Ibanez Jem 555

von da iglo, 17.12.05.

  1. da iglo

    da iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #1
    erstmal hi an alle
    ich habe ein paar fragen zu der jem 555

    1.ist sie flexibel genug das man sie auch in einer coverband für rock hard rock ..und gelegentlich für top 40 einsetzten kann (ja ich weis dafür ist sie zu schade)

    2.was könnt ihr mir allgemein zu der gitarre sagen verarbeitung spielbarkeit und diese scherze

    3.was haltet ihr insgesamt von ihr ....

    ich habe sie schon angespielt aber leider nur auf einem kleinen übungsamp ..war aber von der bespieltbarkeit echt begeister ..also ich bitte um meinungen danke schoinmal
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.12.05   #2
    würde eher ne prestige rg nehmen,halte die jem 555 nachwievor für einen preislich überzogenen blender,gefiel mir außer dem netten inlay nie!
    seh dich bei ebay um,für das geld bekommste alsmal schon ne j-custom ibanez!!VIIIEEEL BESSER
     
  3. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #3
    die rg prestige ist etwas teuere jedenfalls die mit flamed maple top.ich fahre montag nach mp und werde dir rg ma antesten .die jem natürlich auch nochmal.sonst noch jmand hier der mir dazu was sagen kann
     
  4. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 17.12.05   #4
    probier mal die 2550 oder 2570 wende mal wegfährst ;) die ist sowas von flexibel :)
    spiele selber blues, rock, metal, funk und sowas

    mfg
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.12.05   #5
    jebb,zum testen nehm ich gern eine 2550!sehr geil,eigentlich schade,daß ich immer noch keine besitze!find ich viel besser als die 555
     
  6. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.12.05   #6
    Ich bin von der JEM555 begeistert. Verarbeitung ist Top, Sound ist meiner Meinung nach sehr geil und stimmstabil. Ich finde sie auch sehr flexibel. N preislich überzogener Blender ist sie jedenfalls nicht..
     
  7. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #7
    ja ok ...ich werde etwas antesten gehn ich bin aber eigentlich von der jem shcon sehr angeten wollte nur wissen was ihr zu ihr meint die meinungen sind j auch echt verschiednich werd wohl net allzuviel flasch machn
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.12.05   #8
    Der JEM kommt zu gute das sie 3x gute Dimarzios hat, geile Inlays und eine Top Bespielbarkeit. Leider ist das Tremolo nicht so gut wie in einer vergleichbaren 2550 etc.

    Der Preis ist leider zu hoch, ich find die JEM hat einfach mehr Charakter wie z.B eine RG2550, bei dem Preis würd ich aber dann doch zu ner normalen Prestige greifen.

    Gruß Markus
     
  9. leepriest

    leepriest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.12.05   #9
    Habe beide. Die Jem 555 ist etwas teuer für 1200€. Das Trem könnte hochwertiger sein. Falls Du eine gebrauchte für ca. 500€ kriegst würde ich diese ruhig nehmen. In meiner RG ist übrigens nachträglich ein Evolution PU verbaut worden. Kostet ca.85€.
    Vernünfitig wäre eher eine RG. Geschmacklich finde ich die Jem besser.
     
  10. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 17.12.05   #10
    einfach ne rg, wenn du willst evolution's rein gut ist.
     
  11. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.12.05   #11
    sry- falscher Threat
     
  12. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #12
    ja ich werde auch gehn und sie noch ein allerletztes mal anspieln und dann werd ich sehn ....hot or not^^
     
  13. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 18.12.05   #13
    Ich sag auch: lieber ne RG-Prestige als die JEM-555, ich bin auch gerade dabei mir ne neue Gitarre rauszusuchen und die JEM ist im Vergleich zu anderen JEM auch einfach grottenschlecht, wenn du mal dich bei ein paar JEM-Fanatikern umhörst dann werden sie die 555 in Grund und Boden reden.
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.12.05   #14
    Wieso soll die JEM555 im Vergleich zu den anderen schlechter sein? Die kosten doch auch nur das doppelte :screwy: Sorry aber dein Argument ist Müll.
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.12.05   #15
    ich sag ja sie ist ein blender!für das geld bekommt man gebrauchte ältere jems die zwar oft hässlich dafür aber viel besser sind
     
  16. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 19.12.05   #16
    Hi
    Kann edeltoaster nur Recht geben. Das Teil ist einfach zu teuer!
    Ausser dass jem draufsteht und drei evo drin sind, find ich hat die Gitarre nichts, was irgendwie hochwertig ist.
    "Schlechtes" Tremolo, das Inlay sieht imho ziemlich billig aus,...

    Gut, bin eventuell auch ein jem-fanatiker, aber wenn ich meine rg2820 betrachte, da sieht Hals und inlay dann doch um welten besser aus...und die hat zudem noch deutlich wniger gekostet.

    Rate also auch unbedingt zu einer Prestige RG....oder zu einer originalen jem. ;)

    gruss
    eep
     
  17. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #17
    so war heute bei mp
    war mal wieder sehr überzeugt von der jem die leider nur inschwarz da war
    naja war wiedermal ein geiles spielgefühl.habe eine rg für 959 angespielt die ähnlich geil zu bespielen war jedoch ohne floey rose trem,nur son kleines ka wie das heisst
    ja dann noch eine ohne trem eine sa für 800 nochwas...naja ..schaun ich denkne es wird die ibanez aber es wär net wenn ihr mir noch mehr meinungen postet zum klang und besonders der flexibilität.konnt mich heute da net so festelegen da die amps die zum antest da sind ja net die geilsten sind und unten leider kein jcm 900 rumstand

    *push* übrigens^^

    ich weis net was bei euch allen dagengespricht ..ich muss vllnoch dazusagen das es mien truam ist endlich eine gitarre NEU zu kaufen....gebraucht is shcon meh drin das is mir natürlich bewusst .ich finde die jem hat was
     
  18. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 19.12.05   #18
    auch meine meinung, meine nächste wird wohl auch ne "originale" jem, kann dann aber auch etwas mehr kosten, son teil ist ne investition fürs leben, wobei rg's das eigentlich auch sind :)

    mfg
     
  19. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #19
    ja aber die rg ist rein optisch gar nich tmein fall ..werde die 2550 noch die 2570.
    weis net so billig sieht die 555 auch net aus ...das finde ich etwas übertriebn:rolleyes:
     
  20. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 19.12.05   #20
    ist halt kacke, wenn die inlays erst dots und danach dieses muster sind... wenn dann ganz dieses blumenmuster :)

    haste die 2550 überhauptschonmal in echt gesehn?

    [​IMG]

    die soll nicht gut aussehen? :) naja geschmäcker sind verschieden ;)

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping