrisy hier Kinderleicht gelungen ist, auch wenn das Album manchmal schon fast einen Poppigen Touch hat, oder eben schon fast zu Melodios und "Hitverdaechtig" wirkt.
    Das Letzte Stueck wuerde ich fast schon als Melo-Death-Ballade bezeichnen, das Anfangsriff zieht sich eigentlich durch das ganze Lied, wird und wird aber irgendwie nicht langhweilig und der Gesang und der Text beschert mir jedesmal aufs neue eine Gaensehaut.
    Meine Highlights sind eindeutig Blooddrenched und Compulsive Psychosis, granddios und suechtig machend, man braucht taeglich seine Dosis. Diese Beiden sind allerdings in diesem Review hier gerade als Schwachpunkt aufgefuehrt:

    http://www.vampster.com/artikel/show/?id=17001

    Im Prinzip ist mein Review das Gegenstueck, denn ich sehe es genau andersrum und wuerde dieses Album eindeutig zum besten Hypocrisy Album zaehlen.

    Alles in allem eine 9 von 10, der letzte volle Punkt fehlt, weil irgendwie nahe an der perfektion, aber das letzte quentchen fehlt dann doch, vielleicht gerade weil es einem manchmal poppig vorkommt.
     
  2. kampfpalme

    kampfpalme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    30.01.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.05   #2
    gutes review :great:

    mein exemplar muss ich mir morgen erstmal abholen, habs schon vorbestellt um die limited edition zu bekommen :D
     
  3. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    1.407
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 20.09.05   #3
    Bin mal gespannt habe mein Exemplar bereits bei EMP bestellt.
    Mal gucken wann es kommt :D
     
  4. 133

    133 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #4
    hat jemand vielleicht eine große version von diesem supergeilen cover, das ist ja wohl das beste death metal cover überhaupt.. also ich finds cool... album ist auch gut, mal so nebenbei
     
  5. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 03.10.05   #5
    Naaaja, das beste überhaupt ist aber ganz schön gewagt. Ich finde es sieht aus wie von einem Computerspiel.
     
  6. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 03.10.05   #6
    das alleine würde mich nicht stören - da schon vielmehr die mißlungene typographie und die allzu harte abgrenzung des logos, da hätte es meiner meinung nach bessere möglichkeiten gegeben... ;)

    aber davon sollte ich mich wohl nicht abhalten lassen, ich sollte vielleicht einmal ins album reinhören - auch wenn mich die letzten hypocrisy-werke nicht sonderlich begeistert haben.
     
  7. Hatefiles

    Hatefiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    28.12.11
    Beiträge:
    113
    Ort:
    KKKrefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 03.10.05   #7
    Mich begeistert jedes Album das von Tätgren kommt.
    Alleine seine Erfahrung und das Songwriting sucht seinesgleichen.

    Die neue Scheibe ist jeden Euro wert! :great:
     
  8. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.10.05   #8
    Naja, nach The Arrival kauf ich mir keine Hypo CD mehr...haben sich einfach in ne andere Richtung entwickelt.
     
  9. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 05.10.05   #9
    Hypocrisy is wirklich so ne Band die keine schlechten Songs machen können.

    geiles Album
     
  10. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 06.10.05   #10
    HAb das Album jetzt seit 2 Tagen.

    Meiner Meinung nach bleiben sehr viele Songs im Ohr hängen, was ja immer positiv ist.
    Desweiteren herrscht auch eine große Vielfalt.
    MAl doomisch, dann wieder schnell und teils wieder mit cleanen Gesang.

    ALso ich kann nur sagen, dass mir das Album ziemlich gut gefällt.
    Muss es aber noch nen paar mal routieren lassen, bis ich mir vollends ne Meinung bilden kann ;)
     
  11. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 14.10.05   #11
    ^^ Oh doch - und ich weiß es, bin sehr großer Hypocrisy Fan und im Besitz aller Alben...!!


    @THREADERSTELLER:

    Kann mich leider mit deinem Review nicht identifizieren, find da nix dran, bzw
    nicht das, was mir durch den Kopf geht wenn ich die Cd höre... :(
     
  12. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.10.05   #12
    habe bis jetzt nur gutes drüber gehört und werd die tage auf jeden fall auch mal probehören
     
  13. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 15.10.05   #13
    hab auch alle alben aber find gibt keinen richtig schlechten song
    das ein paar songs ma net so der oberhammer sind schafft außer Nile eh keine band...
     
  14. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 15.10.05   #14
    Ne klar, erwartet ja auch keiner. Aber meiner Meinung nach gibts schon auch echt
    schlechte Songs von Hypocrisy, die aber gottseidank in der Unterzahl sind!
    Geschmäcker/Meinungen sind eben verschieden... ;)
     
  15. kampfpalme

    kampfpalme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    30.01.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #15
    Meinen trifft dieses Album auf jeden Fall ;)
    Also eine wirklich sehr geile Platte die meine (nach Arrival) nicht allzu hohen Erwartungen locker übertroffen hat!
     
  16. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 30.10.05   #16
    Kann mir einer dazu ne Frage beantworten?
    Was is dieser Titel 12???
    Find dazu keine Infos.
    Hört sich auch eher minder nach Hypocrisy an, aber das kann ja täuschen. Nur ich hät schon gerne nen Titelnamen :D
    Werd da nich schlau draus
     
  17. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.10.05   #17
    Ich denke der 12. Song heißt "Watch Out". Zumindest sagt das Sonic Stage, das Programm von meinem Mp3 Player.
     
  18. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 02.11.05   #18
    Jupp, ganz meine Meinung - nach nem Sci-Fi Computerspiel...
    (Wobei Tägtgrens Sci-Fi / Alien - Schwäche bekannt ist ;) )
     
  19. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 04.11.05   #19
    Ich hab mir die CD vorgestern mal angehört und bin eher geteilter Meinung über die Qualität der CD. Einerseits hat sie RICHTIG geile Lieder drauf, andererseits stehen dazwischen auch wieder die langweiligen Songs.
     
  20. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 04.11.05   #20
    Ich hab das album auch und finde es sehr geil :great:
    meine favorit is blooddrenched:twisted:
     
Die Seite wird geladen...