ibanez blazer pickupumbau

von muchacho, 31.07.06.

  1. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #1
    hi
    habe ne ibanez blazer series ( 2 singlecoils 1 humbucker)
    würd jetzt gern die pickups tauschen um geileren sound für sachen aus z.b. metalcore geiler klingen zu lassen.

    habt ihr da nen tip?
    reicht es schon da nun den humbucker zu tauschen=?
    vlt emg???
     
  2. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 31.07.06   #2
    wenn du nur übern humbucker spielst musste auch nur den auswechseln

    aber schonma drann gedacht dasses vll am amp oder anner gitte selber liegt?
    wenn nich dann würd ich seymour duncan sh8 oder dimarzio evolution empfehlen

    edit: da oben is thread für pickup beratung solltest des elbe lieber da posten
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.773
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 31.07.06   #3
    Der SH-8 is n krampf, dumpf, matschig, üärgh :D


    Für metalcore tät ich eher nen SH-6 nehmen, der hat zwar etwas weniger output als der SH-8, aber immernoch extrem viel, dafür klingt er richtig definiert und ziemlich aggressiv, also das was du für diesen musikalischen einbheitsbrei brauchst :D :D :D scnr
     
  4. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 31.07.06   #4
    Ich würde als allererstes, bevor ich überhaupt den Lötkolben anwerfe, dicke(re) Saiten ausprobieren und den Pickup relativ nahe an die Saiten justieren. Vielleicht klingt's dann ja schon mal besser. Ansonsten hat Schwarzblut recht, man müsste andernfalls mal über den Steg-PU nachdenken, ob man den nicht austauschen möchte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping