[Ibanez] AFB200 oder AGB200 ?

von aexel, 25.02.08.

  1. aexel

    aexel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    538
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    377
    Erstellt: 25.02.08   #1
    Was meint ihr, welcher von den beiden Bässen ist der bessere ?


    AFB200
    [​IMG]

    AGB200

    [​IMG]

    preislich is da ja nicht viel und optisch gefällt mir der afb besser.

    Aslo, was ist die Expertenmeinung, bzw. , gibt es Alternativen ?

    Sollte Semiakustisch (so im ES Style halt) sein und um die 500€ liegen.
     
  2. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 25.02.08   #2
    Ähm ... besser für was? :D

    Also der AGB ist eher der Rocker, dank Sustain Blocks, und der AFB (den ich heißer find) ist eher gut für Jazz Zeug. Damit hättest du dann sicher ordentliche Rückkopplung in nem Proberaum.

    Alternative wär, wenn man billiges J&D Zeug außer Acht lässt und nicht auf ebay nach Klassikern guckt, der Epiphone Jack Casady. Ein Traum von einem Semi Bass. Leider mehr als 500 Euro. ;)
     
  3. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 25.02.08   #3
    Ich bin kein Fachmann für Akustik-/ Semiakustik-Bässe, aber wenn ich mir die beiden so anschaue, fallen mir direkt die unterschiedlichen Steg/Saitenhalter Konstruktionen aus. Beim AGB 200 lässt sich die Intonation einstellen, während der AFB einen nicht verstellbaren Holzsteg hat.
    Ein verstellbarer Steg ist vor allem bei Saitenwechseln (insbes. bei Verwendung anderer Saitenstärken) von Vorteil, von daher hätte der AGB in meinen Augen aus praktischen Gründen die Nase vorn.
     
  4. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 25.02.08   #4
    Dazu ist der auch noch "schlanker", sprich weniger tief. Außerdem fand ich das Finish in echt (es glänzt angenehm) sehr cool. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping