I killed the Prom Queen - Say Goodbye

von ron6s, 20.10.07.

  1. ron6s

    ron6s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.07   #1
    Hi bin grad beim rumprobieren von dem Tab (http://www.ultimate-guitar.com/tabs/i/i_killed_the_prom_queen/say_goodbye_tab.htm) - (http://www.youtube.com/watch?v=bwYgEHQaHPI).


    Ich üb das jetzt nur mit Abschlägen. Soll ich (speziell den Anfang wo es so schnell ist) eher auf Auf und Abschlag wechseln oder kann ich nur mit Abschlägen das genauso schnell hinkriegen?.

    Und zu der Seite die Palm-Muted ist (die B-Seite im Tab) - passt das wenn ich die Seite quasi dauernd dämpfe (also den Handballen oben lasse beim spielen?.


    mfg CLaus


    *e* sollte ein Link zu nem Tab nicht erlaubt sein - einfach sagen, dann nehm ich ihn raus
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.10.07   #2
    solang die melodie töne erklingen kannste dämpfen wie de das willst solangs klappt. ich dämpf bei sonem zeug immer neu.

    zum the wechselschlag oder nur downstrokes. ich würd den riff selbst mit downstrokes und diese melodie läufe mit wechselschlag spielen, besonders schnell is das ja nich....
     
  3. ron6s

    ron6s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.07   #3
    Hi und danke einmal für die Antwort.


    Mit dem Muten mein ich:

    PM PM PM PM PM PM
    H H E S S S S S S S S S S S S S S
    ---------------------|---------------------------------------|
    ---------------------|---------------------------------------|
    ---------------------|---------------------------------------|
    --8--------10--------|---------------------------------------|
    --8--------10--------|--------5----3----5----8----7----5-7-8-|
    --8--------10--------|--0--0----0----0----0----0----0--------|

    Da wird ja immer die Saite angeschlagen und abgedämpft. Passt das wenn ich die Saite dauernd abdämpfe während ich die 5-3-5-8.. anschlage oder soll ich besser alle Saiten dämpfen und die Saite anschlagen, dann keine Saite dämpfen und die 5-3-5-8 spielen?.

    Hoffe das ist etwas verständlich (bin mir nicht sicher ob du das gemeint hast) und das mit der Geschwindigkeit ist halt relativ :)

    mfg
     
  4. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 20.10.07   #4
    also ich glaube bei so ... wie nennt man sie... diese riffs... staccato riffs? ne oder? egal..

    ich glaube dabei dämpft man immer die leersaite.
    weiss nicht wie du das meinst?
    die leersaite wird bei so normalen riffs immer gedämpft... die [53587578] kannst du auch dämpfen klingt in dem fall aber scheisse...
    hör dir mal von all shall perish - day of justice an... da hört man bei sek. 12 wies klingt wenn man die saiten dämpft.
    soweit ich das verstanden habe...

    lg
     
  5. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 19.03.08   #5
    Ich spiele das Ding komplett im Wechselschlag, beim Introriff wird die leere E gemuted gespielt und die anderen offen :great:
     
  6. I got Balls!

    I got Balls! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #6
    Pedaltonriffs nennt man die, glaube ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping