Ich brauche richtigen Rocksong!

von maPPel, 19.09.04.

  1. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 19.09.04   #1
    Moin moin :)

    Also, ich brauch einen Rocksound.
    Ansich würde ich megagern die Zerre meines HRD nehmen, leider ist der aber viiel zu laut :/

    So, auf so Dinger wie DS-1 oder DS-2 hab ich keine Lust mehr, das hört sich ja sowas von Bäh an. Beleidigung für den Verstärker :)

    Jo, wäre echt nett, wenn ihr mir ein paar _brauchbare_ Rock-Verzerrer aufzählen könntet.

    Danke

    Achso, was ist eigentlich nen Tube-Screamer?

    Nochmal Danke

    Gruß
    Markus
     
  2. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 19.09.04   #2
    gebrauchte rockzerrer??

    kann dir nur wärmstens von Proco das Rat/Rat II und das turbo rat model ans herz legen, obwohl für rock mehr die ersten beiden in frage kämen ..
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 19.09.04   #3
    Hm, TubeFactor wird wohl net so gut dafür sein, vielleicht ein Marshall Jackhammer ausprobieren, die imitieren ja schliesslich super Marshall Rock Sounds :D
     
  4. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 19.09.04   #4
    Teste mal den Digitech Hot Rod und den Tone Driver! :cool: Letztere ist zwar etwas softer, aber auch damit bekommt man Rocksounds hin!
     
  5. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 19.09.04   #5
    Gut die Digitechs werd ich mir mal angucken.

    Also den Marshall hat nen Kumpel.
    Gefällt mir auch nicht wirklich, mag Marshall nich :>

    Die Rats guck ich mir auch mal an :)
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 19.09.04   #6
    Nanana, Marshall´s sind Top für Rocksongs :)
     
  7. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 19.09.04   #7
    Ja, mag sein :)

    Aber dieser Sound ist so... allgegenwärtig.

    Hatte auch mal nen Marshall und hab nich ohne Grund auf Fender gewechselt =)
     
  8. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.09.04   #8
  9. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 19.09.04   #9
    Er will Rocksounds! Ich tipp mal net auf Heavy Rock was mit dem MT-2 ja noch in Ordnung geht, aber der Nu-Metal-Verzerrer MD-2... :rolleyes:
     
  10. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 19.09.04   #10
    Ne,

    ich will einfach nur druckvollen Rocksound.

    Wat soll ich mitm MT-2?
    Das Ding ist wirklich hauptsächlich für Metal gut...

    Ich werd mir dann mal den Proco und so angucken :)
     
  11. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 19.09.04   #11
    Also ich habe in der Richtung wirklich so einiges ausprobiert und kann nur sagen, der Tubeman Plus von H&K ist unübertroffen.

    Da ich das Teil allerdings als 19" Rackversion spiele, kann ich nichts zur Tretmine sagen und wie ich festgestellt habe wird die 19" Variante auch nicht mehr gebaut.


    Tja was bleibt da noch .. mal sehen was ist vergleichbar == ***hmmmm*** garnicht soo leicht......neee da gibt es für mich nichts ..

    also teste mal die Tretmine : Tubeman, allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel, aber wer amtlichen Rocksound sucht braucht ne Röhre!!! :great:
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 20.09.04   #12
    Wieso nicht? :o
     
  13. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 20.09.04   #13
    Hm...

    Also, ich hab mal bissl rumgeguckt, vonwegen Tubeman und Tubefactor, aber schlau bin ich dennoch nich geworden...

    Find immer irgendwas vonwegen "Recording...".

    Und was bedeutet boosten?

    Also, ich hab ja nen Hot Rod Deluxe...
    Pack ich das Teil dann quasi vor den Drive-Kanal und der wird dann geboostet und es kommt nochmehr Verzerrung o.ä. raus?

    Versteh dat net so janz =)
     
  14. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.09.04   #14
    Mit Recording beim Tubeman ist gemeint das die Technonlogie dieser Tretmine soweit fortgeschritten ist, das du für Aufnahmen keinen Stack aufbauen mußt.

    Das heißt direkt von dem Teil ab ins Mischpult und fertig.



    NATÜRLICH kannst du das Teil wie eine ganz normale Tretmine benutzen!!

    Ich rate dir einfach, geh zum nächsten Dialer bei dir in der Nähe und teste das Teil an .. ich sage dir schon jetzt du wirst ins staunen kommen was so eine kleine verbaute 12AX7 Röhe in dem Teil für einen megamäßigen Sound erzeugt!! Denn nur Röhre macht Wärme!!


    Zum Boosten sage ich nur: Entweder du schleifst die ein und nutzt nur noch die Endstufe deines Amps oder du setzt sie vor dem Preamp und nutzt so die Klangregelung des Amps und hast zudem noch einen zusätzlichen Kanal.


    Ich rate dir teste das mal an und schau in welcher Bauweise das Teil am besten für DICH klingt !

    Wie gesagt: ich benutze die 19" Variante und bin soooo überzeugt davon, weil ich nach dem Sound ewig gesucht habe, das ich diesen Sound nur durch eine Endstufe stereo/mono abrunde!!!

    Kein Marshall - Engel usw. haben mich überzeugen können diese Zusammstellung zu ändern!
     
  15. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.09.04   #15
    Jackhammer!!!!
     
  16. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 20.09.04   #16
    rocksound ->ibanez ts-7 tubescreamer. kannst mal antesten, klingt gut und ist billig. das mt-2 klingt doch genauso kagge wie das ds-1^^
     
  17. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 22.09.04   #17
    sers,
    ich spiele mit dem hughes&kettner warp7 112 Combo. Dazu habe ich ein boss me-50 sowie eine boss metal-zone(mt-2). damit kommt der rocksound echt verdammt gut rüber. auch die abgedämften parts kommen laut und druck voll raus. vor dem h&k hatte ich nen stagg 15W amp und selbst bei dem hat der sound überzeugt.auch die megadistortion von boss ist extrem gut. vor allem in den tiefen.
    viel spaß beim rocken
    freakygitplayer :rock:
     
  18. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 22.09.04   #18
    Naja also, es geht hier nicht um tiefen druckvollen Sound - es geht um Rocksound...

    Ich will ja kein Metal spielen Freak...

    Ganz einfach geilen Rocksound... :>

    Ich werd mir jetz mal ein Paar angucken...
    Zuerst den Tubescreamer vom Kumpel ausleihen =)
     
  19. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #19
    Verkauf deinen Fender un Kauf die nen ENGL oder guck mal nach nem ENGL Preamp.
     
  20. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #20
    druckvollen rocksound...sorry aber da nen ,marshall dsl 401 gut aufdrehen und eine der beiden zerre rein am besten die 2 und das ganze haus wackelt...wenn du viel druck willst un nen geilen rock sound dann probier nochmal marshall und dreh gut auf!wenns noch geiler sein soll ne 2 4x12er Boxen mit nem geilen Topteil =) geht dann aber an die 2000 €
     
Die Seite wird geladen...

mapping