Ibanez, Fender oder Yamaha?

von Kiri, 24.01.04.

?

Was ist besser?

  1. Super, würde ich gerne nutzen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ganz gut, aber ob ich ihn nutzen würde hängt vom Preis ab

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ganz gut, interessiert mich persönlich aber nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Kiri

    Kiri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #1
    Ich denk mir mal, diese Frage ist schon oft aufgetaucht ... Also, falls ein Link vorhanden ist, dann würde ich den gerne haben. :mrgreen: Ich möcht einfach nur wissen, was ihr von der Qualität her besser findet. :D
    Schankedön im Vorraus! :D
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #2
    YAMAHA :twisted: :twisted: :twisted:

    (wenns nur um Gitarren geht Fender, aber Yamaha ist im Allgemeinen (auch bei den billigen Sachen) das beste :))
     
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 24.01.04   #3
    Kannste nicht sagen.Alle drei stellen Gitarren von gleich hoher Qualität her :?


    Mit keinen der Drei machste nen Fehler
     
  4. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.01.04   #4
    *BlackZ knutsch :D ganz meine Meinung ... DG+Pacifica forever :D
     
  5. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #5
    Ich schließe mich Lord6String an:

    Diese Frage macht keinen Sinn.



    Außer vielleicht vom preislichen Aspekt ist Ibanez sicher top.

    Aber sonst gilt:

    Die Hersteller Ibanez, Fender, Yamaha haben alle eine hohe Qualität.
    Das ist reine Geschmackssache und kann nur durch anspielen eines
    bestimmtes Models herausgefunden werden, was einem passt.
    Und von dieser Marke nimmt man dann eben die Gitarre.....

    :D
     
  6. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.01.04   #6
    man hätte Stagg vielleicht noch hinzuziehen sollen :D :D :D
     
  7. tomlonge

    tomlonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.01.04   #7
    Ich finde Ibanez vom Preis/Leistungsverhältnis her sehr gut. Auf jeden Fall bieten sie für ihre Preise Produkte an die mindestens an die "Qualität" von Fender Instrumenten ran kommt, wenn nicht sogar besser sind. Ich spile selber auch Ibanez und ich weiss wovon ich rede. Von Yamaha halte ich nicht viel, die Instrumente geben optisch für meinen Geschmack nicht viel her.
     
  8. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.01.04   #8
    [ironie]
    jo und die optik ist ja bei instrumenten das wichtigste
    [/ironie]
     
  9. tomlonge

    tomlonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.01.04   #9
    @ David.K

    Die Instrumente müssen einem doch auch optisch gefallen. Oder würdest du auf einer Gitarre spielen die aussieht wie eine verfaulte Banane?
     
  10. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.01.04   #10
    ich würde sogar auf ner Telecaster spielen.
     
  11. Voodoo Child

    Voodoo Child Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #11
    Hängt vom Modell ab. Jeder dieser Hersteller hat Gitarren der unterschiedlichsten Preisklassen. Da kann man nicht sagen welcher generell besser ist.
     
  12. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #12
    Hi,
    in der Preisklasse von 200-400 Euro finde ich Yamaha am besten. Ich habe ein paar Ibanez angespielt, doch die haben sich alle nur wie ein Stueck Holz angefuehlt. Abartig scharfe Kanten, das gefaellt mir nicht.

    Gruss Christoph
     
  13. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #13
    Hi,
    in der Preisklasse von 200-400 Euro finde ich Yamaha am besten. Ich habe ein paar Ibanez angespielt, doch die haben sich alle nur wie ein Stueck Holz angefuehlt. Abartig scharfe Kanten, das gefaellt mir nicht.

    Gruss Christoph
     
  14. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 24.01.04   #14

    IBANEZ, ganz eindeutig.

    die bieten eigentlich immer das beste preis- / leistungsverhältnis, und selbst die billigen modelle sind qualitativ top und haben schon relativ gute pickups=)

    wenn dir ibanez nicht gefällt, wegen was auch immer (die optik ist vielen zu scharfkantig bzw. zu filigran), dann nehm fender, da kannst du eigentlich auch "nix verkehrt machen"...

    von yamaha rate ich ab... hab ich bisher nur schlechte erfahrungen mit gemacht, speziell mit den low-price modellen der pacifica...
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #15
    yamaha ist auf alle fälle besser als ibanez..... sicher hast du ne 100€ pacifica mit ner 300€ rg verglichen :)
     
  16. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 24.01.04   #16
    Z veralgemeine das doch nicht.Es gibt keine Yamaha Gitarre,die mit ner Ibanez Jem oder JS(Joe Satriani) mithalten kann.
    In den niedrigereren Preisklassen schon aber nicht im Gesamtbild
     
  17. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 24.01.04   #17


    um es genau darzulegen:

    'ne 230 euro pacifica mit 'ner 250 euro grx70 von ibanez... mein hauptkritikpunkt sind die tonabnehmer bei der yamaha... die waren irgendwie... beschissen, den unterschied konnte man richtig deutlich hören...
     
  18. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #18
    es gibt ja auch keine yamaha gitarre die so teuer ist wie ne jem oder js ;) von daher :D
     
  19. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #19
    Ibanez Ibanez Ibanez *träller*
     
  20. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #20
    Ich würde schon auf jeden Fall Ibanez sagen, da man imo am flexibelsten
    ist. Allerdings kenne ich nicht viele Yamaha Gitarren bzw. wie sie klingen.
    Fender ist mir persönlich zu harmlos, wobei es auch Möglichkeiten gibt z.B. ne Strat Metaltauglich zu machen.

    MFG
    LennOh
     
Die Seite wird geladen...

mapping