Ibanez S470 vs SJ100!

von elefant97, 29.01.07.

  1. elefant97

    elefant97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    10.05.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #1
    Hi! was meint ihr? Ich hab mich eigentlich schon für der S470 entschieden, überlege aber die ganze zeit, ob ich die JS100 von Joe Satriani nehmen soll!
    Also vllt. kann mir jemand auch wichtige Unterschiede zwischen den beiden nennen!

    Lohnt sich das die 270 € mehr auszugeben? Und ist die vllt. auch wegen der Signatur teurer als die S470? Zu welcher ratet ihr mir?

    Vielen Dank !
     
  2. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 29.01.07   #2
    schau doch bitte bei Ibanez auf der Homepage, da findest du alle Infos inkl. Halsbreite, -dicke.
    Hast du beide schon mal in den Fingern gehabt? Ansonsten ist das nämlich so als würdest du uns fragen ob du einen Schuh lieber in Größe 43 oder 44 kaufen sollst. Der muss dir passen, nicht uns.
     
  3. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 29.01.07   #3
    Ich würde dir auch raten, die Gitarren vorher anzuspielen. Denn Sie sind bis auf die Form grundlegend unterschiedlich!

    Die S470 hat
    -Mahagoni-Body
    -Inf 1, Inf S, Inf 2-Pickups
    -relativ dünnen Wizard II-Hals
    -ZR-Tremolo

    Die JS100 hat
    -Linde- (aka Basswood-)Body
    -AH1 + AH2 Pickups
    -dickeren JS-Hals
    -Edge III licensed Floyd Rose Tremolo
    -licensed Floyd Rose

    Wie du siehst unterscheiden sich die Gitarren sehr stark, was sich auch auf den Klang auswirkt. Welche DIR jetzt besser gefällt, kannst nur du selber entscheiden. Da kann dir keiner von uns helfen.
    Meine persönliche Meinung ist aber, dass sich die JS-Gitarren erst ab der JS-1000 wirklich lohnen. Die JS-100 finde ich zu teuer für's gebotene. Soll aber nicht heißen, dass sie schlecht ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping