IBANEZ oder ESP LTD

von Kaze, 14.02.06.

  1. Kaze

    Kaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #1
    tach jesagt,


    was meint ihr bin im zwiespalt hab mir den IBANEZ EDB 600 und den ESP LTD 254 ins Auge geworfen bi naber noch unschlüssig könnt ihr mir sagen welcher besser geeignet wäre also ich suche einen 4 saiter und ich spiele mit plektrum und die musikrichting wäre metalcore sprich ich müsste relative schnell spielen. Vielleicht könnt ihr mir ja sogar noch einen besseren bass empfehlen wär echt klasse danke schon mal im Vorraus:)
     
  2. malekit

    malekit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    10.05.07
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.02.06   #2
    ich würd von den beiden den ibanez nehmen
     
  3. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Alles Geschmackssache. Am besten ist, wenn du einfach beide antestest. Was DIR mehr liegt, kann hier keiner sagen. Ibanez haben superschlanke Hälse, was vielen entgegenkommt, weil sie eben schlankere Hälse bevorzugen. Andere wiederum mögen dann doch eher regelrechte Keulen als Hälse. Außerdem kann dir niemand sagen, ob DU lieber Humbucker, (normaler) Single-Coil oder Split-Coil magst. Ich denke, dass das beste sein wird, wenn du einfach in einen Musikladen gehst und die Bässe antestet. Es kann dir leider keiner abnehmen, zu entscheiden, was DIR gefällt. Wir können leider nur schreiben, was uns gefällt. :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping