Ibanez 350

von superhoschi, 26.10.07.

  1. superhoschi

    superhoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 26.10.07   #1
  2. BrianBaker

    BrianBaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    108
    Erstellt: 26.10.07   #2
    Hi!

    1.Die Gitarre muss dir gefallen.Die Meinung anderer ist subejktiv , vorallem in Sachen Aussehen und Sound!
    2.Ibanez Gitarre haben in der Regel einen recht dünnen Hals.Musste schaun ob dir das passt

    Aber wie gesagt:Solange dir der Sound gefällt würde ich sie mir auch holen!

    MfG
     
  3. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 26.10.07   #3
    Häng sie dir auf jeden Fall mal um. Ich finde meine wirklich sauschwer!!! Nach 15 min im stehen hab ich Schmerzen an der Schulter... hätte ich damals auch mal testen sollen ;)

    An sonsten spiel mal bissi extremer mit dem Trem rum und schau nach, in wie weit se verstimmt ist. Ich bin von dem Edge III net soo begeistert. Vielleicht gefällts dir ja auch net und dann kannste gleich eine ohne nehmen...
     
  4. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 26.10.07   #4
    ok danke für infos

    ebenfalls kann ich ne 370er für 299 bekommen

    so hier die idee

    ich ahbe ne Fender Strad
    diese hier ( bin ich )

    http://www.youtube.com/watch?v=IbTmVvGwQEM


    möchte gerne an den VAI sound ran möchte aber nicht umbedingt 1000 Euro und mehr ausgeben so der Sachverhalt.

    Was mir an der Fender Fehlt n anständiges Trembo etc. für die sauerreinen und jumbos

    eine weitere überlegung ist mir dimazios an die fender zu klatschen das ist billing ca. 75 Euronen pro Coil.


    ich bin echt am verzweifeln.


    sorry habe NULL ahnung von HARDWARE was ich auch weiter brauche ist eine EXTREM niedrige Seitenlage das muß schon scheppern :-9
     
  5. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 26.10.07   #5
    Also 299 für ne 370 ist ja erstmal ein super Preis, ich hatte vor nem Jahr 415€ bezahlt.

    Mein Tip wäre aber, ne gebrauchte höherwertige RG mit nem Edge Pro und entweder halt V7/8 oder IBZ Tonabnehmern. Keine Ahnung, wie die Modelle da heißen, RG450 oder 550 oder weiß der Geier, gibts denk ich mal gebraucht für um die 400€ oder so.
    Das Edge III hat nämlich folgendes Problem, welches bei meiner Klampfe und einer der Klampfen meines Gitarrenlehrers und bei bei ein oder zwei anderen Bordusern hier auch der Fall war: Wenn man das Trem nach ner Divebomb loslässt, ist die Klampfe um nen halbton verstimmt. Dann muß man nochmal rütteln, dann isses wieder ok. Ist halt ein bissi doof und ich wüßte auch nicht, wie das zu beheben ist, denn laut Einzelteilliste von Ibanez sind die Stehbolzen bei Edge Pro / Edge III identisch. Meine These: Die Messerkanten des Edge Pro ham ne bessere Qualität. Oder wir hatten einfach Pech gehabt und es waren Montagsmodelle... wer weiß...
    Mein Leher hatte es dann mal mit einer mit Edge Pro demonstriert - da hat sich echt mal nix verstimmt. Deshalb würde ich im nachhinein zu einer gebrauchten tendieren.
    Aber ok, das ist jetzt vielleicht auch jammern auf höherem Niveau, denn das Teil ist ansonsten echt super - vor allem wenn man dünne Hälse mag, dann ist sie von der Bespielbarkeit einfach ein Traum :D
     
  6. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 26.10.07   #6

    super erstmal danke jetzt weis ich worauf ich gleich achten werden ich werde die klampfen mal antesten mit Tuner am besten der lügt nicht :-)

    was ist mit dem Sound ?

    besser Dimazios in fender oder gleich neue gitte immerhin würden 3 mal dimazio auch ca 260 Euro kosten.
     
  7. Golfpunk

    Golfpunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Nordhorn (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 26.10.07   #7

    Habt ihrs mal mit ner zusätzlichen Feder Probiert?
    Das könnte helfen, bin mir da aber auch nich so sicher.
     
  8. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 26.10.07   #8
    Leider kann ich dazu nix sagen, meine RG ist meine erste Klampe und ich hab noch keine Vergleichsmöglichkeiten und kann auch net sagen, obs ein Tonabnehmerwechsel bringt. Aber damit der post nicht sinnfrei sondern _total_ sinnfrei ist, hier noch ein Tip *muhahahaha*:
    1. Aktuelle Gitarre&Bass kaufen
    2. Review auf Seite 112 lesen
    3. Video ansehen: hier.
    4. Frage beantworten: Wer ist nochmal Steve Vai?
    5. Deiner wahren Bestimmung folgen: hier oder hier. :D
    Ich weiß ich weiß, man soll keine bösen Reviews lesen... boa aber ich find das Teil ja mal sooooo geil ;o)
    Das rot kommt auf den Bildern im Review auch 100x besser als bei dem Thomann Bild. Ehm ja soviel zu diesem Thema... ehm worum gings nochmal? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping