IBANEZ RG7321 oder ESP LTD F-250

von Cybermurder, 01.04.05.

  1. Cybermurder

    Cybermurder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.04.05   #1
    Hallo,
    Ich stehe jetzt vor einer richtig schweren entscheidung. IBANEZ RG7321 oder ESP LTD F-250 .Zwei super E-Gitarren denke ich. Aber ich weiß nicht welche ich nun kaufen soll. Für die eine spricht 7 saiten, aber die andere hat ein besseres design und hat ein floyd rose system... Also spielen wollte ich mit meiner Band Metal/Rock/Rock´n´Roll
     
  2. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    207
    Erstellt: 01.04.05   #2
    Ich würde die Ibanez nehmen. Hab bisher nur gute Erfahrungen mit denen gemacht.
    Greets,
    AA
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.04.05   #3
    Die 7-321 ist der einzige 7-saiter den ich bisher gespielt hab. Is schon geil, vor allem für den doch recht geringen Preis. Die Frage ist halt: brauchst du die zusätzliche Saite wirklich?
     
  4. Cybermurder

    Cybermurder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.04.05   #4
    naja das is die haupt frage. was sagen denn die 7 saiter gitarristen dazu, wie finden die ihre 7. saite.
     
  5. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 02.04.05   #5
    ich stimme zu !! :great:
     
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 02.04.05   #6
    Ich würde auch die Ibanez nehmen. Preis Verarbetiung und Bespielbarkeit sprechen für sich.
    Ob eine 7te Saite wirklich notwendig ist, muss jeder für sich eintscheide. Ich persönlich will auf meine 7e Saite nicht mehr verzichten.

    cu Direwolf
     
  7. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 02.04.05   #7
    Ich würde den 7saiter nehmen - allerdings nicht unbedingt die RG7321 da sie kein Floyd Rose Tremolo hat. Vom Sound her ist eigentlich echt gut. Aber wenn ich sie mir kaufen würde, würde später noch andere PU's z.B DiMarzio BlazeII reinbauen. Ich hab mir von Harley Benton nen 7saiter gekauft und umgerüstet.
    Bei meiner war das Floyd Rose Tremolo schon drin. Hab nur BlazeII rein und das Ding ist nun echt der Hammer
    Viel Glück bei der Suche nach der richtigen Klampfe!:great:
     
  8. Cybermurder

    Cybermurder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 02.04.05   #8
    Ape, was würdest du denn nehmen? Also insgesamt sollte es nur bis 600€ kosten. Könntest du mir oder jemand anders vlt. sowas wie ein Set zusammenstellen, also mit Ständer, Kabel, Tasche, Pu´s etc. . Brauch das alles nochmal,da meine alte E-Gitarre nur müll dabei hatte(Stagg set).
     
Die Seite wird geladen...

mapping