Ibanez GRG 170 DX + welchen Verstärker?

von BelaFarinRod91, 08.06.05.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #1
    Hi,
    will mir nen Verstärker und ne E-Gitte kaufen.
    In Punkto Gitte bin ich mir sicher : ne Ibanez GRG 170 DX muss es sein, ich hab richtig gemerkt : DAS IST DIE DIE ICH WILL.

    aber mit verstärker bin ich mir nich 100 pro sicher.
    will in richtung grunge, Punk aber auch bissl hardrock etc. aber hauptsächlich punk.

    Hatte n cube-30 oder nen line-6 spider überlegt.

    Bitte schreibt ein paar Vorschläge bzw Meinungen

    Thx
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Hi,

    Mit dem Cube hast du einen Amp, der für so gut wie alles einsetzbar ist. Ich würd den nehmen.
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.06.05   #3
  4. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.05   #4
    joa den vox hatte ich auch schon mal ´gespielt, war auch n sehr schöner amp.
    werde die beiden un den spider wohl gegenspielen müssen
     
  5. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.10.05   #5
    jup der vox is zum üben hammer! Hab selber den 15er und....huhu! (fragt meine nachbarn! :D ) Bringt alle grundeffekte mit und die Ampsims sind auch sehr gelungen!
     
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 04.10.05   #6
    DEn Spider II kann ich nur empfehlen, damit kannst du nichts falsch machen, aber von der Gitarre kann ich nur abraten, ich hatte mal das "vergnügen" mit so einer spialen zu dürfen, die Bespielbarkeit ist zwar einigermaßen ok, aber der Sound ist echt mies, total mulmig und undifferenziert, und die Verarbeitung ist auch nicht da wahre, v.a. die Potis gehen recht schnell drauf.

    cu Direwolf
     
Die Seite wird geladen...

mapping