Ibanez WD-7 Weeping Demon im Netzteilbetrieb

von Chaos-Black, 26.06.06.

  1. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Hi,
    hab mir vor kurzem hier im Board ein gebrauchtes Ibanez WD-7 gekauft. Der Vorbesitzer hat es lediglich mit Batterie betrieben, ich jedoch möchte es lieber per Netzteil betreiben. Mein Problem dabei: Ich kann nirgends Informationen über den mA-Verbrauch, AC oder DC etc finden. Kann mir jemand weiterhelfen?

    danke schonmal

    alex
     
  2. darlex

    darlex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 26.06.06   #2
    Hallo!

    Also auf meinem WD7 steht an der Netzgerätbuchse:
    DC 9V 35mA
    Das gleiche steht auch in der Gebrauchsanweisung.
    Wolltest du das wissen?

    cu darlex
     
  3. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #3
    Jo, super! Danke ;) nun muss ich mich nurnoch nach nem geeigneten Netzteil umsehen....
     
  4. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 26.06.06   #4
    Das Ibanez AC109 geht, aber auch alle universalnetzteile, die diese Daten aufweisen...
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Ibanez AC109? obwohl das Gerät DC braucht?
     
  6. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 26.06.06   #6
    IBANEZ AC109

    9V Netzteil




    Netzgerät für diverse Ibanez-Produkte
    9 Volt DC / 200mA

    Ist nur ein komisch gewählter Name, hat nix mit Gleich/Wechelstrom zu tun.
     
  7. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #7
    Achso, cool :)
    "gibs da nich auch was schöneres für weniger geld?"
    soll heißen: kann jemand eben schnell nen Link oder Namen von Einem Netzteil mit DC 9v <1000mA nennen?
     
  8. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 26.06.06   #8
  9. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #9
    Die Beschreibung:
    Stabilisiertes Netzteil, Steckerausführung. Mit 1000mA Belastbarkeit bei 9V lassen sich damit viele Geräte betreiben.
    Mit verschiedenen Adaptern, natürlich auch mit 2,1x5mm Hohlstecker.
    Eingangsspannung: 110-240V
    Ausgangsspannung: 1,5V, 3V, 4,5V, 6V, 7,5V, 9V, 12V.

    da steht nix von DC oder AC was ist dieses (Netzteil) denn eigentlich?
     
  10. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 26.06.06   #10
    DC=Gleichstrom <-- brauchst du
    AC=Wechselstrom

    Achja, und ich hab das ding auch mit Netzteil betrieben. Die Batterie war noch niegelnagelneu und gehörte zum Lieferumfang dazu. ;)
     
  11. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #11
    Jo, das hatten wir ja schon eben geklärt, die Frage ob AC oder DC war auf das Netzteil bezogen, also ob das Netzteil AC oder DC liefert.....
    Also das Netzteil was mir da empfohlen wurde mit 1000mA für 7€
     
  12. darlex

    darlex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 26.06.06   #12
    Genau so ist es.

    DC: direct current -> Gleichstrom
    AC: alternating current -> Wechselstrom

    Ja, ich hab die Batterie entdeckt! *g*
    War sogar noch eingeschweißt.
    Danke schön nochmals!

    cu darlex
     
  13. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #13
  14. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 26.06.06   #14
    Oh, und muss ich nicht auch darauf achten, dass + außen, und - innen ist (Andere Effekte bei mir sind von BOSS)? liegt sowas am Stecker oder am Netzteil? sorry ich hab leider sogut wie gar keine Ahnung was Netzteile etc betriff :(
     
  15. darlex

    darlex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 26.06.06   #15
    Hallo!

    Also bei den meisten Netzteilen kannst du die Polung (- innen, +außen oder andersrum) umstellen, entweder durch einen Schalter am Steckergehäuse oder druch umstecken des Adapters.

    Das WD7 läuft wie die Boss-Effekte (hab ich auch n paar) mit - innen, + außen.
    Da gibt es kein Probelm.

    Und so wie ich Musikding kenne würde ich sehr stark darauf tippen, dass es sich bei oben genannten Netzteil um ein DC-Netzteil handelt.
    Und wenn du auf dem Bild genauer hinschaust, siehst du den Anschluss wo du die Adapter draufstechst und je nachdem wierum du den Adapter aufsteckst so ist der Stecker dann auch gepolt.
    Hm, bißchen blöd beschrieben...

    cu darlex
     
  16. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 27.06.06   #16
    Und ich betreibe alle meine Bodeneffekte mit dem Ibanez AC-109, auch das weeping Demon und es ist noch nie was passiert...

    Edit: Ups hab mich verlesen, sorry, löscht den post oder ignoriert ihn wie auch immer...
     
  17. Jannemann:P

    Jannemann:P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.09
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    194
    Erstellt: 26.12.09   #17
    Lol voll die guten Threads hier wenne echt mal was über das Weeping Demon wissen willst:D:D
    Hier steht echt alles Pro/ Contra(und meisntens auch wie du Contra dann optimierst (blöde formuliert)
    :D also Eigentlich wollte ich nur mal en Lob aussprechen!!!!
     
  18. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 27.12.09   #18
    Nekro-nekro-nekro

    dafür holst du einen 3,5 Jahre alten Thread hervor:eek::eek:

    MFG:great:
     
  19. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 27.12.09   #19
    Ist aber auch ein geiles Teil, waht pervers besonders im Bass Modus mit Rechtsausschlag. :great:
     
  20. Jannemann:P

    Jannemann:P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.09
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    194
    Erstellt: 27.12.09   #20
    ICh hätte nicht gedacht das jetz einer Antwortet:D:D ....sag mal ich hab nen Vox vt-30 ...und hab gehört...is ja mla wieder logisch (hbe gehört bin mir nicht sicher , ja ,nein, vllt):D
    dass das Wah mit meinem amp...evtl nicht sooo gut klingen tuten soll!!:D
    Wisst ihr ob das stimmt...und wenn woran das leigen kann...ich meine ansich ist der amp 1. sahne!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping