Ibanez JEM7VWH [ Steve Vai ]

von SpLiNtEr, 03.06.04.

  1. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #1
    Hi wisst ihr wieviel die Gitarre ca. kostet ? was haltet ihr von ihr? Un vorallem kann man damit auch schöne clean Sounds wie Dust in the wind spielen und ist sie für rock/pop gut geeignet ? oder klingt sie für die sachen nicht so doll ?
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.06.04   #2
    Hat ja auch nen Singlecoil bzw. Split Sounds, da kriegt man auch gute Cleansounds hin - hör dir doch an was Vai damit alles macht! :)
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.06.04   #4
    Hi
    Hab meine für 2100 mit Koffer bekommen.

    Was ich von ihr halte? brauch ich wohl nicht zu sagen, sonst hätte ich wohl nucht über 2000€ dafür ausgegeben. :p

    Also Clean Sounds. Nun ja, also es geht, sind ganz in Ordnung, aber ist definitiv nicht ihre Stärke.

    Jem single coil, ist eigentlich nur in zwischenstellungen und bei Akkorden nutzbar. Für Singlenotes ist er einfach zu schwach!!! (nich nur im gegensatz zu den evos, sondern im allgemeinen. im vergleich zu einem blue velvet, oder sonstigen sc)

    Spezialgebiet sind einfach lead sounds, oder "smoother" rhytmus, den trotz output starken pus klingt sie nie so ganz böse und rotzig. (Im gegensatz zu der Universe!)

    gruss
    eep
     
  5. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #5
    Ich habe fuer meine umgerechnet ca. 1600 Euro neu bezahlt inkl. Koffer, locking Studs Mod, Zoll, Versand und dem besten Setup der Welt von Rich Harris ;)

    Mit der Jem hab ich die Gitarre fuers Leben gefunden :D Du kannst super mit dem Volume Poti spielen, da er einen eingebauten Kondensator hat und so die Hoehen erhalten bleiben und du so mitten im Song von HiGain auf angezerrten, bluesigen Sound wechseln kannst. Auch wenn die Pickups doch ziemlich hohen Output haben reagieren sie sehr gut auf Anschlagsdynamik und Spielweise, sie hoert sich wirklich bei jedem Spieler anders an.

    Bis jetzt ist mir noch keine vielseitigere Gitarre untergekommen.
    In den Zwischenpositionen geschaltet kriegste nen richtig glasklaren, hoehenreichen Cleansound hin, wer braucht da noch nen Piezo (hoer dir Vai's Sisters an), ist zwar sehr eigener Sound der Gitarre, aber mir gefaellt er. Der Singlecoil verwende ich seltener fuer Funk-Sachen, da er alleine doch etwas zu duenn klingt.
    Neck Pickup eignet sich clean gut fuer bluesige, mit runterdrehten Tone fuer jazzige Stuecke, mit Overdrive haste Sahnesound mit Sustain bis zum Abwinken.

    Mein Favorit ist natuerlich der Bridge-Pickup, hau Distortion rein und bring das Babe zum SCHREIEN :D Mit dem Teil kriegste auch noch Harmonics zwischen dem zweiten und dritten Bund sauber und klar hin.
    Angecrunchte Rhythmussounds wie auch dick verzerrte Metalriffs kommen sehr gut rueber. Auch die Abstimmung von Bridge und Neck find ich gelungen, nicht zu dumpf und basslastig am Neck; hoehenreich, aber trotzdem nicht allzu harsch an der Bridge.

    Bespielbarkeit erste Klasse, perfekter Hals mit supersmoothem Ebenholzgriffbrett (die 2004'er werden jetzt jedoch mit Palisander ausgestattet), an der Verarbeitung gibts nichts zu bemaengeln, aber was andres ist in dieser Preisklasse auch nicht zu erwarten ;)

    Alles in allem meiner Meinung nach eine der vielseitigsten Leadgitarren auf dem Markt, wie man mir anmerken kann bin ich von ihr immer noch so begeistert wie am ersten Tag ;)
     
  6. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 03.06.04   #6
    Ron Harris?!?
     
  7. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #7
    :confused:
    Nee ich meine den Betreiber von www.ibanezrules.com :p
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.06.04   #8
    @Victor
    ganz klar zustimm.
    :p

    gruss
    eep
     
  9. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 03.06.04   #9
    @ Victor
    Du hast deine Gitarre bei denen direkt bestellt? Wie lange haben die gebraucht mit der Lieferung und wie hast du bezahlt? Wie war der Kontakt???
    Ich bin nämlich voll scharf auf die UV 777, die hier schweineteuer ist!
     
  10. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #10
    Jo, der Betreiber des Shops ist ziemlich bekannt im www.jemsite.com Forum fuer seine erstklassigen Setups und Service. Schreib ihm ne Mail und ich garantiere dir, dass du innerhalb von 10 Minuten ne Antwort kriegst :) Kannst ihm auch sagen wie du die Gitarre gerne eingestellt haettest, letztes mal sind zuerst ca 30 Mails hin- und hergegangen bis der Deal stand ;)

    Ich hab per Bankueberweisung bezahlt, je nach Bank dauert das ein paar Tage bis zu ner Woche (Alternative ist Western Union, da ist das Geld nach 15 Minuten schon in Amerika, ist aber recht teuer). Danach stellt er sie dir dann ein, was je nachdem, wieviel er an anderen Gitarren zu bearbeiten hat, 1 - 2 Tage dauert, danach wird die Gitarre per UPS verfrachtet und ist 2 Tage spaeter bei dir :D

    Er hat grad ne gebrauchte UV777 auf Lager, nur 925 Dollar, wuerde mich beeilen ;)

    "UV777BK - 00' in Exc -. Super clean guard and top, on the bottom flat there is a 2mm chip and a 1.5mm dink, on the back bottom edge is a repaired small 3mm chip and another small finish deformity, one 7mm scratch on back covered with black paint. Odd with black tuners on a perfect head and neck.. Missing truss cover and trem cover. No case.** $925**"

    Neu kosten sie bei ihm 1560$ mit Koffer ohne Versand und Zoll.

    Nachtrag: UPS is dieses Jahr ziemlich teuer geworden, wuerde sie mit normaler Post schicken lassen, dauert aber auch nur eine Woche. Ausserdem kannste auf normalem Postweg den Rich fragen, ob er sie zu nem tieferem Wert deklariert, so musst du weniger oder gar kein Zoll zahlen, allerdings ist sie dann auch nicht fuer den Versand versichert.
     
  11. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 03.06.04   #11
    Das klingt ja total geil! Leider hab' ich im Moment kein Geld für die gebrauchte, denn ich hab mir erst letzte Woche eine neue geholt. Aber sobald ich wieder flüssig bin werd ich die ganze Geschichte in Angriff nehmen, vielleicht hat er bis dahin ne "neue" gebrauchte UV777.
     
  12. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 04.06.04   #12
    hallo zusammwn

    was ist eigneltich von der JEM555 zu halten? die sieht voll heftig aus, aber wie klingt sie im vergleich zu den andern JÈM`s? n grosser unterschied?


    mfg kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping