Ibanez Stack

von johnny-boy, 26.10.04.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.10.04   #1
  2. johnny-boy

    johnny-boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.10.04   #2
    kennt den niemand?
     
  3. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 26.10.04   #3
    Naja,was willst du von nem Topteil für 355€ erwarten?
    Leg nochmal 100-200€ drauf und hohl dir nen JCM 800/900.
    Die Ibanez Boxen sollen dagegen für den Preis gut sein.
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #4
    kann mir ehrlich gesagt nich vorstellen, dass der FF-Klampfer nen 350€ Amp spielt... aber wenn ibanez das sagt...
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 26.10.04   #5
    Wayne Static, der Chef-Hampelmann von Static-X, spielt auch n Marshall MG 100 HDFX.

    Macht doch nix, solangs denen gefällt?

    Ausserdem muss Ibanez auch ihre günstigen Sachen irgendwie promoten...und bevor er garnix bekommt, nimmt er halt die paar kostenlose Amps, auch wenns nur 350€ Dinger sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping