Ich bin völlig verwirrt.....

von Blockhaus, 22.09.07.

  1. Blockhaus

    Blockhaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    10.06.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #1
    ...und weiß nicht mal ob dies das richtige Forum ist. :mad:

    Also, ich habe einen Athlon 64 3200+ GHz mit 2 MB Ram, ich nutze die Software Sequel, ein Audiointerface Line 6 Toneport UX1. Aufnehmen will ich in der Regel eine!!! akustische Gitarre und ein Kondensatormikrofon. Beides auch noch getrennt. Also im Grunde ist diese Ausstattung schon bestens für meine Bedürfnisse gerüstet. Ich habe auch nicht die Absicht wirklich profihaft in das Thema Homerecording einzusteigen bzw zu investieren.

    Was ich will, sind zwei Kopfhörerausgänge und eine Anschlussmöglichkeit für mein Weihnachtsgeschenk 2007 - einen Voice Works. Das ist aber leider nicht mit dem UX1 zu machen.

    Nun hat mir mein 'örtlicher' Händler von einem Mixer a la Behringer etc aus der Preisklasse bis 400 Euro abgeraten und mir das Audiointerface M-Audio 410 FW empfohlen. Soweit so gut. Ich nehme den Rat ernst, weil er mir etwas günstigeres anbietet und somit vermutlich sogar weniger verdienen wird.

    Nun höre / lese ich an anderer Stelle, dass ich nicht um einen Mixer herum komme. Und genau da geht dann wieder die Empfehlung zu einem Behringer. Dazu dann eine Soundkarte.

    Was denn nun??? Was ist besser? Soundkarte + Firewire Mixer mit Gesamtkosten um die 400 Euro oder Audiointerface (M-Audio 410)? Also die kleinen Schieber und Knöppe eines Mixers sind mir nicht wirklich wichtig.

    Gibt es überhaupt den goldenen Weg???

    Liebe Grüße

    Claus
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 22.09.07   #2
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Phantomspeisung bietet das Voice Works, wenn er es dann zu Weihnachten bekommt. Von daher dürfte es mit den Kondensator-Mikrofonen klar gehen. So ganz hab ich das Problem noch nicht verstanden und werde auch aus den Manuals von der Herstellerseite nicht sehr schlau.

    Bye :great:
     
  4. Blockhaus

    Blockhaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    10.06.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #4
    Das UX1 hat nur zwei Eingänge. Ein XLR und ein Chinch 6,3.
    Das VoiceWorks hat diese Ausgänge aber nicht.

    Der zweite Teil meiner Frage war: Was ist jetzt im allgemeinen besser? 'Günstiger' Mixer a la Behringer UB 1622 FX mit Soundkarte oder Interface M-Audio 410 FW als externe Soundkarte genutzt.

    Vielen Dank für die ersten Antworten. Als Anfänger freut man sich über jeden Rat.


    @JOGofLIFE

    So ein Phantomspeiser habe ich. An einen Kopfhörervermehrer habe ich gedacht, würde sich aber beim M-Audio Interface erledigen. Da sind dann ja zwei dran.

    Liebe Grüße

    Claus

    Nachdem ich nun mit der Suche Funktion meinen Abend verbracht habe ist meine Entscheidung pro M-Audio 410 FW gefallen. Mixer in dieser Preisklasse scheinen einfach nicht mit so einem Teil mithalten zu können.

    Gibt es zu dieser Erkenntnis andere Meinungen von Leuten die mehr Anhnung haben als ich???
     
  5. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 23.09.07   #5
    Hi,

    das Voiceworks kannst du problemlos an die 2 Lineinputs anschließen.
    Diese sollten sich eigentlich auf der Rückseite befinden ;)

    Siehe auch HIER
     
  6. Blockhaus

    Blockhaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    10.06.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #6
    :eek: Da sind ja auch noch Eingänge.....
    :bang:

    Sorry sorry sorry

    Wieder Geld gespart.... DANKE :great:

    Liebe Grüße

    Claus
     
Die Seite wird geladen...

mapping