Ibanez GRG170DX

von Jonderik, 11.09.07.

  1. Jonderik

    Jonderik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 11.09.07   #1
    Ich hätte mal ne Frage und zwar möchte ich mal von euch wissen wie ihr dieses Model findet.

    Hier ist mal der Link:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_grg170dx_bkn_egitarre.htm

    Ich hatte mir damals als ich anfing Gitarre zu spielen, leider eine von Harley Benton geholt.
    Dass ist jetz mitlerweile fast 2 Jahre her, und ich merke dass sie einfach meinen Vorstellungen nicht mehr entspricht. Was ja auch bestimmt für fast jeden Verständlich ist. Und ich hab mir jetzt vorgenommen mal ne Marken-Gitarre zu holen und da ich nicht wirklich die Kohle dazu habe finde ich persönlich die Ibanez GRG170DX völlig okay.:great:


    Was ist eure Meinung dazu
     
  2. LordWimsey

    LordWimsey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    989
    Erstellt: 11.09.07   #2
    Hallo,

    kennst Du schon jenes Review?
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/111621-review-ibanez-grg-170-dx.html

    und hiermit findest Du das alles: klick mich

    (die Gitarre ist im Forum recht bekannt, es ist leicht, etwas dazu zu finden.)

    Die Gitarre wird im Allgemeinen als recht vielseitig und für Anfänger gut geeignet beschrieben. Eine Alternative wäre noch die Yamaha Pacifica, die wird oft in einem Atemzug mit der GRG170 genannt.

    Wenn Du schon zwei Jahre spielst, kannst Du auch mal einen Gedanken an ein höherwertigeres Instrument verschwenden (Gebrauchtmarkt?) Ich find die Gitarre zwar ganz gut, aber es gibt auch bessere...
    Du solltest nicht dem GAS verfallen und einfach eine erschwingliche Gitarre kaufen, die zwar sehr Okay ist, aber Dich (evtl.) nicht längerfristig zufrieden stellen könnte, nur weil Du sie Dir JETZT leisten kannst. Spiel vorher mal alles mögliche an.




    Grüße,
    Peter
     
  3. Jonderik

    Jonderik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 12.09.07   #3
    Thx wärde mich sowieso noch umschauen.
     
  4. Ragtime

    Ragtime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    400
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Du solltest dir aber auch auf jeden Fall mal die Ibanez RG-321 anschauen. Weiß ja nicht, ob du unbedingt ein Tremelo benötigst, weil wenn nicht, ist eine Fixed Bridge (wie bei der RG-321) besser geeignet.

    Außerdem sollen die Pickups und das verwendete Holz "besser" sein.

    Aber überzeuge dich doch einfach selber und spiel beide mal an ;).

    Hier, hier und hier noch ein paar Reviews zu der Gitarre.


    PS: Bin auch noch mit mir am hadern, ob die GRG oder RG ins Haus kommt ;)
     
  5. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 12.09.07   #5
    Erstmal seas

    Also ich kenn ungefähr deine Lage ich habe auch als erste ne harley benton gehabt. Fürn anfang ganz toll aber sonst eigentlich für nix zu gebrauchen. Ich persönlich kenn die Ibanez GRG170DX nicht aber die IBANEZ GRG270B BKN spiele ich momentan. Muss sagen sie daugt mir besser wie die Ibanez Rg 321-mh und Yamaha Pazifica. Aber ich kann mir Vorstellen das du mit der Ibanez GRG170DX zufrieden bist. Würde aber lieber 70€ mehr ausgeben. Weil die Ibanez GRG270B BKN ne super Gitarre ist für den Preis. Ich hoffe ich habe dir helfen können

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GRG-270-BBKN-prx395749871de.aspx

    Aufwiederlesen
    Hias
     
  6. BremerMichel

    BremerMichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 12.09.07   #6
    Wenn man schon dieses Forum benutzt sollte man Fairnesshalber auch erwähnen das Musik Service auch Ibanez Gitarren im Program hat
    Hier geht es zum Shop http://www.musik-service.de/
     
  7. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 13.09.07   #7
    Denke mal nur das das Tremolo besser ist als wie bei der 170 DX , ansonsten ist alles gleich ausser die Inlays und die crohm Hardware bei der 170 .
    Laut Katalog 2007 soll das doch ein Edge lll Tremolo sein und kein ILT 1 :confused:
     
  8. Jonderik

    Jonderik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 14.09.07   #8
    Erst mal thx für die antworten.

    Ich habe die Gitarre jetzt mal bei nem laden um die ecke angespielt, und ich muss sagen dass mir der Sound sehr gut gefällt. Kann aber auch an dem Marshall Amp liegen an dem ich gespielt habe:D
    Ich spiel sowieso schon die ganze zeit mit nem Multi-Effektpedal von Digitech, damit kann ich ich aus meinem rotzigem Harley Benton Amp noch einigermaßen was rausholen:D

    Aber ich hätte da noch ne frage:
    Und zwar bin ich jetzt auf ne Stärkere Saitenstärke umgestiegen weil mir die anderen immer so schnell rissen, sry weis jetzt zwar nich genau was für ne stärke aber die E kommt schon an die A Saite von nem E-Bass ran. Ich wollte nur wissen ob es bei dickeren Saiten Probleme mit dem Tremolo geben könnte????
     
  9. Cookieman

    Cookieman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    78
    Erstellt: 14.09.07   #9
    Nö eigentlich gibts da keine Probleme. Ich hab auf meiner GRG170 jetz ne 56er Saite als e (beziehungsweise c) Saite . Du musst das Tremolo neu einstellen ( einfach zwei schrauben anziehen) aber sonst eigentlich nichts außer halt die Oktavreinheit neu einstellen aber das is bei dickeren Saiten ja immer so.
     
  10. Jonderik

    Jonderik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 14.09.07   #10
    ok thx
     
  11. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.09.07   #11
    Erstmal seas

    die grg170 hat ein vintage trem... bzw. non locking trem und die 170DX ein Edge Pro. Die 270 is dann die bessere Variante der 170DX... so müsste es sein. sonst gibts alle antworten bei www.ibanez.com
     
  12. mGusto

    mGusto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.07
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    1.068
    Erstellt: 17.09.07   #12
    und wie wärs mit einer SA120
    die hab ich und ich bin sehr zufrieden damit.
    Klingt gut (Mahagoni) aber für Tremolo nicht wirklich geeignet.
    :DLink zur Gitarre:D
     
  13. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 17.09.07   #13
    Bitte ? Die 170 DX hat doch kein Edge Pro ...sondern Fat 10 Tremolo !
     
  14. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.09.07   #14
    stimmt du hast völlig recht gehabt. *sorry

    SA120 finde ich nicht so toll würde mir lieber ne rg holen. Aber einfach selber ausprobieren. Ist immer am besten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping