Ibanez RG 470

von Anton, 30.10.04.

  1. Anton

    Anton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.01.05
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #1
    Hi, Ich hab mal ne Frage. Ich hab mir mal ne Ibanez RG 470 angeschaut und fand die gut. Könnt ihr mir die Empfehlen?
     
  2. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 30.10.04   #2
    etwas genauere daten wären hilfreich :great: von der rg470 gibts auch mehrere modelle mit verschiedenen tremolos, früher hatten die glaube ich edge oder lo pro edge(gut) dann hatte sie nur noch ein lo trs(nicht so toll) es gibt jetzt wieder ne korea rg470 die hat ein edge pro(ein aktuelles welches man mit in etwa mit dem alten egde gleichsetzen könnte)
     
  3. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 31.10.04   #3
    es gibt im aktuellen katalog keine rg-470. Ich hatte mal eine rg-470 mit lo-trsII bridge, wizardII-Neck und inf Pikups. War eine gut zu bespielende Gitarre, die Pickups hab ich irgendwann mal ausgewechselt (SD). Die Bridge war nix besonderes, aber stimmstabil war sie schon. Ich glaub, es gab im 2000er Katalog die 470 dann auch mal mit der bekannten V7/V8 Pickup Bestückung. Is aber eigentlich eh wurscht, weil die Gitarre ja wie gesagt im aktuellen Katalog nicht angeboten wird. Gebraucht gibts bei Ebay sicher ab und zu mal eine, ich würd da aber eher zu ner neuen rg1570 greifen wegen Bridge/Hals etc...
     
  4. Anton

    Anton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.01.05
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #4
    Ja, ich hatte vor mir die Ibanez RG 470 zu kaufen, weil ich irgendwo gelesen habe, das Kirk Hammett, der Gitarrist von Metallica auch ne RG 470 als Studiogitarre benutzt. Deshalb dachte ich, hmm wenn er die benutzt kann ich ja nichts falsch machen. Ich kenne mich nähmlich nicht so gut mit E-Gitarren aus, weil ich erst seit 1 1/2 Jahren spiele.
     
  5. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 31.10.04   #5
    Was der Kirk Hammet im Studio benutzt, weis ich nicht genau. So ca 500 Euro würde ich an deiner Stelle schon für eine neue Gitarre ausgeben. Bei den Firmen Jackson, ESP/LTD oder eben Ibanez wirst du für diesen Preis bestimmt eine Gitarre finden, die dir zusagt.

    zum Beispiel:

    ESP/LTD KH-202
    Ibanez rg 1570
    Jackson DXMG
     
  6. Funkypag

    Funkypag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #6
    Hi,

    ich hab ne RG 470 und die ist einfach klasse. Meine ist Made in Japan und mit V7/S1/V8 Bestückung. Ich find die PickUps gut, ist aber alles auch wieder Geschmackssache. Die Gitarre ist leicht, lässt sich wunderbar bespielen und ist flexibel. Du kannst von Heavy-Metal Riffs ohne Probleme auf Funk umsteigen und es hört sich super an. (Wie fast jede Ibanez)
    Soviel ich weiß (bin aber jetzt nicht sicher) wird de RG 470 als Rechtshänder Modell nicht mehr produziert.
     
  7. Anton

    Anton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.01.05
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #7
    Ja, Danke Constain. Ich hatte auch vor so um die 500 - 600 € auszugeben für ne neue E-Gitarre. Und ich wollte auch gerne ne Ordentliche kaufen, damit ich lange Zeit an der Gitarre Freude habe. Ich brauche auch keine besonderen Ansprüche nur damit ich mit der später mal irgendwo in so nem "Amateurkonzert" oder so mit meiner Band auftreten kann. Is die den Bühnentauglich, ich meine ist der Sound klar genug oder fängt die an zu brummen wenn ich meine Halfstack VOLL aufdrehe?

    Aber die von dir erwähnten Gitarren gefallen mir sehr gut. Hast du schon mal eine von dennen angespielt? Kannst du mir sagen, welche davon sich "am Besten" anhört?
     
  8. Anton

    Anton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.01.05
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #8
    So. Ich schwanke jetzt zwischen der LTD KH-202 und der Ibanez RG 1570.
    Die RG hat ein besseres Preis/Leistungsverhältnis aber kostet auch 180€ mehr als die KH-202. Die kostet 499€. Wer kann mir bei der Wahl helfen?
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 31.10.04   #9
  10. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Diese 470 ist aber ein Europa nicht erhältlich. Auf der Japan Homepage sind auch diverse rgs zu bestaunen, die es bei uns leider nicht gibt.
     
  11. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 01.11.04   #11
    ohja auf der japan hp gibts ne menge geiler rg's :eek: aber das würd mir persönlich auch nix bringen als lefty :rolleyes:
     
  12. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 23.02.06   #12
    Ja Hallöle!
    Da ich ja nicht gerne neue Threads aufmache, wollte ich nochmal hier fragen, was ihr so über die RG 470 wisst!Und ob ihr auch ein korea Modell in hinsicht auf das tremolo empfehlen könnt...ist ein Modell aus ´95!
    Wäre nett wenn ihr mir was dazu sagen könntet, speziell zum tremolo, obwohl ich nicht weiß welches Tremolo in der alten 95-er Version ist!
    Danke:great:
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping