Ibanez Tbx150r

von Slade, 06.09.07.

  1. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.09.07   #1
    Hi,

    ich hab das zwar schonmal in einem Thread kurz angesprochen, aber ich willst jetzt wissen.
    Ist folgender Amp gut für den Metalbereich? Nach und Vorteile? Was muss man bei dem Amp beachten (Transport, Betrieb)? Was wären alternativen? ...usw :)

    https://www.thomann.de/de/ibanez_tbx150r.htm

    Mit Fußschalter kostet er dann noch 50 € mehr.
    Das ist für einen 16-jährigen (ich) viel Geld, deswegen will ich nochmal sicher gehn, dass der was taugt.

    Sorry, wenn ich nerve, aber....naja. Will halt nichts kaufen, dass dann nichts ist.
    Anspielen tu ich ihn warscheinlich am Samstag.

    Mfg
    Alex
     
  2. Sir_Tommy

    Sir_Tommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.09
    Zuletzt hier:
    12.06.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.09   #2
    Und hast du ihr gespielt würde mcih auch interessieren wie der ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping