Ibanez JPM 100 P2

von Mick_26, 21.10.05.

  1. Mick_26

    Mick_26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe, daß ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Und zwar besitze ich eine Ibanez JPM 100 P2. Ist ein Modell von John Petrucci, dem Dream Theater Gitarristen. Diese Gitarre hab ich 1997 gekauft.
    Nun habe ich allerdings einige Jahre (leider Gottes) das Gitarre spielen ziemlich vernachlässigt. Doch jetzt bin ich wieder voll dabei... nur mein Musikgeschmack hat sich in der Zeit geändert. [​IMG]
    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir nicht andere Gitarre kaufen sollte. Das Problem ist jetzt nur, daß ich überhaupt keinen Anhaltspunkt habe, für wieviel ich diese Gitarre noch verkaufen könnte! [​IMG]Bei ebay wird auch leider nur alle jubeljahre eine versteigert und im Internet lässt sich auch nur sehr schwer etwas über dieses Modell herausfinden. Vielleicht kann mir ja hier jemand dabei helfen und sagen wieviel mir das gute Stück noch so einbringen würde. Ich habe sie 1997 für 2.290 DM gekauft und sie ist noch gut in Schuss. Kratzer gibt es nur ein paar kleine auf der Rückseite.
    Und da ich aus der ganzen Materie schon wieder so gut wie raus bin, noch eine Frage. Welche Fender Stratocaster könnte es im Vergleich mit meiner Ibanez wohl in Sachen Sound, Qualität usw. aufnehmen? Gestern habe ich eine Fender Fender US Highway 1 Stratocaster probe gespielt. Sie kostet 585 Euro und hat mir eigentlich vom Sound gefallen und ließ sich auch wirklich gut spielen. Nur ist sie vom Preis her natürlich gerade einmal halb so teuer wie meine Ibanez. Also, meine Frage; was haltet ihr von dieser Gitarre? Sollte ich lieber die Finger von ihr lassen und weiter meine Ibanez spielen? Oder bessergesagt; wie weit müsste ich in die Tasche greifen, um mit einer Fender Stratocaster auf gleichem Niveau zu spielen? Und noch etwas... einen Humbucker und 2 Single Coil sollte sie haben.
    So, ziemlich viele Fragen, aber ich würd mich freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte! [​IMG]

    Gruss

    Michael
     
  2. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 21.10.05   #2
    Kein einziges Bild funktioniert check nochmal deine Links ;)
     
  3. --destroyer--

    --destroyer-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.10.05   #3
    vorallem hilft es uns nicht sonderlich viel wenn du den pfad deiner festplatte angibts
    musst die bilder schon uns netz stellen:)
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 21.10.05   #4
    die JPM gehen glaube ich immer so um die 800.- euro über den tisch, bin mir aber nicht ganz sicher.
    eine schlechte gitarre ist es sicherlich nicht und ich würde mir es gut überlegen sie zu verkaufen.
    wenn du allerdings lieber eine strat haben möchtest, dann verkauf die JPM und besorg dir eine American Series Strat.
    die Highway1 serie ist zwar ganz nett und für das geld voll o.k. aber ich würde schon zur richtigen USA greifen.
    da gibt es auch modelle mit H/S/S bestückung, keine frage.

    wenn ich z.zt. geld hätte, dann würde ich dir die JPM sogar abkaufen. :D
     
  5. Mick_26

    Mick_26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.05   #5
    Tja, dumme Sache... :D Das sollten gar keine Bilder sein, sondern Smilies!
    Hatte mir das in Word kopiert und von Word wieder hier rein... naja, lange Geschichte.
    Aber ich habe leider keine Bilder von meiner Gitarre.
    Sieht aber ganz normal wie eine JPM P2 aus. :)
    Wie gesagt, Zustand ist wirklich gut, bis auf ein paar feine Kratzer auf der Rückseite!
    Eigentlich bin ich mir der Gitarre ja auch zufrieden... doch ich mag auch einfach diesen Strat Sound! :great: Und meiner Meinung nach ist die Lackierung mit dem Picasso-Muster auch nicht mehr ganz "up to date"! Und manchmal muss es eben auch mal was neues sein! :D
    Nur möchte ich die natürlich auch nicht für einen Preis verkaufen, wo ich mir dann hinterher nur eine 2. Klassen schlechtere Fender für kaufen kann.
    Letztens wurde eine bei ebay versteigert... nur ich habe gezögert ;)
    Hier der Link:
    http://cgi.ebay.de/USA-Fender-Floyd...356805104QQcategoryZ46647QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Was haltet ihr von der? War der Preis okay? Und falls die empfehlenswert ist, könnt ihr mir sagen, wo ich so eine neu kaufen kann, und wie teuer die dann wäre? Oder welche würdet ihr sonst empfehlen??

    Gruss

    Michael
     
  6. Mick_26

    Mick_26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.05   #6
    Schade, kann wirklich niemand mehr was dazu sagen?? :confused:
     
  7. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 22.10.05   #7
    @Mick_26

    ...ich finde der Preis war/ist für eine USA Floyd Strat wirklich in Ordnung gewesen. Bin der Meinung, dass ich bei eBay schon deutlich teure "beobachtet" habe.

    Ich kann dir nur die aktuellen American Strats (made in USA) empfehlen. Von den Highway´s würde ich die Finger lassen, da die American´s momentan sehr günstig zu erwerben sind, für unter 900 EUR sieht man die momentan fast überall
    (incl. dem Zubehör wie Case, Gurt, Kabel usw.) .
    Wie auch schon geschrieben, gibt es die auch mit einer "H/S/S-Bestückung", dürften nicht viel teurer sein.

    Ich habe eine 02´er American FAT-Strat (H/S/S) und möchte sie nicht mehr missen. Alle "klassischen" Strat Sounds + "mehr" :).

    ...ach so, die von mir beschriebenen Strats haben kein Floyd, sondern "nur" das Fender 2-Point Trem. (welches aber auch sehr gut "arbeitet"), aber ein Floyd auf einer Strat :rolleyes:..., ist nicht so mein Ding ;).


    Falls Du etwas mehr Geld ausgeben möchtest/kannst, solltet du dir auch mal die American Deluxe Stratocaster´s anschauen. Traumhafte Instumente zum sehr, sehr fairen Preis :great: .


    Grüsse
    Wuesti
     
  8. Rooky

    Rooky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    12.11.09
    Beiträge:
    29
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.10.05   #8
    hallÖchen,

    hatte auch ma zwei JPM. eine hab ich vor 2-3 jahren verkauft für 750,- euronen (hatte die auch so 96-97 gekauft)...vielleicht hilft dir das weiter?!
     
  9. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.10.05   #9
    also ich würd sie an deiner stelle gar nicht verkaufen !
    die gitarre ist technisch top!
    und absolut rar !!!
    wenn ich geld hätte ständ ich bei dir schon vor der tür!
     
Die Seite wird geladen...

mapping