ibanez ich bin entäuscht

von KoRnflake, 20.02.04.

  1. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.02.04   #1
    echt mal! ich hab mich ja gestern dran gemacht nen neuen pickup einzubauen, neue saiten drauf und alles einzustellen. aber als ich das tremolo sah war ich sauer! was haben die da für billiges metall genommen oder was da auch immer verwendet wurde? da wo bei den saitenreitern die schraube sitzt damit man die intonation einstellen kann, diese stellen sehen schon sowas von abgenutzt aus ey! ich habe da übrigens seitdem ich die gitarre habe nur einmal was eingestellt. teilweise richtig abgenutzt ist das. und die beiden klingen(ne klingen sind es nicht aber mir fällt gerade die bezeichnung nicht ein) die das tremolo halten sich auch schon ziemlich abgenutzt obwohl ich das tremolo selbst kaum benutzt habe und wenn dann auch kein heavy einsatz.

    ich bin echt im glauben das das keine neue gitarre sondern ein vorführmodell gewesen ist und dann noch 600€ dafür bezahlt! wenn ich mir irgendwann nochmal ne andere kaufe werde ich echt drüber nachdenken in einen laden zu gehen und dann die gitarre kaufen die ich auch in der hand hatte.
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 20.02.04   #2
    was für eine hastn da ?
    haste die in einem richtigen musikgeschäft gekauft ?
     
  3. KoRnflake

    KoRnflake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.02.04   #3
    eine s370. ich habe sie online bei beyers music gekauft.
     
  4. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.02.04   #4
    reklamieren!
    wenn die denken sie könnten DICH übers ohr hauen haben sie sich getäuscht.
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #5
    Ähem :D
     
  6. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.02.04   #6
    wat is?
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #7
    Das DICH hatte so was spöttisches ;)
     
  8. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.02.04   #8
    ne so wars net gemeint aber ich find trotdzem dass man net alles mit sich machen lassen sollte =)
     
  9. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 21.02.04   #9
    rückgaberecht = 14 tage..also ab innen karton und zurück mit dem dingen...
    :!:
     
  10. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #10
    Da kannste aber doch Ibanez nicht für verantwortlich machen! Das ist doch der Musikladen schuld!! Die müssen dir doch ein einwandfreies Produkt liefern!!

    Jetzt mal ne Frage! Haste da schon irgendwas abmontiert außer die Saiten?? Sprich PU`s oder sonst was?

    Wenn ja könnte es mit der Garantie etwas Probleme geben!!

    Aber ich würde einfach alles wieder zusammenbauen und zurückschicken und ein neues Produkt verlangen!! ISt meistens auch nich so das Problem!!!

    MFG

    B_8_B
     
  11. moison

    moison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    19.11.09
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #11
    hallo

    aber zur sache ibanez+enttäuschung+s-serie kann ich auch was erzählen! mein gitarrenlehrer hatte mir die s-serie ja wärmstens ans herz gelegt! so! denn bin ich nach neubrandenburg zu music-town, hab ne ibanez gsa angespielt, und alter schwede: die klang DERMAßEN ~böses wort~, das geht gar nicht! die klang einfach nur kacke, kann man nich anders sagen! ich find auch ibanez is nix halbes und nix ganzes! klingt irgendwie weder hüh noch hott, wenn ihr wisst was ich mein! ich mein, fender ins einfach nur durchsetzungsstark, und kräftig im klang, gibson einfach nur warm und bratzig, aber was is denn ibanez? klingt wie gewollt und nich gekonnt!

    oder seh ich das falsch???
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.02.04   #12
    Ja.

    Jede Gitarre ist anders. Klar hat eine Fender Strat oder Tele, bzw. eine Gibson Paula ihren eigenen Klang. Soll sie darueber hinaus was liefern kann sie das nicht, da sind Jackson, Ibanez und aehnliche einfach vielseitiger.

    Zusaetzlich muss man mal vergleihen was man bei Ibanez, Yamaha und Jackson fuer sein Geld bekommt, und was man bei Fender (Squier) oder Gibson (Epiphone) geliefert bekommt.

    Und gerade wenn ich meine 'superbillige' Artcore mit einer ES335 von Epiphone vergleiche... da kommt jedem Epiphone-Besitzer das heulen (was er natuerlich nicht zugeben wird wenn er das Instrument sieht).

    Also, nicht Aepfel mit Birnen vergleichen, immer brav Instrumente aus dem gleichen Preissegment ;)
     
  13. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.02.04   #13
    ja das siehst du total falsch, weil gsa die absolute Einsteigerklasse um die 150 € ist. Ich glaube nicht, dass man an einer billigen Einsteigergitarre beurteilen kann, was Ibanez für eine Marke ist.
    Es ist allgemein bekannt, dass die GSA total schlecht ist: schlechte PU, schlechtes Holz, schlechte verarbeitung. Bei dem Preis kann man nichts anders erwarten.
    Wenn überhaupt solltest du ne SA oder S mal anspielen.
     
  14. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #14
    Ich kann mir jetzt nicht vorstellen wie übel die Gitarre aussieht, aber wenn Du mit etwas nicht zufrieden bist, dann ruf bei Beyers an oder fahr da mal hin, Du hast da schliesslich Garantie drauf und der Laden ist eigentlich sehr gut und ich denke kaum, dass sie Dich da im Stich lassen.
    Was die Sache mit Vorfühmodell angeht ... ist das nicht eh fast jede Gitarre die man kauft ? Bei Beyers hängen ja hunderte Gitarren rum, da ist es ja normal dass man ein Vorführmodell kauft. Meine Fender hing da auch über ein halbes jahr bevor ich genug Geld hatte die zu kaufen. Aber das ist ja eigentlich nix schlimmes und so gross abgenutzt sehen sie ja eigentlich auch nicht aus. Also ruf einfach bei denen mal an.

    Gruss
    Benni
     
  15. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #15
    Ich würde auch hinfahren, mit den Leuten sprechen und ihnen alles zeigen.
    Ist aber schwierig, wenn du jetzt schon nen neuen PU drinnen hast das würde ich nicht erwähnen und wieder den alten rein hauen.


    BoyBlue:
    Yepp da hab ich mich auch schon aufklären lassen das ist normal so und das ist auch nicht schlecht solange mit der Gitarre alles ok ist.
     
  16. KoRnflake

    KoRnflake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.02.04   #16
    da fängt es an, ich habe die alten pickups nicht mehr.
     
  17. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #17
    ops....

    Was nun? Hat einer eine Idee?
     
  18. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #18
    ..ich würde trotzdem mit denen sprechen. Vielleicht kriegst du immerhin noch eine ordentliche Preissenkung für eine neue Gitarre.
    Sag einfach du hättest das erst nach dem Umbau bemerkt.
    So wars doch auch oder?
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.02.04   #19
    @Kornflake: welches trem sitzt denn da drauf? Ist das ein 'normales' Edge oder LowPro, oder ein TRS?

    Gerade bei letzteren ist die Abnutzung leider 'normal', da dort in der Tat schlechtere Komponenten verwendet werden.
     
  20. KoRnflake

    KoRnflake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.02.04   #20
    nichtmal ein trs, so ein ganz billiger floyd rose verschnitt ist das :arrow: http://www.ibanez.com/parts/2002_PARTS/el_guitar/parts/2CD1R101.html

    edit: da sieht man wieder das ibanez am falschen ende gespart hat, früher gabs diese gitarren mit einem edge und heut bauen sie sogar dieses zr trem ein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping