Ibanez V7 V8..... pus oder dimarzio ??

von riff, 14.05.04.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 14.05.04   #1
    Hi welche sind besser eurer meinung in rg gitarren v7 v8 ....... oder die dimarzio in zb rg 2550?????????
     
  2. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.05.04   #2
    ich benutz grad die Vintages und die haben eigentlich schon einen sehr ordentlichen Klang. Aber ich schätze mal die Dimarzios werden noch nen Tuck besser sein.
     
  3. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 14.05.04   #3
    Was sind dort für DiMarzio´s drin? Mit meinen Evolution DP159 bin ich sehr zufrieden. Meinen Superdistortion habe ich aber wieder verkauft, da er mir klanglich nicht so gefällt. Es ist sicher eine Geschmacksfrage und eine Frage, der Stilrichtung, die man einschlagen möchte.
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 14.05.04   #4
    eindeutig die DiMarzios, ich hab verschiedene Rg'd gespielt und bei meiner auch einen pu ausgetauscht. Die DiMarzio blasen die V7 o. V8 echt weg, v.a. falngen die v7 / v8 recht schnell an zu matschen bei hohe nverzerrungen

    cu Direwolf
     
  5. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 14.05.04   #5
    ok danke das wollt ich so mal wissen
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.05.04   #6
    Ich bekomm bald die 2550, hab sie aber noch nciht ein einziges mal in echt gesehen.

    Die V7/V8 haben mir vom Klang bestens gefallen, zu den DiMarzios kann ich dir noch nix sagen
     
  7. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.05.04   #7
    v.a. falngen die v7 / v8 recht schnell an zu matschen bei hohe nverzerrungen

    Da muss ich Dir widersprechen Direwolf. Die fangen nicht an zu matschen. Liegt dann wohl eher an der Box.
     
  8. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 14.05.04   #8
    Ich hab mit beiden Tonabnehmern gute Erfahrungen gemacht. Hatte mal eine rg-620 mit v7/v8 Bestückung und die klang auch sehr gut. Kein Quietschen, kein Matschen. Die DiMarzio/IBZ Pickups klingen vielleicht noch einen Tick transparenter...
     
  9. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.05.04   #9
    schonmal an duncan gedacht?

    ich spiel grad nen invader in meiner iceman.. und .,. naja muss schon sagen gefällt mir sehr
    hatte die wahl zwischen nen x2n von dimarzio und halt den invader..

    aber mal sehn..vielleicht wird auch mal der x2n getestet
     
  10. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 15.05.04   #10
    Ja dann gib mal ein testbericht ab wenn du sie hast ;) ich könnte sie für 739 € bekommen mit porto
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.04   #11
    Ne, oder?? ich zahl 929€inklusive Einstellung und 1 Monat später nachstellen.
    Müsst nächste Woche der Anruf kommen, hieß, sie sei mitte Mai da.
     
Die Seite wird geladen...

mapping