Ibanez SR-Serie

von Certari, 17.06.08.

  1. Certari

    Certari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Neustadt in Holstein, S-H
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #1
    Moin!
    Ich habe mal wieder einen Bass ins Auge gefasst, der eventuell endlich meine Suche beenden könnte. Es geht um den Ibanez SR 1005.
    Ich habe ihn noch nicht angespielt und weiß auch nicht, wann ich dazu kommen könnte oder ob ich überhaupt die Möglichkeit dazu bekomme, da der nächste vernünftige Musikladen, der allerdings eine ziemliche kleine Bassabteilung hat :-/, 100km entfernt ist. Deswegen bin ich auf eure Hilfe angewiesen.
    Also, wenn ihr Erfahrungen mit dem SR 1005 oder auch mit irgeindeinem anderen Bass der Serie gemacht habt, erzählt sie mir bitte, damit ich möglichst gut abschätzen kann, ob das mein Bass ist oder nicht.
    Ich hoffe auf viele Kommentare
    mfg Certari
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 17.06.08   #2
    Ich versuch mich mal. Ich bezieh mich dabei hauptsächlich auf meinen SR500 und meinen SR2000, hab aber auch schon nen aktuellen 1000er in der Hand gehabt und der hat sich von den Merkmalen her eigtl gut eingereiht.

    Zunächst mal sind die Soundgearhälse sehr schmal, die neueren etwas mehr als die älteren. Kann man mögen oder nicht. An der Bespielbarkeit gibts jedenfalls nix zu meckern.
    Der Sound is Geschmacksache. Zum einen sind sie sehr flexibel, zum anderen kann man ihnen vll fehlenden Charakter vorwerfen. Wie's beim 1000er genau is, kann ich aber nich genau sagen. Kann mich nich soo genau an den Sound erinnern. Jedenfalls, wenn du nen chrakterstarken Fender- oder Musicmansound willst, solltest du dich vll nach Alternativen umschauen. Wenn stattdessen möglichst viele Stilrichtungen abgedeckt werden sollen, könnte er schon eher was für dich sein.

    Anspruch auf Garantie: Nullinger ;) . Sind nur meine Erfahrungen mit den SRs. Gute Bässe sind sie auf jeden Fall.


    Oh und was ich auf jeden Fall positiv finde. Sie sind nich allzu schwer und wirklich perfekt ausbalanciert. Da bleibt alles an seinem Platz. Finde ich höchstangenehm, auch bei längeren Gigs oder Proben.
     
  3. Certari

    Certari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Neustadt in Holstein, S-H
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #3
    Das hört sich schonmal extrem gut an, danke! Dann hoffe ich mal, dass ich nächsten Monat das Auto von meinen Eltern kriege und dann nehm ich die halbe Weltreise mal auf mich in der Hoffnung, dass die den dann auch da haben ^^
    Beim Sound muss ich ja gucken, ob mir das zusagt, aber mit schmalen Hals, leicht und ausbalanciert hört sich für mich sehr gut an :) Und mir ist auch eine Flexibilität im Sound wichtiger als eine bestimmte Charakteristik, also bin ich mal stark gespannt auf das gute Stück :)
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 18.06.08   #4
    Schlechte Idee. Lieber vorher kurz anrufen oder ne mail schreiben, ob sie ihn da haben. In der Regel is immer genau das nich da, was man testen will.
     
  5. michor

    michor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Westerstede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    469
    Erstellt: 21.06.08   #5
    Der 1005 hat die gute Bartollini MK 3 - Technik verbaut und die klingt noch ein deutliches Stück besser als die des 505.

    Der durchgehende Hals mit der Möglichkeit die Saiten durch den Body zu führen bringen super Sustain...da brauchste für nen Dauerton die Saite nur einmal pro Jahr anschlagen! ;-)

    Ansonsten kann ich Nullchecker was die positiven Seiten angeht nur zustimmen...lohnt sich auf jeden Fall das Teil anzuspielen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping