ich bin frustriert!

von Luke Pirate, 28.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luke Pirate

    Luke Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.06.06   #1
    guten abend

    im august spiel ich seit 2 jahren und ich mach seit ewa nem halben jahr übungen mit dem metronom.
    man kann sich vorstellen, dass es am anfang recht fix ging, nach einigen wochen war ich bei 120 bpm und erstmal mit mir zufrieden. war schon ne hürde aber ich hab sie überwunden.
    nur bin ich jetzt bei etwa 130 (nach tagesforum+/- 4 bpm) und es tut sich einfach nichts mehr! das geht jetzt seit 3 oder 4 wochen so, ich hab gedacht es liegt an meiner anschlagtechnik aber ich hab sie mti anderen verglichen und mehrere durchprobiert.
    kann mir also jemand tipps geben, schneller zu werden? sowohl im kill em all-artigen E oder A-schreddern also auch im übers griffbrett spielen?
    ich mach zZ immer diese 1 2 3 4 -übungen, spiel tonleitern rauf und runter und shreddere einfach auf eine saite ein (obwohl man das bei der geschwindigkeit kaum als shreddern bezeichnen kann :rolleyes: )

    ... ich verzweifle so langsam!
     
  2. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 28.06.06   #2
    hm also es ist klar dass man ganz am anfang die größten fortschritte beim gitarrespielen macht. danach werden die fortschritte immer kleiner und schwieriger das ist nicht lineal wenn man dass so sagen kann ^^
    was du mal probieren könntest wäre 4-5 tage pause machen oder so, dass muss nicht heißen, dass du gar nicht mehr gitarre spielst, sondern einfach mal nen gang runter und weg von den übungen, einfach mal wieder paar einfachere lieblingsstücke spielen oder rumklimpern.
    wenn ich "verzweifel" dann mach ich paar tage pause spiel z.T. gar nicht :-)D) bin dafür danach aber komischerweise besser geworden.
    kannst ja mal ausprobieren ;)

    gruß,
    jeff
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Luke Pirate

    Luke Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.06.06   #3
    ich war übers wochenende aufm bang ya head und das waren nur 3 tage, danach konnt ich kaum mehr n plek halten :D , war aber nur ne sache der anschlaghand.

    ich wollte mir unbedingt angewöhnen ausm handgelenk zu spielen. soll nciht heissen, dass ich ausm unterarm spiel aber ich beweg beim spielen stark zeigefinger und daumen. ist das überhaupt falsch??
     
  4. sam_fisher

    sam_fisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.06   #4
    falsch gibts bei sowas nicht. die anschlagtechnik ist dermaßen individuell verschieden, und mit vielen techniken kommt man ans "ziel"

    um mal ein paar beispiele zu nennen:

    john petrucci spielt aus dem handgelenk
    michael angelo batio spielt aus dem unterarm
    steve morse spielt so, wie du es beschrieben hast, durch bewegung der finger, die das plek halten

    und? alle drei sind ganz gut geworden glaub ich ;) obwohl ich bemerken muss, dass es mir persönlich unverständlich ist, wie morse nur durch fingerbewegung so schnell werden konnte...aber hey, ich hab auch nicht soviel ahnung von gitarre
     
  5. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 29.06.06   #5
    Also meiner Erfahrung nach kommt die nächste Stufe einfach ganz plötzlich.... Das kann man nicht erzwingen..... War bei mir so und bei meinem 2. gitarrero auch...... Auf einmal gehts..... man ahnt nichts böses bis plötzlich der Killerspeed zuschlägt und einen in eine Phase des Hochgefühls und der Macht versetzt muahahahahaa.... naja so in der Art.... Trainier lieber die Greifhand.... sonst gehts dir wie mir und du hast eine Anschlaghand die schnell genug zum Shredden is, aber ne Greifhand die aufs Shredden wirkt wie ne Handbremse....:rolleyes: :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 29.06.06   #6
    Also was ich dir noch empfehlen könnte wäre einfach mal so zu spielen bzw. zu improvisieren und die Technikübungen erstmal eine Woche sausen lassen... So mache ich das auch immer und danach gehen mir dann wieder einige Dinge leichter vonner Hand...
     
  7. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 29.06.06   #7
    Moin Luke.
    ich kann dein problem verstehen, aber zum verzweifeln gibt es keinen grund.deiner post meine ich entnehmen zu können das deine vorbilder die gitarristischen speed heros sind. nun vielleicht hilft es dir sich klar zu machen das sie auch mal angefangen haben . und petrucci und co haben genauso auf den saiten gegnidelt wie du, und hatten mit sicherheit phasen in denen sie genauso frustriert waren wie du.also du bist in guter gesselschaft:D .aber was kann helfen dich aus dem tal raus zu bringen. als erstes du musst den kopf frei bekommen.du hast dich fest gebissen in einer aufgaben und siehst den wald vor lauter bäumen nicht mehr.also mach was anderes leg die gitarre weg, kuck dich um ob nachbars tochter immernoch so schön ist etc etc.mach dir klar warum du dir das antust warum willst du gitarre spielen warum willst du so spielen wie deine helden. um andere zu beeindrucken?das ist der falscheste ansatz den man wählen kann.mädels interessiert es nicht ob du spielen kannst wie yngwie malmsteen und co.wenn du dir geschwindigkeit draufschaffst nur um andere beeindrucken wirst du immer von der massen meinung abhängig sein.Also die tage werden länger und die röcke kürzer.:D das leben ist schön . MfG. Eric C.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 29.06.06   #8
    ich war letztens auf einem steve morse workshop. Er kombiniert das Spielen aus dem Handgelenk mit dem Spielen aus den Fingern heraus. Außerdem hält er das Pick mit 3 Fingern.
     
  9. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.06   #9
    nicht verzweifeln. lass die speed-übungen einfach mal ne woche lang weg, bzw mach sie nur zum aufwärmen. dann wieder anfangen. die verbesserungen kommen je schneller du wirst immer langsamer, und meist auch sprungweise. mir passierts oft, dass ich ne weile keine übungen mach, und irgendwann zakk bin ich 4 bpm schneller.
    dein körper braucht einfach zeit die notwendigen fähigkeiten zu verinnerlichen.
    aber bleib fleißig, ich hab irgendwann ma aufgehört mit so übungen und nie wieder angefangen... werd wohl nie n shredder werden (war aber gottseidank auch nie mein ziel)...
     
  10. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 29.06.06   #10
    ah was ich noch sagen wollte, dass man an einem tag meistens denkt dass man nicht so viele fortschritte getan hat... wenn man aber jetzt schlafen geht und am nächsten tag dasselbe nochmal spielt, dann merkt man, dass man auf einma viel besser geworden ist :D
    also üben, schlafen, üben, schlafen, spaß haben ^^

    gruß,
    jeff
     
  11. Siriusens

    Siriusens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Thun
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    622
    Erstellt: 01.07.06   #11
    Ich merke, das ich nach so einer Woche zwangshaft nicht Gitarre spielen, wenn ich wieder anfange, sehr schnell Shredden kann, dann erlahmen meine Finger wieder, kann daran liegen das ich die Hände zum Teil taub spiele ^^
     
  12. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    673
    Kekse:
    6.861
    Erstellt: 09.06.16   #12
    Der eine läuft die 100m jedes mal unter 10 sec., der andere packt es nie. Lern mal ordentlich Rhythmusgitarre spielen, dann klappts auch mit dem Shreddern.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    1.568
    Ort:
    Eichstätt
    Zustimmungen:
    2.332
    Kekse:
    23.958
    Erstellt: 09.06.16   #13
    Bin gespannt, ob vom TE eine Rückmeldung kommt, und ob er diesen Tipp zehn Jahre nach seinem Frustposting noch brauchen kann. :-D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    673
    Kekse:
    6.861
    Erstellt: 09.06.16   #14
    Ich auch. Auf jeden Fall habe gerade ne Wette gewonnen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    981
    Kekse:
    6.950
    Erstellt: 09.06.16   #15
    Lieber spät, als nie :D
     
  16. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    1.568
    Ort:
    Eichstätt
    Zustimmungen:
    2.332
    Kekse:
    23.958
    Erstellt: 09.06.16   #16
    War die Wette, dass jemand auf das Alter des Topics hinweist? :rolleyes1::-D
     
  17. gug

    gug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    1.307
  18. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    8.102
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3.349
    Kekse:
    80.669
    Erstellt: 09.06.16   #18
    Kommentare zum Nekroposting sind abgearbeitet, Wtze zu demselben ebenfalls, Replik angekommen, also kann hier wohl :zu:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping