ibanez gsr 180

von BorussenGustav, 02.12.05.

  1. BorussenGustav

    BorussenGustav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Lennep
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.05   #1
    Hi,
    ich hätte die Möglichkeit eine Ibanez GSR 180 für 100 euronen zu bekommen. Was haltet ihr von dem Instrument? ICh bin mir total unsicher, ob ich mir nicht einen 5-Saiter holen soll. Auch lockt mich das große Angebot bei Ebay, da gibts wirklich tolle Sachen fürn hammer Preis, bin aber leider ein Basseinsteiger. Also was haltet ihr von dem Bass? Oder gibts im Angebot bis 200 sehr viel bessere Modell?
    Werd mir jetzt erstmal das Board bzgl 4 oder 5 Saiter durchlesen.

    dann bräucht ich noch einen Verstärker, aber das ist ne andere Geschichte........

    bis dann
    BorussenGustav


     
  2. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 02.12.05   #2
    Hi,
    für 100€ kann man wohl bei ´nem Ibanez GSR180 nichts falsch machen.
     
  3. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 02.12.05   #3
    Zu Ebay:
    Also was bei Ebay angeboten wird, ist mit Vorsicht zu genießen, vermeintliche Hammerangebote stellen sich später als Gurken heraus, deshalb zweimal hinschauen.

    Zum Ibanez:
    Also als Einstiegsbass vielleicht ned der schlechteste, aber es gibt auch Alternativen guckst du hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=32924.
    Also im Bereich bis 200€ ist da nicht viel zu finden, vielleicht wäre der Yamaha RBX-170 noch was, zur Not auch die Harleys, aber vor dem Kauf musst du die auf jeden Fall probespielen, denn er muss ja dir gefallen, und ned uns.
     
  4. BorussenGustav

    BorussenGustav Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Lennep
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.05   #4
    Okay, hab schon gesehen, ist für den Preis wirklich das beste. Ich werd ihn nächste Woche mal anspielen, aber woran merke ich, ob die Seitenabstände zu groß sind? Ich hab noch nie länger als ne viertelstunde auf einem Bass gespielt.

    Und wie siehts mit der Musikrichtung aus? Das Vorurteil, es sei an Metalbass, stimmt doch hoffentlich nicht?? Ich spiele mit meinen Gitarren eigentlich fast nur RocknRoll, dann ein bischen Metal und ein bischen Jazz. Wird das auch mit dem Bass klanglich gehen? Das Problem ist, mein Kollege hat keinen richtigen Bassverstärker, so dass ich ihn nur an einem Keyboardverstärker ausprobieren kann.
     
  5. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 03.12.05   #5
    also ums klar zu stellen! Es gibt keine Metalbässe, es gibt auch keine bässe die man für pop musik ausschliesslich benutzen kann, es liegt alles im auge des betrachters, ich sag immer das man auch mit ner Fender Telecaster Metal machen kann, obwohls das jazz/blues teil überhaupt ist. auch kann man mit ner strat metal machen, also is das immer vollkommener blödsinn zu sagen das es ein metal bass sei weil man angeblich nur sowas damit machen könne ;)

    im gegenzug kann man auch mit nem BC Rich verschnitt rock'n'roll und jazz machen.
     
  6. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 03.12.05   #6
    Helldorado hat recht.:great:

    <=wurde gezwungen hell recht zu geben. Obwohl es auch seiner eigenen Meinung entspricht.:D
     
  7. BorussenGustav

    BorussenGustav Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Lennep
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #7
    okay, habt wohl recht. Spiele ja auch mit meiner Strat Metallica und Consorten:rolleyes: .
    Also kann man schön weiche Klänge raussuche.
    Nächste woche wer ich sie testen, und wohl auch kaufen. Jetzt kommt die Frage auf bzgl einen Verstärker, ich hab mich aber nich nicht schlau gemacht.
    Aber mein Zoom GFX-5 zwischenzuschalten wird wohl mehr schaden anrichten als vernünftige Effekte?
     
Die Seite wird geladen...

mapping