HZ H4 quietscht!

von Finnenshredder, 20.07.06.

  1. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 20.07.06   #1
    Ich habe mir eine Kramer Vanguard zugelegt und da meinen EMG HZH4 eibngebaut,der vorher in der ESP M-50 war...
    Nun schließe ich ihn an meinem AMP,und es quietscht ohne ende....
    Der verkäufer meinte es liege am hohem output des EMG´s...
    Ein freund hat den für mich eingebaut...da er sich eigetnlich sehr gut auskennt ,und es genau nach anleitung gemacht hat....ich glaube das es nicht am einbau liegt !?
    er meinte auch das alle sachen geerdet sind...
    Mein amp hat NULL zerre (Carlsbro GLX100; also er hat schon zerr-kanal,blos der bringt rein garnichts)) deswegen habe ich ein Digitech Death-Metal pedal vorgehauen...hat alles gut geklappt biss dann die EMG´s eingebaut wurden...dann fing es an! Helft mir bitte!

    Bitte in Technick Bereich verschieben,Sorry!
     
  2. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 22.07.06   #2
    bitte um antwort und verschiebung! (was ist denn mit dem board los...?:eek: )
     
  3. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.07.06   #3
    Auch bei geringer Lautstärke?
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.07.06   #4
    Eh, du meinst mit quietschen dass Rückkopplungen vorhanden sind, oder?


    Also, das Digitech DM hat ja ne unmenge Verzerrung. Wenn du dazu nicht ganz leise spielst is das auch normal mit dem pfeifen.


    Wie weit sind die Pickups von den saiten entfernt? Schraub se vielleicht a weng runter ;)
     
  5. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 22.07.06   #5
    also mit der lautstäre,und den "vom amp wegseien" kann esnicht zutun haben,aber das mit dem runterwschrauben werde ich mal versuchen!

    Daran lag es auch nicht :(
     
  6. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 22.07.06   #6
    Vielleicht ist die Gitarre einfach nur schlecht abgeschirmt bzw. es wurde dahingehend beim Einbau etwas falsch gemacht.
    Anosnten muss irgendwas beschädigt sein, wenn die PUs weit genug von den Saiten weg sind und die Giarre gut abgeschirmt ist.
    Versuch es mal im Zerrkanal der Amps, ohne dein Pedal, eventuell liegt es wirklich an der Kombination hoher Output - starke Zerre
     
  7. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 23.07.06   #7
    ja ohne dem pedal geht das...hm...
     
  8. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 24.07.06   #8
    Das Digitech DeathMetal hatte ich auch mal (damals aber noch als DOD DeathMetal) und ich hatte da auch immer arge Feedbackprobleme... Vorher mit dem Kramer PU war das nicht so? Weil die eigentlich auch nicht so Outputschwach sind...
    Hast du mal versucht den Levelregler etwas runterzustellen? Weil nen Gainregler hat der DM ja nicht...
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 24.07.06   #9
    Die HZ sind ziemlich mitten und höhenreich, da is normal dass die eher zum feedback neigen als die kramer-PUs, oder auch die ibanez-dinger.


    Aber wie gesagt, probier nen anderen zerrtreter aus. Das Digitech DKM hat einfach viel zu viel verzerrung, das muss ja pfeifen.
     
  10. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 24.07.06   #10
    Hab den LvL regler runtergedreht:)
    Und es funkioniert! thx leute ;):great:

    Nun noch eine Frage,wollte mir nächstes Jahr den LANEY GH-100 hohlen(Vollrähren Topteil),wird es dann auch quietschen?
    Wollt mir dann dazu noch die AL-600 kaufen(Laiho´s Signature in "billigversoin" für 13**?)
     
  11. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 25.07.06   #11
    Nö, nicht zwangsläufig, ich hab nie Probleme mit meinem GH100 in der Richtung gehabt.
    Aber, brauchst du nur nen Zerrsound? Weil Clean und Zerrsound ist mit dem GH100L etwas problematisch, wenn du nämlich nen fetten Zerrsound eingestellt hast ist der Cleansound nicht mehr wirklich Clean und auch erheblich leiser!
     
  12. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 25.07.06   #12
    ich ***eiß auf clean :p
    zerrsoujnd ist am wichtigstem^^
     
  13. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 25.07.06   #13
    Dann versuch am besten nen GH100S oder TI zu bekommen, der ist vom Zerrsound etwas heftiger als der normale GH100L und wenn du eh kein Clean brauchst...
    Jo, ansonsten viel Spaß mit deinem DM und deinem zukünftigen Laney!:great:
     
  14. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.08.06   #14
    AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
    Ich war heute bei meinem Freund,der hat den Laney GHL100
    UND es quitscht auch -.-'
    Also muss wohl wirklich erstmal ne neue Gitte her -.-'
     
  15. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.08.06   #15
    Immer dran denken, Gainregler nicht zu hoch reindrehen und auch bei der Klangregelung drauf achten. Das sollte nicht an der Gitarre oder dem PU liegen!
     
  16. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.08.06   #16
    hm haben wirklich drauf geachtet,war bei "ESPshredder"(auch ein user im board,hat recht viel ahnung von solch ´nem kram)...und haben rumprobiert undes hat gequitscht :E
     
  17. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.08.06   #17
    hm haben wirklich drauf geachtet,war bei "ESPshredder"(auch ein user im board,hat recht viel ahnung von solch ´nem kram)...und haben rumprobiert undes hat gequitscht :E


    sry doppelt post bitte um löschung
     
  18. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.08.06   #18
    Auch mal mit ner anderen Klampfe probiert? Hat es da auch gequietscht?
    Mein GH100 war auch ein wenig Feedbackempfindlich, aber nicht so extrem, dass man es nicht in den Griff bekommen hätte. Also ich hatte da eigentlich relativ wenig Probleme mit!
     
  19. Finnenshredder

    Finnenshredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.08.06   #19
    mit anderen klampfen ist kein gequitsche^^
    werd mir wohl ne neue gitte holn^^
     
  20. MetalRob

    MetalRob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    15.08.15
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ennigerloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 07.08.06   #20
    also ich hab krass viel zerre mit meinem hz h4 aba kaum störgeräusche.. selbst wenn ich meinen xxl aufreiße und kein gate drin hab...


    Rob
     
Die Seite wird geladen...

mapping