Ich dein Sklave - Deutschertext

von Wüstenstaub, 30.03.07.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 30.03.07   #1
    huhuu


    30-03-2007

    Strophe 1
    ich bin das Opfer ohne rechte
    und du der Herrscher aller Mächte
    lebe in einer Welt ohne Hoffnung
    denn mich leitet das Seil über mir
    gebunden an deiner linken Hand
    laufe ich weiter gegen jede Wand

    Refrain:
    du bist der Herrscher aller Mächte
    ich bin das Opfer... ohne rechte
    bin das Zahnrad und muss mich drehen
    ohne nach vorne oder hinten zu sehen
    bin ein Sklave bin dein Knecht
    ich kenne kein gut und schlecht

    Strophe 2
    unterscheiden kann ich nichts
    bin der Schatten deines Lichts
    das Zahnrad von einer Mechanik
    bleibe wo ich bin, keine Panik!
    muss nicht denken, mich nur drehen
    ohne nach vorne oder hinten zu sehen

    Strophe 3
    tanze wenn du es mir befiehlst
    gehe wohin du mich auch führst
    kenne kein gut, kein schlecht
    ich mache es dir einfach recht
    bin dein Diener, bin ein Sklave
    du die Motte... ich die Larve
     
  2. Kornhulio

    Kornhulio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 30.03.07   #2
    hm... garnet mein fall... sind auch noch recht viele fehler drin meine ich und ein paar sachen sind einfach sehr ungünstig formuliert...
    statt "ich kenne kein gut und schlecht" könnte man besser irgendwas in der art "ich kenne weder gut noch schlecht" machen...
    außerdem wirkt das reimschema sehr plump... nur der in der letzten zeile befiehlst-führst... den find ich net schlecht, aber ansonsten eher mau...
     
  3. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 30.03.07   #3
    im gesamten text oder nur die du erwähnt hast ?



    das reimschema aabbcc ? oder die wörter auf die sie sich reimen?

    ____________________________


    mit den herausspringenden zeilen hab ich auch noch nichts gefunden,
    will aber denn sinn beibehalten..


    danke fürs feedback
     
  4. Kornhulio

    Kornhulio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 01.04.07   #4
    schon im gesammten text...
    das rheimschema selbst benutze ich auch oft... aber die wörter, die du wählsst sind sehr oft die einfachsten, die gehen.... das ist ab und zu ok, aber nicht den ganzen text durch... dadurch wirkt er extrem einfach...
    naja, aber meinungen sind subjektiv ;-)
     
  5. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 01.04.07   #5
    Stimmt! Denn mir gefällt der Text auf Anhieb recht gut und was die Einfachheit der Wortwahl betrifft, passt sie hier ganz gut in's Thema.
    Ich stelle mir regelrecht eine alte Stahlfabrik oder ein Kraftwerk vor, in dem große Zahnräder ineinander greifen, sich dabei roh und ölverschmiert ineinanderfügen, ob sie wollen oder nicht, und Du steckst irgendwo da zwischendrin...

    Zumal, Texte bei denen man nicht lange überlegen muss, was der Autor eigentlich damit ausdrücken will, gehen sofort ins Blut... der Leser/Hörer versteht und nimmt an.

    hm... entweder man lässt es auf künstlerische Freiheit beruhen oder Du verpackst diesen Eindruck etwas anders, so dass er sich doch in einen Reim einfügt.
    dabei könntest du den vorigen Satz
    umstellen, sodass Du nicht auf "Hoffnung" sondern auf Welt einen Reim findest.

    find ich absolut ok! :) Diese Aussage bedeutet noch lange nichts Negatives, das sich auf den Autor niederschlägt. Hierüber könnte man philosopieren...
    :great:
    think
     
  6. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 02.04.07   #6
    Halloooo

    so wieder da...

    also ich hab jetzt auch wieder einen gewissen abstand vom text..
    und sehe auch schon ein paar sachen die ich ändern will.

    ursprünglich hatte ich einen alten text denn ich bearbeiten wollte..
    und das seil über dieser Person, soll das seil einer marrionete sein.
    Das kommt aber hier garnicht raus und darum ist es auch unverständlich..

    weiß jetzt auch besser was du mit zu "plump" meintes


    im entefeckt ist es eine sache der umsetzung was man aus diesem text macht. (was eigentlich auch immer so ist)

    den refrain mach ich wahrscheinlich ganz neu,
    und mit demm "drehen/sehen" raus spring satz überlege ich mir auchwas...

    @think.funny
    auch danke für dein feedback
    ich denke auch das man aus dem text n super Musikvideo machen könnte :D
    soweit bin ich aber noch nicht xD...

    deine vorschläge nehme ich auch dankent an und setz mich gleichmal an denn text..

    Es ist auch so gewollt das direkt kla wird was gemeint ist...
    natürlich wäre es auch ein spaß mal zu versuchen das so zu verschleiern
    das man nur schwer drauf kommt was gemeint ist wenn man dann nicht vom thema abkommt...

    wollte in eine ironischen art aufmerksam machen wie viele menschen zu leicht zu manipulieren sind und der "herde" folgen : D

    werde aber noch paar versuchen brauchen bis ich so einen text so schreiben kann wie ich es auch willlllllll aber bin ja noch jung und hab zeit ...viel zeit ^^


    grüße Thomaaas
     
  7. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 02.04.07   #7
    hab mir überlegt im refrain so zu machen

    Refrain:
    wieder und wieder in diesem kreis
    bezahle ich den gewünschten preis
    muss nicht denken mich nur drehn
    ohne nach vorne und hinten zu sehn
    im zahnrad vom gewohntem system
    wird die zeit irgendwie vergehn


    wird zwar das "drehn/sehn" drin sein aber die andren teile sind ähnlich lang...

    was denkt ihr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping