Ibanez grg 170 dx mit festgemachtem Tremolo

von BelaFarinRod91, 06.06.05.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Ist die ibanez grg 170 dx eine gute anfangsklampfe wenn ich das tremolo festmachen lasse? brauch ich eh nicht
     
  2. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.06.05   #2
    Fürn Anfang sicher ok. Allerdings würd ich auch mal bei Yamaha schauen.
     
  3. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Yamaha mit h-s-s hatte ich schon in der hand, klang mir nich fett genug
     
  4. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 06.06.05   #4
    Warum kaufst nicht gleich ne RG ohne Tremolo?
     
  5. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #5
    weil sie teurer sind :D
     
  6. jaydee65

    jaydee65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bremen, kurz vor der Lesum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #6
    Hi,

    empfehlen kann ich Dir ne Yamaha Pacifica mit hss.

    Und je nach dem wie Du das Tremolo fixierst ändert sich auch der Klang deiner Gitarre.
    Am Besten so festmachen. daß dasTremolo nur noch minimal nach vorne
    wirkt, also den Ton nach unten beugt.
    Hat den Vorteil ,daß die Gitarre mehr Mitten und Bässe bekommt.
    Brauchst Du vor allen wenn Du viel mit dem Humbucker spielst.
    Tremolo ind er Mittenstellung, Ton nach unten und nach oben beugen klaut deiner Gitarre Mitten und Bässe.
    Frag sonst nochmal im Laden nach.

    Ich hab selber ne Pacifica hss und bin kein Anfänger mehr :-))

    Ich hab das Tremolo nach hinten fixiert, da die Pacifica von Grundsound schon sehr hell ist.

    OK??

    vG
    Daniel
     
  7. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.06.05   #7
    ich habselber die GRG und würd behaupten das es eine gute Gitte für den Anfang ist. Kannst damit absolut keinen Fehler machen, sehr gut bespielbar, gute Verarbeitung Ibanez eben.
    Die Yamahas hab ich noch nicht gespielt, aber die würden mich schon vom Aussehen her nicht ansprechen!
     
  8. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #8
    @oben: ja ne Yamaha mit hss is mir nich laut genug :D ich brauch den sound von 2hbs un wenn ich dann noch n singlecoil brauch is auch noch einer da :)

    ich lass mich einfach im musikgeschäft beraten wie man das tremolo am besten festmacht dasses nich rumwackelt un die gitte verstimmt
     
  9. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #9
    aber mal ne andere frage:

    was is für mich besser wenn ich punk etc. spielen will, Roland Cube-30 oder Vox AD 15?
     
  10. Mr. Jack

    Mr. Jack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #10
    Was meint ihr denn mit Tremolo fixieren/festmachen? Mit Klebeband oder wie soll das funktionieren? Hatte auch die GRG 170 und die Pacifica in die nähere Wahl gefasst, ham ja beide diese nette Erfindung, hab sie noch nicht ausprobiert kommt aber demnächst noch. Verstimmt die Gitarre durhc so'n Teil schneller? Naja, auch wenn der letzte Beitrag hier schon 'n bisschen her is, vllt verirrt sich ja doch noch mal jemand hierher ;-)
    MfG Mr. Jack
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 29.01.06   #11
    Klebeband? Geil :D Nein, das wird innen im Tremolofach gemacht, man kann dafür ein Stück Holz nehmen, oder wenn man nicht zimperlich ist auch eine Schraube reindrehen. Bei einer Fender Jaguar zum Beispiel gibts die Möglichkeit per Schiebehebel das Tremolo festzusetzen.
     
  12. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #12
    :D meint ihr nicht dass der thread n bissel alt ist?
     
  13. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 30.01.06   #13
    Auch wenn der Thread schon relativ alt ist:
    Ich habe seit ein paar Tagen die ERX 170 mit dem neuen IBANEZ Tremolo.
    Erstens mal klingt das Teil schon Hammerfett, und auch nach 3-4 Stunden intensivem Spielen inklusive viel Tremolo verstimmt sie sich bei mir kein bsisschen. Hab schon Seit 3 Tagen nicht gestimmt und is immer noch Top gestimmt:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping