!Ibanez vs ltd!

von ExiLia, 26.11.05.

  1. ExiLia

    ExiLia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 26.11.05   #1
    Ich wollte euch al fragen was ihr besser findet?!? Ibanez oder ltd(nicht esp)
    Bei ibanez würde für mich ne sa260fm in frage kommen und bei ltd die mh-50! was is besser in punkto tremolo PUs gewicht und bespielbarkeit?

    Mfg MoeYoung
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Das ist nur Geschmackssache, du solltest mindestens mal eine LTD und eine Ibanez verglichen haben.

    AUs meiner Sicht liegen Ibanez Hälse perfekt in der Hand, sind angenehm zu bespielen. Die Ibanez Tremolos in den höheren Preisklassen sind auch sehr gut.

    ESP hat nicht so dünne Hälse wie Ibanez, und diese meist lackiert, also reine Geschmackssache was du nehmen wirst.

    Gruß Markus
     
  3. ExiLia

    ExiLia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 26.11.05   #3
    ja natürlich is das geschmacks sache! ich würd aber auch einfach gerne wissen was momentan bei euch beforzugt wird-.-
     
  4. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 26.11.05   #4
    Und warum willste das wissen? Is doch blödsinn, is ja als wenn du fragst, was unsere Lieblingsfarbe is...

    Is alles subjektiv, deswegen bringt der Thread rein garnix.
     
  5. ExiLia

    ExiLia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 26.11.05   #5
    wenn du das so siehst kannste ja auch sagen das es absolut nix bringt wenn jemand fragt ob sich die und die gitarre lohnt... musst ja nich reinschreiben wenn du es für blödsinn hälst...
     
  6. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #6
    Eindeutig die Ibanez, weil die 50er Ltd Serien halt die mega abgespeckten versionen sind und meines achtens nicht das wahre sind ,) Wenn ne Ltd dann schon ne 400er. Aber wie alle sagten musst du es trozdem selber entscheiden.
     
  7. rundd

    rundd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.14
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 26.11.05   #7
    @loeffel:machst du witze?schau dich mal bei den themen um... wieso gibt es eigentlich diese forum? :rolleyes:
    wenn man andere nach íhrer meinung fragt, ist das fast immer subjektiv
     
  8. ExiLia

    ExiLia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 26.11.05   #8
    ja das mein ich auch!!!
     
  9. Care

    Care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Potsdam und Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.11.05   #9
    ibanez ist eindeutig DIE marke =)
    bestes preisleistungsverhältnis..da kommt keine firma mit..
     
  10. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 26.11.05   #10
    So kannman das nicht ausdrücken. Ibanez hat in den unteren Preisklassen bis etwa 500 Eus die Nase vorn: Gute Hölzer, bewährte Systeme wie der Wizard II-Hals und die neuen PU's sind inzwischen auch solider geworden. Da kommt LTD mit Agathis - Korpus in allen Klassen bis 250er Serie und den PUs meistens nicht mit.

    Wenn es aber um die 400er Serie von LTD geht, da lassen die sich nicht lumpen. Die Verarbeitung ist extrem sauber,die Hölzer sehr gut, das Finish fast schon edel und die Pickups (Seymour Duncan oder EMGs) sowie die Hardware (Grover Tuner, Earvana - Sattel etc) richtig professionell. da kommt in der Preisklasse um 650 Eus keine Ibanez mit.
     
  11. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 27.11.05   #11
    Wie wäre es mit einer Godin? Eine Freeway (Classic oder Floyd) ist auch sehr gut, hab sie zwar noch nicht gespielt, aber man lobt sie ja in höchsten Tönen (siehe G&B und Harmony Central). Kostet um die 550€ und ist sicherlich einen Blick wert.

    Vor allem werden die Godin Gitarren in Kanada hergestellt und in den USA zusammengebaut.

    Wenn die Entscheidungsfrage aber ist: Ibanez oder Ltd würde ich sagen:

    Bei gleicher Qualität Ibanez, haben den cooleren Headstock und schönere Formen, ansonsten nimm einfach die, die dir am besten gefällt! :great:
     
  12. Succinylcholin

    Succinylcholin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.11.05   #12
    Ich habe ne LTD MH-50 und bin auch sehr zufrieden mit der gitarre. Das preisleitungsverhältnis stimmt und spielen kann ich auch ganz gut drauf... Ich bevorzuge deshalb auch ne LTD. Spiele auch manchmal auf ner ibanez aber mit der komme ich nicht so gut klar...

    Also mein favorite LTD :great:
     
  13. bAer`-

    bAer`- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #13
    Ich habe einmal eine LTD F-400FM neu hier zuhause wie auch meine "alte" Ibanez SA-160QM.
    1 Unterschied:
    350€ Ibanez
    800€ die LTD

    So, spielerisch unterscheiden sich beide gitarren nun schonmal wie vorher erwähnt stark am hals. Der hals der LTD ist lackiert und weniger rund als der von Ibanez. Das griffbrett der LTD sagt mir allerdings ein wenig mehr zu(Kann natürlich am preisunterschied liegen)

    Sound mässig gibts dann doch einen gewaltigen unterschied:
    Die LTD habe ich mir als Metal klampfe gekauft und das ist sie auch. Stark im bass bereich und ballert wie nix :rock:
    Die IbaneZ ist da doch eher etwas sanfter. Sehr gut für ruhigere stücke, schönen cleanen sound. Insgesammt vllt ein wenig vielseitiger als die LTD.

    Ich könnte jetzt nicht sagen das eine wirklich viel besser ist(gut die ltd hat 450€ mehr gekostet und das merkt man). Spielerisch find ich beide top und ich würd sagen geh sie antesten und entscheid dich dann. Für metal ist die LTD denke ich die bessere wahl. Ansonsten musste selber mal schaun :great:
     
  14. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 27.11.05   #14
    Ich hab zwar keine Ibanez zu Hause aber ne LTD! Ibanez hab ich gestern angespielt, boah geniales Teil! Liegt wirklich gut in der Hand....hab mich auch schon überlegt meine LTD zu verkaufen und ne Ibanez zu kaufen, da die Hälse definitv nicht so dick sind!
     
  15. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 27.11.05   #15
    Hi,

    als ich in der Situation war, bin ich zu meinem Musik Ladengefahren und hab da ne LTDund ne Ibanez verglichen da beide Marken mich interessiert haben. Die LTD hat mir wegen dem lackierten Hals nicht so gefallen und die Ibanez hat mich durch dessen super zu bespielenden Halses und Soundvielfalt umgehauen.. ich hab da solange darauf rumgezockt das ich fast vergessen hab das der Laden bald schließt :D paar Monate später hab ich mir also die Ibanez bestellt :great: ...also von mir auch ein "ganz klar" für Ibanez! :)

    MfG
     
  16. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 27.11.05   #16
    Ich bin eindeutig für Ltd, bei Ibanez hab ich schon oft Unregelmäßigkeiten bei der Verarbeitung, vorallem Lackierung, entdeckt, zudem mag ich die Ibanezhälse nicht. Die Verarbeitung bei Ltd ist fast schon legendär, den Sound mag ich auch mehr, vorallem weil er Charakter hat, Ibanez hat davon IMO etwas wenig.

    Anspielen ist die einzige Lösung.
     
  17. Care

    Care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Potsdam und Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.05   #17
    ney lol^^ naja egal^^ thema kann glaub ich closed werde^^

    trotzdem ist ibanez besser =P
     
  18. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 02.12.05   #18
    Ähhh.... Nein ! Definitiv Nicht. In der Preisklasse von 400 -500 € vielleicht. Aber von 200-400 würde ich jede Yamaha einer Ibanez vorziehen. Der Klang der Yamahas ist einfach höllisch gut.. die Verarbeitung sowieso. Ich selbst spiele Auf Auftritten neben meier 1000 € teuren Zerberus bei einigen Liedern meine 150 € Yamaha die bereits 8 Jahre alt ist und immer besser klingt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping