Ibanez Tone-Lok

von Rich, 09.12.04.

  1. Rich

    Rich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.01.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.04   #1
    Haben sich die Tretminen aus der Ibanez Tone-Lok Serie bewährt? Ich meine hier v.a. den Chorus/Flanger CF7, den Filter LoFi7, den Verzerrer Smash Box Sm7 und das Wheeping Demon WahWah WD7. Wie gehen sie in Verbindung mit einem Marshallamp und einer SG 400 oder einer Strat ab?
     
  2. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 10.12.04   #2
    Also bezüglich der Tone Lok Serie von Ibanez. Besitze das Fuzz und das LoFi Pedal. Sind beide großartige Effektgeräte, besonders das LoFi ist something special ! Von den Verzerrern hab ich sonst eher wenig gutes gehört ( Smash Box und 7th Heaven).
     
  3. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 10.12.04   #3
    Ich hab diesen PM7 Phaser.. ist ein super Teil, aber ich muss es wg. Geldmangel verkaufen... sieh einfach mal bei ebay nach, wen du Interesse hast!
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.12.04   #4
    Ich hatte mal ein paar Tone-Lok Pedale, mittlerweile ist nur noch das TS-7 übrig . Das Problem bei allen war der Schalter. Die Pedale lassen sich nicht wirklich zuverlässig an- und abschalten, oft muß man mehrmals drauftreten (ist ein ganz billiger und winziger Taster auf dre Platine). Wenn die Batterie nagelneu ist geht's einigermaßen, aber schon nach kurzer Zeit treten die Probleme dann doch wieder auf. Für Live-Einsätze kommen sie deshalb für mich nicht in Frage.
     
  5. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 04.08.05   #5
    Mit Netzteil dran hat man gar keine Probleme mehr, zwecks umschalten.
     
  6. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    207
    Erstellt: 05.08.05   #6
    ToneLok sind hammer, ich lieb die Teile! Verwende ein TS7 und ein CF7. Beide hammer-gut. Der TS7 ist mein Lieblingspedal überhaupt, v.a. wegen diesen Hot-Mode! :rock:
     
  7. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 05.08.05   #7
    TS-7 hab ich auch, ich hatte ja vor ewigen zeiten einen ibanez overdrive II, dem ich heute noch nachtrauere (gab nach 10 jahren den geist auf) und der TS-7 kommt dem im ton von allen verzerrern, die ich probiert habe, am nächsten. sehr vielseitiges pedal, von leicht röhrenartiger zerrung bis voller dröhnung liefert der alles.

    hab auch das autowah (ich glaub AW-8, sitze im büro:rolleyes: ), das mir ebenfalls sehr gut gefällt, wenn mich daran was stört, dann am ehesten dass es so viele verschiedene soundmöglichkeiten gibt, da kann man sich schon einmal drin verlieren.

    die dinger fressen batterien, drum ist ein netzgerät pflicht (ausserdem vergesse ich gerne das kabel abzustecken)

    @gitarre, von wegen lackschäden, wenn es nur das ist,würde ich sofort zugreifen.bei meinem umgang haben die dinger (vor allem die ibanez RG!) sowieso bald lackschäden, auf den ton und die bespielbarkeit wirkt sich das ja überhaupt nicht aus, und schlussendlich sind die dinger zum spielen da und nicht zum an die wand hängen.

    halsschäden sind was ganz anderes, da würde ich nur bei leuten kaufen, die ich kenne und zu denen ich volles vertrauen habe, sonst rate ich zur vorsicht
     
  8. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 05.08.05   #8
    ich hab den FZ-7 Fuzz und bin eigentlich nicht so zufrieden...
    Grund: er rauscht wie die Niagarafälle...(so heftig, dass es sogar die höchsteingestellte Schwelle am Noisegate überschreitet...) und dabei hab ich das Gain gerademal halb offen...
     
  9. BiFi

    BiFi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 05.08.05   #9
    Bin mit der Tone-Lok Serie zufrieden. Des einzige was nervt sind (nur im "Batterie-Modus") das dann Probs beim umschalten auftreten. Anstonsten sind sie gut.
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
  11. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 18.09.05   #11
    also ich möchte dafür keinen neuen thread aufmachen, daher:

    hab gerad gesehen das auf der ibanez.de seite "neue" ibanez pedale vorgestellt werden. und zwar gibt es das delay und den tubescreamer in farbe, nicht mehr nur im einheitsgrau. außerdem fällt mir auf, dass die auf der ibanez.com seite noch nicht zu finden sind.

    was haltet ihr davon? ist es euch schon länger bekannt?
     
  12. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 18.09.05   #12
    Die sind aber schon auf der Ibanez Homepage(edit: Ok nur af Deutschland...sorry:o )...das Delay DE7 und der Tubescreamer...das Delay hat zwar ne ziemliche Kotzfarbe(ungefähr wie der Smiley da oben ), aber naja...Anscheinend wurden die Tonelok Pedale eh von Grund auf erneuert, kann da vllt mal jemand was zu schreiben, wenn er ein neues Pedal gespielt hat?
    Die haben jetzt irgendwie ne andere Platine oder Prozessor oder so...
    mfg
     
  13. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 18.09.05   #13
    oh? sogar neues innenleben? das interessiert mich jetzt aber... wo hast du das her? wer weiß näheres?
     
  14. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.09.05   #14
    Ich hab das CF7 angespielt und war entäuscht.

    Ein Freund von mir hat ein älteres ibanez chorus das leider nimmer gebaut wird und das klingt richtig geil aber das CF7*hust*
     
  15. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 18.09.05   #15
    Ich hab einfach auf der Ibanez Seite gelesen :p
    Da haben die doch im Vergleich aufgeführt, was sie geändert haben!
    eim Chorus jedenfalls... Hab das mit den Links noch nicht so raus....:D
    http://www.ibanez.de/ Guck mal bei Effekte und dann Tonelok...das normale und dann der CF7!

    /edit: Ok, zugegebenermaßen steht das auch nur beim CF7, aber das war eben das, wofür ich mich interessiert habe!:D
     
  16. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 18.09.05   #16
    Ich hab den SM7 und spiel den in der Verbindung mit nem Fender FM212 und ner Epi Studio.

    Ich find das teil super. Ordentlich power.:great:
    Guter Zerrsound.

    Gruß E.
     
Die Seite wird geladen...

mapping