Ibanez RG-320 FMWN bilder ???

von riff, 23.07.04.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.07.04   #1
    Hi habe jetzt meine Gitarre gefunden es soll die Ibanez RG 320 sein in Walnuss

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-148942.html

    Das problem ist bei thomann sieht man sie wirklich schlecht wie sie aussieht :(

    Hat jemand bilder gesehen im internet oder sonstwo wo man sie richtig sehen kann die lackierung,?????????????

    Habe schon auf ibanez h omepage geschaut auch nicht :o
     
  2. malteser

    malteser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 23.07.04   #2
    Das Bild hier [​IMG]
    ist zumindest etwas besser. Ich glaube das ist sie oder?

    Bedenke trotzallem, dass diese RG ein Lo-TRS Tremolo hat. Die Dinger sind die schlechtesten FR-Tremolos, die es von Ibanez gibt. Ich weiß jetzt nicht ob die Gitarre später mit dem EdgePro 2 erschienen ist, aber das Ding wäre wesentlich besser.

    Wenn es eine Gitarre mit einem FR sein soll, dann auch ein wirklich Gutes, finde ich.
     
  3. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #3
    ... ich hab ne rg 270 ich kann soviel am trem rumzerren wie ich will... da verstimmt sich NIX :rock:
     
  4. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.07.04   #4
    Danke ja das könnte sie sein !!! Sieht aus wie mit Gold Hardware :rolleyes:

    Das ist ja kagge mit den floyd ,aber bei den anderen RG 320 steht edge pro ll ,wieso bei der nicht komisch.

    Ich muss nicht unbedingt floyd rose haben,aber die RG 321 find ich kagge .

    Hab bei e-bay noch ein bild gesehn das ist ja so wine red ,sieht aber gut aus glaub ich
     
  5. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 23.07.04   #5
    Ich hab die RG 320[bla bla] im Musikladen angespielt. Hab mir ganz gut gefallen, aber obs wirklich DER Knüller is, weiss ich nich(ich würd die auch in Betracht ziehen zum Kauf). Aber zum Tremolo: der Verkäufer meinte, dass wäre ein ganz neues System von der neusten Messe. Ich fands auch viel besser als die Tremolos von Zum Beispiel RG 370 DX.

    Was ist eigentlich an der 320 FMTL besser als an der 370DX(ist ja teuerer die 320)? Also ich fang mal an mitm Tremolo...
     
  6. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.07.04   #6
    Ja kann mir jetzt auch nicht vorstellen das es scheiße ist das tremolo ??

    Der unterschied zur rg 370



    1. flamed maple top

    2. HH bestückung mehr weiß ich auch nicht

    und die powersound Pu's find ich eigendlich gut hatte mal eine rg 270 ging gut ab
     
  7. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 23.07.04   #7
    Ja also ich fand das Tremolo geil...und das Saitendraufmachen is auch noch einfacher gemacht da! Nur der Sound war mir irgendwie nich knackig genug, kann aber auch Geschmackssache sein! :rolleyes:
     
  8. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.07.04   #8
    Ich find das tremolo nicht mal im ibanez katalog also wenns gut ist werd ich die gitarre auf jeden fall nehmen,mag gerne flamed maple top besser als die langweilige farbe wie bei der rg 370 die ja aber auch gut ist un billig.

    Die rg 320 hat auch 5 weg schaltung und man soll gute clean sound bekommen kannst du was zu sagen ?????
     
  9. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.07.04   #9
    Kennt sonst niemand das tremolo ??? Finde nichts dazu gut oder schlecht ???

    Das wirft mein Plan natürlich um dann muss ich die RG 320 nehm in Farbe Amber das hat Edge Pro ll :rolleyes:
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 24.07.04   #10
    @riff : Nightwishforum ? :D
     
  11. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.07.04   #11
    Wie jetzt ???
     
  12. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.07.04   #12
    HABE IN G&B DEN TESTBERICHT VON DER SZ 320 GELESEN DER JA ZIEMLICH POSITIV WAR ;WIE FINDET IHR DIE GITARRE ?????

    wIE FINDET OHR DIE OPTIK ?? IN G & B STAND SCHLICHT!! ICH FINDE DIE FARBE WBR ABER NICHT SCHLECHT BESSER ALS SCHWARZ:

    IST 3,5 KG SCHWER FÜR NEE KLAMPFE ????

    SIE HAT 53mm KORPUSSTÄRKE :eek: SO DICK WIE LES PAUL?????

    WER SIE HAT;WIE SIND DIE CLEAN SOUNDS UND ZERRE ????SIND DIE ÄHNLICH WIE DIE POWERSOUNDS PU'S ????

