Ibanez S470 bk--Saitenlage zu hoch

von lukefilestalker, 14.02.07.

  1. lukefilestalker

    lukefilestalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hallo!

    Zu meinem problem: ich hab mir eine neue ibanez 2470 bk gekauft, und muss veststellen das der abstand zwischen dem bundstäbchen im 14 bund und der saite 3,8 - 4 mm beträgt.
    nach ibanez anweisungen soll der abstand bei ca. 2 mm liegen.

    ok denke ich kein problem ein bisschen einstellen(hab eigentlich ein wenig erfahrung)
    hab an dem ZR tremolo die beiden höhen schrauben eingestellt, den hals justiert(so das bei gedrücktem 1. und 22. bund über dem 7 bund ein abstand von 1 mm ist).

    ich kann jedoch justieren wie ich will, der abstand ist ohne schnarren nicht unter 4 mm(bei der tiefen E-saite) zu bekommen!!

    das ist ziemlich unangenehm und hatte sowas zuletzt bei meiner alten yamaha.
    bei einer 600€ ibanez gitarre sollte man doch schon was anderes bekommen!?:confused:


    Ich hoffe das vielleicht jemand noch rat hat:great:
    Mfg Luke
     
  2. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 14.02.07   #2
    wenn alles nix bringt, justier den hals
     
  3. lukefilestalker

    lukefilestalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #3
    ja hab ich bereits

    hab an dem ZR tremolo die beiden höhen schrauben eingestellt, den hals justiert(so das bei gedrücktem 1. und 22. bund über dem 7 bund ein abstand von 1 mm ist).
     
  4. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.02.07   #4
    mhh naja 1mm bei gedrücker saite ist glaube ich recht viel. guck mal bei rockinger unter workshops da ist ne gute anleitung wie der hals justiert werden soll. also ich meine auch schon was von nem halben millimeter gelesen zu haben.
     
  5. lukefilestalker

    lukefilestalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #5
    ja ich hab natürlich ausprobiert, und hab jetz auch ca. einen halben mm. aber jetz schnarren die saiten extrem :(
    ich hab so etwas selber noch nicht erlebt...egal was ich mache, schnarrfrei wird es erst bei 4 mm am 14. bund:(
     
  6. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 14.02.07   #6
    Kann es sein, dass die Bünde abgspielt oder von haus aus nicht anständig abgerichtet sind?
    Teste mal ab welchem Bund es nicht mehr schnarrt. Also von unten auf jeder Saite alle Töne greifen und der Nund ab dem es nicht mehr schnarrt ist zu hoch.
     
  7. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 14.02.07   #7
    Mal davon ausgegangen, dass du nicht in die Saiten hämmerst, als gäb es kein morgen mehr (denn dann ist Scharren wohl normal ;) ):

    Also bei ner Halskrümmung von 1mm ab 7. Bund und Saitenlage 4mm erst kein Scharren mehr zu haben, ist definitiv nicht normal. Ich würde darauf tippen, dass es ein (oder sogar mehrere) Bundstäbchen nicht richtig abgerichtet wurde. Da die Gitarre neu ist, würde ich sie mal zum Händler bringen und kostenlos checken lassen. Das ganze sollte wohl auf Garantie laufen, denn nach 2 Tagen kann dir wohl keiner sagen, du hättest die Bünde runtergespielt ;)

    edit: zu spät :(
     
  8. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.02.07   #8
    jo genau dann liegt es an den nicht abgerichteten bünden. kann man selber machen sollte man aber nicht. *g* also geh zum meister und der richtet dir die ab. kostet zwischen 50 und 100 euro.
     
  9. lukefilestalker

    lukefilestalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #9
    danke für die vielen antworten!

    nein ich hau defenitiv nicht so feste auf die saiten:)
    und ja sie ist neu, und das schnarren ist echt nicht normal. andererseits wie ist das wenn die bünde nicht richtig sind? ein fehler in der herstellung?

    dazu zu sagen ist noch, das wirklich alle bünde(die tiefen saiten) betroffen sind, das hatte in dieser form wirklich noch nicht, und bin desshalb am verzweifeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping