Ibanez EDR470EX SGF

von Rockin'Jo, 26.02.05.

  1. Rockin'Jo

    Rockin'Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #1
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich bin neu hier, habe aber schon ab und an mal im Forum gelesen. Nun habe ich mehrere Fragen, da ich als Anfänger gerade dabei bin, mir eine schöne, gut klingende E-Gitarre zu kaufen.

    Auf der Homepage von Ibanez ist mir dabei die Ergodyne-Serie ins Auge gefallen und - jetzt nur vom Aussehen beurteilt - gefällt sie mir recht gut. Hab sie bis jetzt leider noch nicht testen können.

    1) Nun habe ich aber in irgendeinem der Online-Shops gelesen, dass diese Serie ausläuft. Weiß da jemand was Näheres, z.B. die Gründe dafür?
    2) Mir gefällt sie auf den Bildern besonders in Smoke Green Flat, aber ich habe einige Bilder gesehen, auf denen sie so einen metallic-glanz Effekt hat und ein bisschen glitzert. Kann mir dazu jemand bitte mal ein Statement abgeben, ob das wirklich so ist oder die Lackierung eher matt ist?
    3) Könnt ihr mir diese Gitarre empfehlen, auch wenn sie aus Kunststoff (Luthite) ist?
    4) Wie sieht das aus mit dem Tremolo, ist das als Anfänger schwer die Gitarre zu stimmen?

    Vielen lieben Dank an euch im Voraus:great:

    Johannes
     
  2. Rockin'Jo

    Rockin'Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #2
    Vielleicht kann ja ein Besitzer der EDR-470EX mal ein paar große Nahaufnahmen posten, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Wäre auf jeden Fall supernett.:great:


    Danke:)

    Jo
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.02.05   #3
    Benutz mal die Suchfunktion, ich hab schon des öfteren meine Meinung zu der Gitarre gepostet.
    1) ich weiß nur davon dass die 170edr durch die 170exr ersetzt wird
    2) hab zwar schon lang keine mehr im Laden gesehn, aber soweit ich mich erinnern kann war die eher matt
    3) ja, würde ich empfehlen, die PUs sind gut, Hals lässt sich super spieln, der Tremolo ist spitze und absolut stimmstabil, durch den Luthite Body gibts ne verstärkte Basswiedergabe, absolut kein Nachteil
    4) Nein, am Anfang ist es zwar gewöhnungsbedürftig, aber Stimmen dürfte kein Problem darstellen.
     
  4. Rockin'Jo

    Rockin'Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #4
    Lieber Logan,


    vielen Dank erstmal. :great:

    Deine Beiträge habe ich wahrscheinlich schon alle gelesen. Mir liegen aber besonders die ersten beiden Fragen am Herzen und die sind - soweit ich weiß - bisher noch nicht beantwortet worden.

    Hast du nicht die Moon Shadow. Wie ist die Farbe denn da, würde mir nämlich auch gefallen.

    MFG Jo
     
  5. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.02.05   #5
    Jo die hab ich. Das Silber ist auch eher matt und nicht so aufdringlich wie man vielleicht vermutet. Auf jeden Fall ein Hingucker bei Auftritten.
     
  6. Rockin'Jo

    Rockin'Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #6
    Weiß jemand von euch, ob man die irgendwo in der Nähe von Mainz bekommen bzw. testen kann. Wäre für Tipps echt dankbar, da ich die erst mal spielen und anschauen will bevor ich sie kaufe.


    Danke
    Jo
     
  7. GrEenPIsS

    GrEenPIsS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 30.09.06   #7
    kann es sein dass es diese modelle gar nicht mehr gibt??
     
  8. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.09.06   #8
    soweit ich weiß konnte man sie anfang 2005 noch kaufen.;)
     
  9. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 30.09.06   #9
    Ist richtig, seit einigen Monaten ist sie nicht mehr verfügbar, allerdings gibts die EDR470 in letzter Zeit öfters in eBay.
    Meine ging neulich in nahezu neuem Zustand für ~ 220 € raus, aber son paar Spinner haben auch eine auf 431 € hochgetrieben(mit SD PU nachgerüstet). :rolleyes:
    ~ 250 € @ eBay ist ein normaler Preis und das ist sie auch absolut wert. :great:
     
  10. Gigaschatten

    Gigaschatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #10
    Ich habe mir vor kurzem eine Ergodyne EDR470EX für 400,- EUR gebraucht gekauft (mit Garantie). Eigentlich wollte ich mir eine Strat holen, aber nachdem mir die Ibanez ins Auge gefallen ist und ich sie gespielt hatte, wusste ich, dass jemand die Gitarre für mich gemacht hatte.

    Die ED ist robust gebaut, sehr gut spielbar und vom Klang her überzeugend, obwohl man ja für gewöhnlich weiss, dass Verstärker und Boxen den Klang bei einer E-Gitarre grösstenteils ausmachen ... allerdings kann ein guter Verstärker/Boxen aus einer schlecht klingenden Gitarre auch nichts herausholen, ist in diesem Fall absolut nicht so, eher im Gegenteil. Ein Austausch der Original-Pickups ist kaum notwendig.

    Die Gitarre ist insgesamt sehr schwer, klangliche Einbussen wegen des Materials kann ich keine feststellen, der Sound ist gesättigt aber nicht stumpf. Ich habe die dunkelgrüne Ausführung, was recht edel wirkt.

    Von meiner Seite eindeutig eine Kaufempfehlung, vorausgesetzt Du bekommst Sie noch. Sieh Dich am besten auf den Seiten österreichischer Anbieter um. Der geringe Preis sollte einem hier nicht zu denken geben, man sollte sich eher darüber freuen, dass man dafür ein Instrument bekommt, dass weder in Verarbeitung, Spielbarkeit oder Aussehen vielen weitaus teureren Gitarren nachsteht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping