Ibanez GSR200 - Potis?

von JeffVienna, 20.11.06.

  1. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 20.11.06   #1
    Ich hab jetzt seit einem Jahr den Ibanez 200GSR und hab eigentlich noch immer keine Ahnung, was genau ich mit den 4 Potis beeinflusse. Ich dreh zwar immer hübsch dran herum, bis mir der Sound gefällt, aber in Wahrheit weiß ich nicht, welcher Poti was bewirkt. :rolleyes:

    Im Bild hab ich die 4 Potis durchnummeriert. Wer kann mir sagen, wofür welcher Poti zuständig ist? :confused:

    DANKE !!! :o
     

    Anhänge:

  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.11.06   #2
    Ibanez sagt dazu folgendes (siehe Anhang).

    Ich deute das so:

    1. Volume Bridge PU
    2. Volume Neck PU
    3. Höhenblende für beide PUs
    4. Bass Boost

    Edit:

    Das hier schreibt Ibanez zum PHAT II Boost:
    "Phat II boost
    Phat II active bass boost easily adds extra low-end power to the affordable GSR200 models."

    Sprich: So wie's oben steht stimmt's wohl ;-)
     
  3. JeffVienna

    JeffVienna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 20.11.06   #3
    Wo immer Du das Bild her hast (hab auf Ibanez.de nix gefunden :confused: )... vielen Dank!!!

    Was ist denn der Unterschied zwischen "Phatt EQ Boost" und "Tone"?
     
  4. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Versuchs mal auf ibanez.COM;)

    Unterschiede:

    Tone: Passive Höhenblende (schneidet Höhen quasi ab, kann aber keine "hinzu zaubern"

    Bass Boost: Aktiver Bass Boost, "zaubert" Bässe hinzu, dafür muss auch irgendwo ne Batterie im Bass selbst zu finden sein.
     
  5. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 20.11.06   #5
    Wenn Du die Version mit diesem Feature des GSR200 hast, ich glaube, ursprünglich war der mal ohne, Du erkennst es an der 9V-Batterie, dann wird damit eine aktive Bassanhebung gemacht. Mein SR300DX hat das auch, aber so prall finde ich diesen Bassboost nicht.
    Tone reduziert den Höhenanteil, ist also eine passive Höhenblende.
     
  6. JeffVienna

    JeffVienna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 21.11.06   #6
    Alles klar. Besten Dank für Eure Antworten!!!
    :great:
     
  7. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 21.11.06   #7
    ...Ich hab den Passiven und muss ganz ehrlich sagen, dass ich da seit 2 Jahren im dunklen tappe ;-)
    Aber solange da was rauskommt, is mir eigentlich auch egal wie (bei meinem SR 500 hab ich schon n besseren Durchblick)
     
Die Seite wird geladen...

mapping