Ibanez oder Ibanez ?

von Heart-Attack, 26.09.04.

  1. Heart-Attack

    Heart-Attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.09.04   #1
    Hey Ho
    Es gibt seit kurzem sone Ibanez SAS32DRS für 465€! Das is ein Sondermodell und (noch) nich alzu populär! Auf jedenfall würde ich gerne wissen was der Unterschied zwischen der eben genannten und einer Sa160 is! Preislich sinds ja doch noch 100€ unterschied aber bis auf die Tonabnehmer bestückung sehe ich kaum Unterschiede! Würde es sich lohnen noch 100€ zu sparen?

    Hier links dazu:

    SAS32DRS
    Sa160
     
  2. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #2
    ganz einfach... die sa160 is schon ne ältere von ibanez!hat damals neu auch was mit 500 gekostet!
    zu den unterschieden... die sa160 hat nen geschraubten hals die SAS32 einen geleimten!dann hat die SAS32 2 Humbucker und die SA160 1 Humbucker 2 Singlecoils!Bist also mit der Sa160 flexibler.
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.09.04   #3
    Binding, Tonabnehmer, das SOndermodell sieht einfach noch ein Eck besser aus.
     
  4. Heart-Attack

    Heart-Attack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.09.04   #4
    Soll das heißen, das keine qualitativen Unterschiede da sind, sondern der Preis nur durch Ibanez's Preispolitik zu stande kommt?

    ups, da kam ich zu spät!
     
  5. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #5
    geschmacksache :great:
     
  6. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 26.09.04   #6
    SA Sondermodell

    eingeleimter Hals

    Mahagonikorpus

    Abalone Binding und Position Inlay

    SAT30 Tremolo

    2 Humbucker

    Finish: Dark Red Sunburst
     
  7. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #7
    meiner meinung nach gibts da keinen qualitativen Unterschied!Hab die SA160 für knappe 500 € vor 2 jahren gekauft!seit dem istn der preis um ca. 150 € gesunken...so dürfte das nach 2 jahren mit der SAS32 auch sein
     
  8. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #8
    wenn er nen link setzt hat er das sicher auch gelesen ;)
     
  9. Heart-Attack

    Heart-Attack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.09.04   #9
    Gibt es Die SAS in 2 jahren wohl noch? Weil ein Sondermodell heißt ja nich umsonst: SONDERmodel!
    Was bringt dieses Binding bei der SAS? so weit ich weiß hatn geschraubter Hals weniger Sustain als ein geleimter, oder?
     
  10. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #10
    ´

    wer weiß =) aufjedenfall hat die Sa 160 mal mehr gekostet als die SAS32 jetzt
     
  11. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #11
    würde sich übrigends net lohnen noch 100 € zu sparen!für die 100 € packste in die Sa160 lieber nen geilen Seymour Duncan oder nen DiMarzio rein!
     
  12. Heart-Attack

    Heart-Attack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.09.04   #12
    Das hatte ich auch vor! Also ma gut zu wissen!
     
  13. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #13
    was hast du denn noch so für gitarren?
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.09.04   #14
    haben die nciht en andere Pickupkonfiguration??

    SA160: S-S-H
    Sa3wasweißich: H-H

    :confused: :confused: :confused: :confused:

    macht schon nen Unterschied, Leute! und die Optik vom SM is besser :great:
     
  15. Heart-Attack

    Heart-Attack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.09.04   #15
    wer ich? hab ne RG370b! Aber man kann ja nie genuch gitarren haben, deshalb bräuchte ich noch ne 2. ! Deshalb der Thread hier!
     
  16. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 26.09.04   #16
    hi
    wie schon 30 ( :D ) mal gesagt wurde, sind vor allem optische unterschiede und PU Bestückung.

    PU bestückung musste halt sehen was du brauchst, willst, flexibel ist man mit ibenez eigentlich immer. Wenn das Sondermodell noch 5 wege schalter hat, stehts der HSS konfiguration in fast nichts nach.

    Qualität ist bei Ibanez eigentlich immer ziemlich eng beieinander. Denke nicht dass du bei beiden einen grossen Unterschied feststellen wirst.

    Sondermodell und ibanez: dann wirdse in 2 jahren kaum noch zu bekommen sein.
    zB rg2820 ist auch nicht mehr zu bekommen, oder die 2077, die eigentlich als normales modell angetreten war, war nach einem jahr spurlos verschwunden, ohne dass irgendjemand (inkl. Händler) das geahnt hatte, resp. gemerkt.

    hab bei denen zugegriffen, und froh sie zu haben.
    wenn sie dir wirklich gefällt, schnapp sie dir.

    andrerseits wird es wohl immer wieder sondermodelle geben. und diese gleicht doch sehr der jcs3040. Also irgendwann wirds schonmal wieder sowas geben.

    gruss
    eep
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.09.04   #17
    Da braucht man gar nicht nur die Sondermodelle als Beispiel zu nehmen... das trifft auf sehr viele Modelle zu, da Ibanez mitunter eine recht schnelle Produktpolitik hat (zusaetzlich werden verschiedene Modelle fuer den asiatischen, amerikanischen und europaeischen Markt) gebaut.
     
  18. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 26.09.04   #18
    jau, wie ich oben schon gesagt hab, die 2077.
    gabs nur 2003, und nur in europa, wenn ich mich recht entsinne.

    Aber manchmal hat man glück, und findet auch mal was asiatisches.
    Wie zB. meine 3040, die ich dann noch für 1100€ neu bekam. Da musste ich ohne zögern zuschlagen, war blindkauf übers internet, und wurde nicht enttäuscht.

    Find Ibanez auch nicht so super deswegen, aber was solls. Wenn die irgendwann mal wieder schrille Jems oder RGs rausbringen, bin ich wieder ganz einverstanden mit ihrer Politik! :D

    gruss
    eep
     
  19. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 27.09.04   #19
    Wie soll das bei zwei PUs gehen?:rolleyes:
    Ich denke, die Entscheidung, dir da andere PUs rein zu basteln sollte klare Sache sein. Denn zumindest der Humbucker in der Sa-160 ist Grütze, was du sicher auch feststellen wirst, weil du ja eine Ibanez 3XX hast, die ordentlich klingt. Insofern könntest du das gesparte Geld für den neuen Humbucker verwenden. Die SAS finde ich jedoch schöner und sie ist eben ein Sondermodell. Auch die PU-Kombination würde mir bei der SAS eher zusagen.
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.09.04   #20
    1 Hals HB
    2.Hals HB parallel oder SC
    3.Hals Steg HBs parallel oder innere Spulen als SCs parallel
    4.Steg HB parallel oder SC
    5.Steg HB

    o.ä.

    Bei ibanez doch eh gang und gäbe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping