Ibanez RG42Dx

von Themethalmaster, 18.12.07.

  1. Themethalmaster

    Themethalmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    2.08.14
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.351
    Erstellt: 18.12.07   #1
    Ich wollte ma wissen was ihr für erfahrungen mit der Ibanez RGT42Dx habt. Und wenns geht, auch noch ein bisschen zum tema verarbeitung, bespielbarkeit und sound sagen. Wäre echt krass wenn ihr da was für mich hättet. (ich spiele musik like metallica:D, in flames, bullet for my valentine, usw.)
    Danke schonma.:great:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_rgt42dxipt.htm
     
  2. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 18.12.07   #2
    verarbeitung: ibanez like ausgezeichnet
    bespielbarkeit: ibanez like ausgezeichnet
    sound : ibanez like ausgezeichnet

    ;)

    preis/leistungs verhältnis top.
    sieh dich aber auch nach ibanez mtm2 und ibanez apex2 um.
    sound der rgt geht definitiv in die härtere richtung.
     
  3. Themethalmaster

    Themethalmaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    2.08.14
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.351
    Erstellt: 18.12.07   #3
    Ich füge noch hinzu, falls ihr noch andere vorschläge habt, das ihr beachtet das bei eurem beispiel ein tremolo dabei ist, also keine fixed bridge oder so.
     
  4. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 18.12.07   #4
    Ich hab meine RGT42FMDR mit nem Duncan SH6 nachgerüstet, weil mir der Orginal PU zu dumpf war. Aber ansonsten kann ich die Klampfe nur weiterempfehlen. Verarbeitungsmängel hatte meine keine und der Hals-Korpus-Übergang ist sehr angenehm.
     
  5. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 19.12.07   #5
    habe ebenfalls einen sh-6 verbaut, die schaltung auf 3 weg umgelötet und den hals zwecks öl/wachs finish abgeschliffen. die gitarre ist ein hammer, damit macht man eigentlich nichts falsch
     
Die Seite wird geladen...

mapping