    KANN MAN VOLLES BRETT SPIELEN BÖSES TIEFES METAL :rock: :D
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.07.04   #13
    Das kannste mit jeder Gitarre. Gain-Regler aufreissen ist nämlich vom Instrument unabhängig, ich hab auch schon meine Orgel übern Verstärker laufen lassen :p

    N Singlecoil (ich weiß genau, dass irgendwer wieder gekommen wär "mit strats geht kein metal") klingt halt anders, kriegste aber auch so hin, dass es sich nach Metal anhört.

    wann hören solche Fragen eigentlich mal auf? D:
     
  14. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.07.04   #14
    es gibt auch humbucker die nicht gerade viel druck haben bzw tiefen das hab ich gemerkt an der rg 2550 und die hat dimarzio!!!!!!!Da hatten meine alten powersounds mehr druck ja ja ;)
     
  15. malteser

    malteser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.07.04   #15
    Es ist natürlich nicht so, dass das Tremolo nichts taugt. Nur es ist nicht so stabil gebaut wie die Edges (dünneres Metal, z.B. im Bereich der Feinstimmer).

    Also im Forum der Jemsite liest man oft, dass man eher auf das Lo-TRS verzichten sollte. Das Ding wurde vor ein paar Jahren ,unter anderem, auf den billigsten in Japan produzierten Gitarre verwendet. (die erste JEM555/JS100, die einfachen 400er RGs).

    Inzwischen hat Ibanez das Ding durch das EdgePro2 ersetzt, das besser ist. Nur das FR Ding auf der GRG 270 (glaube ich) ist noch in ähnlicherweise wie das Lo-TRS gebaut.
     
  16. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.07.04   #16
    Die RG 320 klingt auch Clean ganz gut, weil man die beiden Humbucker splitten kann, so dass sie ähnlich wie Single Coils sin!
     
  17. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.07.04   #17
    hmm schwierige entscheidung ,ich brauch nicht unbedingt floyd rose,werd dann mal versuchen ob ich die beiden klampfen hier irgendwo finde wo ich sie antesten kann die RG 320 und SZ 320

    Würd ja sonst die rg 320 nehm dann aber in amber ,weiß bloß nicht ob die farbe zu hell ist :confused: :rolleyes:
     
  18. malteser

    malteser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.07.04   #18
    Schon überlegt 100 € zu sparen und eine RGT 42 / RG 1570 zu kaufen?

    Oder 30€ auf den Preis der zuerst genannten braunen RG 320 zu legen und eine S470 mit ZR-Tremolo zu hohlen?

    Bekommt man die eine RG 320 überhaupt noch neu bei Thomann?
     
  19. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 24.07.04   #19
    Zum TRS-Trem: Mein bandkollege hat ne 3xx RG (weiß nicht genau, welche) und die hat AFAIK noch son TRS-Teil.
    Stimmstabil is das ja, nur leider QUIETSCHT das teil erbärmlichst, vor allem eben bei Divebombs. Kann ja sein dass das nur n Einzelfall ist.
    Hab auch schon von TRS-Trems glesen, bei denen ruck zuck die Klingen am Allerwertesten waren, weil da wohl eben nicht grad das beste Metall verwendet wird.

    Zur Ibanez SZ320: Ich war heut Morgen im Musikladen und hab mal die SZ520 (an nem Framus Dragon :twisted:) angetestet.
    Trotz der Tatsache, dass sie "nur" 2 Hummies besitzt, finde ich dass sie klanglich ne Menge drauf hat.

    Mit gesplitteten Humbuckern kommt da ein super Cleansound raus.
    EDIT: Wie ich grad im Ibanez-Katalog sehe, sind die Humbucker in Mittelstellung des Schalters nicht gesplittet, sondern beide aktiv.
    Sound ist trotzdem gut :)

    Selbst "allein" sind die PUs clean gut zu gebrauchen.
    Im Zerrbetrieb geht sie auch ziemlich ab, obwohl das ja auch sehr vom Amp abhängt.
    Palm Mutes lassen sich sehrbequem spielen, was ja anscheinend nicht bei allen LP-like Bridges der Fall zu sein scheint.

    Die Verarbeitung war gut, nur das Inlay am 12. Bund (das ja die 320 zum Glück nicht hat) war nicht soo perfekt eingepasst.
    Der Hals, der ja einigen aufgrund seiner "Dicke" (jedenfalls dicker als der Wizard von ner RG) nicht so liegt, hat mir keine Probleme bereitet. Das is eben eine Frage des persönlichen Spielgefühls.

    Dass sie allerdings ne alternative zur RG ist, würde ich so nicht sagen, da RG und SZ soundlich doch recht unterschiedlich sind.
     
  20. franky_fish2002

    franky_fish2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #20
    doch keine SZ? :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping