Ich bin ziemlich wütend

von Dizzy Reed, 29.10.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 29.10.04   #1
    Stellt mich als Rassistenschwein da, ist mir egal, ich muss das jetzt loswerden.

    Folgendes: Wir hatten heute wieder Proben, ganz normal in einem Jugendtreff wo zu 90% Türken aus der unteren Sozialschicht sind. Wir (alle 15 Jahre)haben da aber einen wunderbaren Probreaum, komplett gedämmt, mit PA etc. Da gucken ab und an mal ein paar Leute rein aber bis jetzt war nie was ernstes. Nunja, aber ich wollt dann heute was früher weg da ich gestern ausem Urlaub wiedergekommen bin und noch auspacken muss und so. Sind wir halt hoch und vor die Tür, meine Mutter war schon da. Zwischendurch, als wir bei einer vom Jugendtreff waren, haben und manchmal schon so komische angemacht, nunja, die waren 2, wir 5... also einfach weitergegangen. Nunja, aber dann also, meine Mutter holt mich ab, ich fahr nach Hause. Dann, 30 Minuten war ich da, ruft mich mein Basser völlig aufgelöst, teilweise heulend an, "So viel Schiss hatte ich in meinem Leben noch nie! Du hast Glück gehabt!" Ich versteh erstmal nichts, dann erzählt er: Da kamen 10 (!!) Typen an, überwiegend Türken, klatschen unserem Drummer eine weil er keine Kippe hat, umzingeln sie und stoßen unseren anderen Gitarristen zu Boden (mit Git auf dem Rücken) und treten mit mhreren Mann auf ihn ein. Der Basser und Sänger wurden vereschont, weil jemand gesagt hat, die sind ok. Der Drummer ist mittlerweile weggegangen, ein paar Typen folgten ihn aber und haben ihn mit einem Messer!!! bedroht. Irgendwie konnnten dann alle aber doch noch glücklicherweise fliehen.

    Ich hab so ein scheiss Gefühl, dicker Hass aber auch Schuldgefühle weil wir wegen mir früh hochgegangen sind. Die Mutter vom Drummer erstatten morgen Anzeige bei der Polizei. Und was mit dem Proberaum ist, weiß ich auch nicht, sie wollen da verständlicherweise nicht mehr hin.

    Habt ihr schonmal sowas erlebt?

    Danke fürs Zuhören.
     
  2. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 29.10.04   #2
    Da hilft nur eins, versuchen die Leute ausfindig zu machen und anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung!

    Habt kein Schiss vor diesen Leuten, geht mit Erwachsenen und sucht sie!

    Wegen sowas könnt ich manchmal echt ausrasten, wir hatten schon ne heftige Massenschlägerei wegen solchen Minderbemittelten :mad: :mad:
     
  3. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 29.10.04   #3
    Naja, ein Rassistenschwein wirst du wohl nicht unbedingt sein, da du ja hier keine rechtsextreme Kacke ablässt. Dafür, dass das ausgerechnet dumme Türken waren, kannst du wohl nix. Hätten ja auch dumme Deutsche (irgendwelche rechtsextremen Hohlköpfe) sein können...
    Aber das tut mir wirklich sehr leid für euch. Mir ist sowas zwar noch nie passiert (bin ja auch 'ne Frau...), aber ich hoffe für euch, dass die Polizei diese Leute erwischt. Würde allerdings ja schon heute zur Polizei gehen um Anzeige zu erstatten...
     
  4. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.10.04   #4
    Ich habe bisher beide Seiten der Medaille kennengelernt. Assige Spacken aller Länder. Jedes Volk hat seinen "Kot auf zwei Beinen". Seht zu, dass ihr da weg kommt. So beschissen dieses Erlebnis auch war pauschalisiere bloß nie deine Urteile über diverse (Sub)-Kulturen.

    Mein Vater hat mir gestern noch erzählt wie ein paar Leute ausländischer Herkunft einen Feuerwehrmann (25) erstochen haben als er auf den Zug gewartet hat. Und nur weil er keine Kippe für sie hatte...

    Als mich mal Schläger angemacht haben bin ich für ein Jahr in Wing Tsung gegangen und habe eine Prüfung in Selbstverteidigung absolviert. Da das ganze ganz schön teuer ist musste ich leider aufhören, aber es hat sioch gelohnt. Ich habe jetzt keine Angst mehr mich durch die Straßen zu bewegen wobei ich sicherlich Flucht bei 10 Türken der geistig minderbemittelten Unterschicht empfehlen kann.

    Mein komplette Band wurde mal durch Remscheid gejagt. Das waren auch erst drei 13-Jährige die uns "Satan" hinterhergerufen haben. Die haben auch zuerst nach ner Kippe gefragt ;) ist wohl so ne Masche. Dann haben die meinen Basser angemacht und wir haben uns über ihre scheiß Prollsprache lustig gemacht und gesagtm, dass wir ihnen gelich auf Maul geben FATALER FEHLER.

    In einer Gasse standen die dann 2 links einer Rechts und spuckten uns an. Ich ging auf den einen zu um ihn mal kräftig eine zu schallern und dann kam eine ganze Gruppe aus der Gasse. Jetzt waren es 8-10. Gingen die Gasse hoch und ein paar rempelten uns schon mit den Schultern an und da stand ein Auto voll mit dene und um das Auto herzum auch noch mal acht. Die riefen sowas wie "Bisse laut oder sowas" und dann alles hinter uns her.

    Wir sind durch die Unterfürung von einem Busbahnhof gelaufen und haben und auf einem Gymnasiumschulhof versteckt. Den kannten die wohl mit Sicherheit nicht von Innen und so sin wir entkomme... :great:

    Ich gebe dir einen Tipp... Mach WT und zettel keinen Krieg an.
     
  5. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 29.10.04   #5
    Ja,ich kenne einige Leute,denen sowas passiert ist
    und da waren es seltsamerweise fast immer Türken
    oder seltener mal Russen. Natürlich ist das purer Zufall
    alles,denn wir sind ja polititsch korrekte Menschen... :evil:

    Ich persönlich hatte da bisher Glück bzw. ich weiß
    mit solchen Krisensituationen gut umzugehen.
    Mir meinte nur mal so ein Typ,gegen meine Gitarre treten zu
    müssen... das war ein Fehler.. :)
     
  6. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.10.04   #6
    und MAtkra hast du ihn álla Gorgoroth im Rahmen eines Rituals zusammengetreten und sein Blut getrunken? :o Vorsicht nicht zu ernst nehmen, aber interessiert mich.
     
  7. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 29.10.04   #7
    Sowas kenn ich auch (ok,nicht mit ner Band),ich ging nach der Schule zum Bus,als nen paar türkische Mitbürger auf ner Bank saßen und mich angemacht haben,ich bin einfach weitergegangen, da sind die hinter mir hergelaufen,ich bin ausm Park raus (da muss ich durch zum Bus) und treff meinen ehemaligen Taekwondo Trainer ( 2m groß,ne Menge Muskeln),als der sie dann angeschnautzt hat,sind sie weggerannt.
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.10.04   #8
    Ich geb dir nene Tipp:

    Besorg dir paar Waffen und Zettel einen Krieg an *Insanelaughing*


    Ne, mal im ernst, Anzeige erstatten is das mindeste was du tun kannst, allerdings hat ja jeder von denen 50 Brüder die ihm aus der scheisse helfen und wenn die irgendwelche Sozialstunden bekommen sollten seid ihr erst recht dran ... zumindest nach meiner Erfahrung, hab da ewig viele unschöne Erlebnisse :(
     
  9. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 29.10.04   #9
    Nein,habe ich nicht... :p :cool: :rolleyes:
    Ich würde auch nie jemanden zusammentreten
    und das Blut von so einem wollte ich auch nicht anfassen.. :eek:
     
  10. totesMaedchen

    totesMaedchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    9.06.05
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #10
    Hi, ist blöd ist sehr sehr sehr blöd was dir passiert ist!

    Aber so ist die realität! Und jetzt kommt noch Türkei in die EU :confused:
    Sorry, dürft jetzt auch nicht denken dass ich rassistisch bin!
    Aber paar bekannten ist da auch schon mal was passiert mit türkischen mitbürgern:

    "Ne, gute bekannte (17 Jahre) wurde von Türken (100% Türken, ist jetzt nicht so das ich des denke dass es türken waren, sondern es sind 100% Türken)geschlagen und bestohlen.. naja, sie hatte auf dem T-shirt stehen - Gibt Eko-Fresh keine Chance - so als gag, und da wurde sie zuerst fertiggemacht, was für eine Rock-bit*h des doch ist und dann zusammengeschlagen!!"

    find sowas abartig...
     
  11. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 29.10.04   #11
    Ne bekannte von mir (ging mit mir damals in den Konfirmanten-unterricht) wurde von einem Türken mit einem Messer niedergestochen, weiß aber nicht mehr wieso... :(

    Darrauf hin isser dann in ein Heim für schwer erziehbare Kinder(der war zu der Zeit 14 und ich 12 oder 13!) gekommen. Dort isser dann ausgebrochen und stand dann vor meiner Haustür mit nem Kumpel und Meinte das ich ihm noch 140DM schulde!
    Ich wollte dann die Haustür zumachen doch schon war sein Fuß dazwischen bis meine Schwester dazugekommen ist und ihr könnt euch kein Bild machen wie freundlich die plötzlich waren und abgehauen sind...
     
  12. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 29.10.04   #12
    Ok, hab gerade noch mal mit dem anderen Gitarristen geredet. Der war auch noch leicht benommen. Er hat wohl eine dicke Lippe. Unser Basser hat auch die Polizei angerufen. Ich selbst hätte wohl keinen Grund anzuzeigen, mir ist ja nichts passiert, ich habs ja nicht einmal gesehen.

    Ich weiß echt nich was ich gemacht hätte. Warscheinlich weggelaufen, Polizeig gerufen, Git in Hand und auf die eingeschlagen die unseren Gitarristen getreten haben. Zum Glück war ich bisher noch nicht in so einer Situation.

    Das muss echt heftig gewesen sein, unser Drummer und Gitarrist sind nicht die schwächsten. Und wie ihr sagt, wenn jetzt Anzeige läuft, und die gefasst werden (warscheinlich, da wir sie vom sehen und teilweise auch Namen kennen, der Jungendtreff kennt sie sowieso denk ich mal) und wir uns da blicken lassen sind wir so gut wie tot. Es sei denn wir marschieren mal mit ein paar "mehr" auf und zeigen Präsenz. Aber ist ja auch keine Dauerlösung.

    Ok, kurzes Update: Bei unserem anderen Gitarristen war grad ein Polizist (der Vater eines Klassenkameraden), der Haupttäter (vollständiger Name ist bekannt) wird wegen Körperverletzung, evtl. sogar schwerer Körperverletzung angezeigt, dazu noch wegen versuchten Raubes (er wollte Kippen).
     
  13. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 29.10.04   #13
    Die Gründe von solchen Leuten sind meisstens soziale Probleme, Langeweile, völlige Unreife, Gruppenzwang usw.

    ich geh solchen Leuten einfach aus dem Weg. Ich bin froh, das ich Auto fahren kann. Ich hab immer richtig Angst gehabt, mit dem fahrrad durch die Stadt zu fahren. Dort hingen immer solche "Gruppen" und Zusammenschlüsse von minderbemittelten Jugendlichen in jeglicher Form und jeglicher Konstellation. Die Hauptkonstellationen waren und sind immer noch Russen. Vor denen hab ich am meissten Angst, da sie in der Regel noch brutaler vorgehen als andere Konstellationen (wie zum Beispiel Türken oder Skins usw).

    Es standen schon mal ca. 20 von denen vor meiner Tür. Dabei hab ich die nie gesehen, geschweige denn noch irgendwas mit denen in irgendeiner Weise was zu tun gehabt. Was die von mir wollten, war mir schleierhaft. Ich habe dann nur die Polizei gerufen. Und seit dem zeitpunkt traue ich mich abends nur noch mit dem Auto durch die Stadt. Da ich Holländer bin und bei uns die grösste holländische Kaserne (ca. 5000 Soldaten) ist, kenn ich eine menge Holländer, die immer hinter mir stehen. Mit den Soldaten ist nicht zu spaßen, die sind sehr patriotisch eingestellt. Das gibt ein kleines Sicherheitsgefühl, aber trotzdem stelle ich Überlegungen, komplett weg zu ziehen. Das ist echt traurig, das solche Menschen eine solche Einstellung haben. Ich habe auch ein paar Probleme. Deswegen geh ich aber nicht wegen irgendeinem irrelevanten Problem in Gruppen auf Menschen los....
     
  14. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 29.10.04   #14
    Wenn die anzeigst und die die erwischen, darf jeder von dene min. 300-400Euro Schmerzensgeldzahlen (so wars bei nem Freund von mir) und die bekommen dann stress von ihrem Vadda, der sie zustresst, und dann passiert meistens nichts mehr! Wenn man die nicht anzeigt, wissen sie ja, dass sie dich fertig machen können!
     
  15. totesMaedchen

    totesMaedchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    9.06.05
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #15
    bisst du dir da sicher?
    also, bei der bekannten .. war dann die ersten monate telefon-terror angesagt und dumme beleidigungen im briefkasten
     
  16. !BlackSunset!

    !BlackSunset! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.10.04   #16
    Ich wohn in der nähe von Taufkirchen........................................................ :evil:
     
  17. totesMaedchen

    totesMaedchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    9.06.05
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #17

    ja, und?
    wieso?
    hä?
     
  18. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 29.10.04   #18
    was war dann?
    hast ihm eine geklatscht?
     
  19. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 29.10.04   #19
    Genau das. Nicht besonders schlimm,aber es hat gereicht,
    dass er abgehauen ist. Natürlich nicht ohne mir anzukündigen,
    dass ich es bereuen werde. Kommt wohl noch... :cool: :p
     
  20. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 29.10.04   #20
    Ich find, die gehören rausgeworfen. Wenn die in nem Gastland sind, dann haben die sich auch gescheit zu verhalten.
    Wenn man die alleine antrifft und nur schief anguckt, dann kommen se wieder mit ich hol meine Brüder, weil se Angst haben. Das ist so peinlich. Wenn die wenigstens mal einsehen würden/könnten, was die für scheiße machen, dann wäre alles besser. Und die Türkei will die warscheinlich auch nimmer, wenn die sich so aufführen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.