Ibanez Aw10 Nt< oder >Yamaha FG 413 S

von Kha, 27.06.05.

  1. Kha

    Kha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.06.05   #1
    hallihallo , ich stehe grade vor einer schwierigen entscheidung:
    Und zwar gehts darum ,dass ich mir eine Western Gitarre kaufen will und entweder solls
    die hier Yamaha oder die hier Ibanez

    Was sagt ihr? Welche davon ist besser oder geben sie sich nichts?

    Thx für Antworten
     
  2. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.06.05   #2
    Hallo,

    Vielleicht guckste in meinen Thread mit Crafter Gitarren. Ich denke, dass du besser bedient bist, wenn du bisschen mehr Geld in eine Craftergitarre investierst. Da schreiben ja Leute, dass die Crafters, Yamaha und Ibanez überschlagen ( mit Optik und Sound ). Also da würde ich bissel mehr Geld auf den Tisch legen und was besseres als Yamaha oder Ibanez kaufen. Du kaufst ja die Gitarre für eine längere Zeit oder ? Und damit du lange damit Spass hast und nicht frustriert bist, würde sich das für dich auf jeden Fall lohnen, denke ich.
     
  3. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.06.05   #3
    Jo ,soll schon ne Gitarre für längere Zeit sein . Die Modelle in deinem thread kann ich aber nirgends finden :confused: Kannst du mir bitte maln Link geben? Wäre cool.
    Auf der Homepage sind die auch net zu finden oda ich hab net richtig geschaut .
    Aber welche Gitarre übelst cool aussieht ist die Crafter EG-170CEQ/N ,weisst du wieviel die kostet und wie die klingt?


    Ah doch habs gefunden : Musik Produktiv hat sehr viele crafters im soriment.

    Aber ich bin mir net sicher ob ich ein pickup brauche,weil was soll ich damit machen:confused:
     
  4. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.06.05   #4
    Hm, also Pickup brauche ich auch net unbedingt, aber ist halt gut, dass es dran ist. Aber hm... Wozu braucht man das, wenn man eh nur zu Hause spielen will ? Wegen der pickups sind diese Craftergitarren so teuer, aber nicht nur.
     
  5. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.06.05   #5
    Für Akustik Gitarren mit Pickup braucht man doch extra nen Akustik verstärker oder kann man auch ganz normal über seinen Amp spielen?
     
  6. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.06.05   #6
    Zum Aufnehmen? Geht viel leichter, als das Herumgepfriemel mit Mikros. Vielleicht willst Du ja mal ein Stück über Kopfhörer mitspielen - das mache ich mit dieser Kombination:

    Code:
    Notebook -> Mischer <- Gitarre
                  |
               Kopfhörer
    
     
  7. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.06.05   #7
    Und noch ein Geheimtipp von mir: Kauf nie über den Versandhandel, ich hab selbst schon 2 Gitarren über Versandhandel bestellt und dann wieder zurückgeschickt, was stressig ist, von der ganzen Abwicklung her.

    Also lieber in den Laden gehen und antesten. Und ja noch was: wenn du in den Laden gehst, finde einen Link im Netz, wo die Gitarre, die du willst am günstigsten ist und lege diesen Link deinem Händler vor.

    Wenn es ein guter Händler ist, dann wird er ganz sicher mit dem Preis runtergehen. ( mein Händler macht das )
     
  8. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.06.05   #8
    Naja hier im größten laden ists so dass das (größere) Zeug meistens um die 40-50 € teurer als im Netz ist und wenn die runtergehen dann nur paar Euros:rolleyes:

    Braucht man denn jetzt unbedingt extra akustik verstärker für Gitarren mit Pickups oder nicht?
     
  9. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.06.05   #9
    Ja, also soweit ich weiss, muss man dazu einen Akustikamp verwenden, damit es schön klingt. Mit dem E-Gitarren Amp wird es schlecht klingen. Aber die Akustikamps sind ganz teuer, was ich persönlich sehr schade finde.
     
  10. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 28.06.05   #10
    Hmkei , irgendwie gefällt mir jetzt die gae 8 ziemlich gut ,aba da die etwas teurer ist müsste ich noch länger sparen.Ich muss mal noch überlegen ob ich Pickups brauch oda nicht:p
     
  11. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.06.05   #11
    Spar ein bisschen und dann hast du etwas edles, denke ich. Das mit pickup ist natürlich gute Frage. Ich weiss ja selbst nicht, ob ich das Ding brauche.
     
  12. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.06.05   #12
    Ich glaube, dass sowohl Crafter, Yamaha als auch Ibanez in dem Preissegment absolut gleichwertig einzustufen sind. Der entscheidende Aspekt für den Kauf ist der persönliche Geschmack (Klang, Handhabung, Aussehen...)!



    Von der Ibanez-AW-Serie findet man hier im Board sehr viele Empfehlungen - ich persönlich mag sie nicht besonders gerne und kann somit auch nicht besonders viel zur Qualität sagen, stufe sie aber durchaus gut ein.

    Von der Yamaha FG 413 S hättest du auf jeden Fall lange Zeit etwas. Die Qualität ist klasse und der Klang.... (*schwärm*) Überhaupt wurde mir in vielen verschiedenen Geschäften von unterschiedlichen Verkäufern positives über Yamaha gesagt und auch empfohlen.

    Crafter kann man aber auch empfehlen - allerdings solltest du beachten, dass bei denen das Griffbrett breiter ist als bei anderen Westerngitarren (es gibt einige, die damit nicht besodners gut klarkommen).
    Wenn du keine direkte Verwendung für einen Pick-Up hastk, sehe ich keinen Grund, warum du dafür zusätzlich Geld auf den Tisch legen solltest...!?



    Wenn du dich genügend informierst und ein paar Gitarren mal anspielst, sehe ich kein Problem bei einer Online-Bestellung. Dann wäre es auch nicht nötig - bis auf Reklamation - die zurückschicken zu müssen.
     
  13. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.07.05   #13
    Alles klar ,danke für die Antworten:great:

    Mein größtes Prob wäre jetzt noch die Unentschlossenheit -.- weil Pickup wäre in der Band sicher von Vorteil.
    Naja ich überleg mal weiter und suche nach Anspielmöglichkeiten:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping