Ibanez SA -- welche?

von netgoblin, 04.04.04.

  1. netgoblin

    netgoblin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    18.04.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #1
    Hi Leute,

    als blutiger Anfänger möchte ich mich erstmal vorstellen und mich bei euch bedanken, daß ihr hier so ein klasse Forum aufgezogen habt!!

    Seit 6 Wochen bin ich hier fleißig am lesen und habe alle Topics rauf und runter "studiert" ;)

    Also, wie gesagt, ich bin blutiger Anfänger und will mit dem E-Gitarre spielen anfangen, so in Richtung Hard Rock, Metal. Möchte aber auch für andere Richtungen offen sein.

    Nach allem was ich hier so gelesen habe, habe ich mich eigentlich für eine Ibanez SA 160 entschieden (keine Yamaha Pacifica ;) )

    Die soll sehr vielseitig sein und gefällt mir von der Optik auch sehr gut. Nur die 160er ist wohl ein Auslaufmodell, überall fliegt sie aus dem Programm.
    Was haltet ihr von der 260er? Ist der Preisunterschied gerechtfertigt? Kennt jemand den genauen Unterschied vom SAT-30 zum SAT-30S Tremolo?
    Ist der Unterschied der Halsform ( Wizard II zu flaches D) sehr hoch, oder welches ist "Anfängerfreundlicher"?

    Als Combo hatte ich zuerst an einen Marshall MG 15 CD + Digitech RP 50 gedacht, weil ich dann gleich einen Tuner und einen Drumcomputer dabei habe. Da hat mir hier der Örtliche Händler (habe mir euren Ratschlag, alles mal live anzusehen, zu Herzen genommen ;) ) von abgeraten. Er meinte MG 15 DFX für die Effekte und ein einfaches Metronom wäre am Anfang besser, bei einem Drumcomputer hört man die eigenen Fehler nicht mehr.
    Was haltet ihr von der Aussage?

    Der Marshall hatte mir (als Laie ) im Laden ganz gut gefallen, obwohl hier ja die meisten Marshall gar nicht mögen ;)
    Ich brauche ihn nur für zu Hause zum Üben und werde wohl viel mit Kopfhörer spielen. Deshalb den Marshall mit dem " emulated Headphone" Ausgang. Soll klanglich über Kopfhörer besser sein...
    Stimmt das?

    Das solls fürs erste mal gewesen sein, werde mich aber in Zukunft wohl öfters mal melden müssen, wenn die ersten Schwierigkeiten auftreten :shock:

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag
     
  2. nikron

    nikron Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #2
    hi gute fragen ich bin nämlich auch vor das prob gestellt ich hatte mich für die sa 160 bk entscheiden nur wie gesagt fliegt die überall raus, wieso weiß ich leider nicht..... und den amp wollt ich mir auch holen ich wusste nur nicht ob 15 oder 30 dfx...kommt dann auf meine liquidität an ;) ich hoffe mal das uns wer antwortet...

    mfg
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 04.04.04   #3
    Ich find die SA160 sehr geil! Die SA260 sollte dann wohl kaum schlechter sein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping