Ich gebs vorrübergehend auf...

von R J-M D, 08.10.04.

  1. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 08.10.04   #1
    Hi Leute,

    ich weiss nicht wie ich es sagen soll. Aber ich gebe vorrübergehend meine Deejay-Aktivität (nein, nicht meine Moderatoren-Funktion) auf. Ich habe einfach in den letzten 3 Wochen gemerkt, wie wenig Zeit ich noch fürs DJ'ing übrig hab. Ich hab meine Hauptarbeit, die mich so beansprucht, das ich Abends nur noch meine Ruhe haben will und mich entspannen will. Dazu habe ich noch ein eigenes Geschäft plus einen Nebenjob. Meine Zeit ist gleich null für ausgiebiges DJ'ing. Zudem ist es mir untersagt worden, meine Musik etwas lauter zu machen. Nun ja, ihr kennt das ja. Auf Lautstärke, die kleiner ist als der Kopfhörer-Output, macht das DJ'ing einfach keinen Spaß.

    Also werde ich erst mal bis nächstes jahr warten, wenn die Arbeitszeiten etwas entspannter werden.

    Das ganze Ding ist, das ich jetzt erstmal einen Technics Plattenspieler von mir verkaufen werde. Ich werde ihn morgen (Samstag) bei Ebay reinsetzen. Den anderen werde ich behalten, damit ich in den Zeiten, wo ich kann, mal eine Platte hören kann.

    Ich werde weiterhin so kompetent wie möglich hier aktiv sein. Ich werde mir nächstes Jahr wieder einen Player dazu holen. Dann werde ich wahrscheinlich auf ein anderes Turntable umsteigen (ich hätte da so etwas wie den ST-150 im Auge), aber das liegt erst mal in der Zukunft.

    Nun ja, ich hoffe, ihr zerreißt mich jetzt nicht in der Luft, aber anders geht es nicht. Die Kohle kann ich gut gebrauchen für mein Geschäft.

    Bin ja mal gespannt auf eure Meinungen... :rolleyes:
     
  2. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 09.10.04   #2
    Hattest du schon fest eingeplant jetzt gefressen zu werden?...
     
  3. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 09.10.04   #3
    Hey RJMD,

    woher kommt dieser plötzliche Sinneswandel???
    Vor nichtmal nem Monat hast du noch verkündet deine Technics nie wieder herzugeben. Und jetzt willst du sie verkaufen und das DJing vorrübergehend ganz an den nagel hängen? Naja, schade kann ich da eigentlich nur sagen.
    Ein Stück weit kann ich ich dich schon verstehen, ich hab auch das Problem, dass ich dank meiner 35km entfernten Arbeitsstelle am Tag knapp 13 Stunden zum Arbeiten weg bin, von morgens 5.45 Uhr bis abends um 18.30 Uhr. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind einfach zum kotzten. Da will ich dann abends vom DJing auch nicht mehr so viel wissen, aber wenn ich mich erst mal an die Turnis "gezwungen" hab, ist der Unmut auch ganz schnell wieder weg. :)
    Was bei mir auch noch gut ist, ist, dass ich noch 2x die Woche berufschule hab und da auch früher heimkomm. Außerdem hab ich Freitag Nachmittag frei. Und das Wochenende gibts ja auch noch. Da ich aber auch noch andere Interessen und verpflichtungen habe, halten sich meine Fortschritte momentan etwas in grenzen, aber was solls, hauptsache der spaß ist da.

    Letztendlich ist es deine Entscheidung, du hast gemeint, du bist gespannt auf unsere Meinungen, nun was soll ich sagen, ich bin nicht gerade glücklich darüber.
     
  4. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 09.10.04   #4
    Jo ich weiss. Nun, ich werde sie auch nicht ganz hergeben. Ich bin immer noch voller Begeisterung. Nur was nützt mir die Begeisterung, wenn ich die nicht ausleben kann? Ich kann nichts, aber auch gar nichts machen mit diesen Einschränkungen! Ich hätte theoretisch maximal ne halbe Stunde dafür. Und dann auch nur, wenn keiner im Haus ist.

    Ich werde ja nur vorrübergehend das DJ'ing auf "Eis" legen. Im nächsten Jahr (im Frühjahr) werde ich das DJ'ing mit neuem Feuer entfachen. Momentan ist die Arbeit aber wichtiger. Es ist mein Ziel, welches ich erreichen will. Hängenbleiben können andere. Ich will was erreichen, nur dafür muss ich "kurz" das DJ'ing zur Seite legen. Momentan ist es zwar etwas mehr Arbeit auf einmal, es wird dabei eine ganze menge für mich rausspringen. Was ist wohl die bessere Option? Meine Zeit ins DJ'ing investieren und irgendwann darauf hoffen, damit richtig Geld machen zu können? Oder jetzt etwas leisten, was richtig Geld bringen wird für die Zukunft und das DJ'ing zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen? Ich habe einfach keine Lust, mit der Kohle, die für gar nichts reicht, auskommen zu müssen. Ich muss Kostgeld abdrücken (und das nicht zu knapp!), Auto (Sprit, Versicherung, Steuern), Handy und noch ein paar kleine Festkosten, die einfach sein müssen. Da bleibt einfach nix übrig. Und dann soll ich von dem bißchen noch Platten, Nadeln, Crossfader bezahlen können? Geht echt nicht.

    Ich möchte ein einziges Mal leben können, so wie es möchte und momentan geht es einfach nicht. Wenn ich mal etwas sehe, was ich mir kaufen will für zum Beispiel 100 Euro, will ich dafür nicht 3 Monate sparen!

    Aber was rede ich hier. Ich hole mir nächstes jahr wieder ein Turntable dazu, wenn sich die mehrarbeit etwas legt. Aber die nächsten 4 Monate ungefähr wird es erstmal hart bleiben.

    Ich bleibe euch trotzdem erhalten, da könnt ihr euch gar nicht gegen wehren :D

    P.S.: Das klingt ja wie ein Beerdigungsbrief :rolleyes:
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.04   #5
    bessere Idee als ebay: verkauf sie doch nem Anfänger hier im Forum, dann ist wenigstens der richtig Glücklich :) :)

    (ich hab kein interess an DJing, aber vielleicht jemand anderes würd gern mit gescheitem equipement anfangen :cool: )

    ansonten: ich wünsch dir bald wieder sehr viel zeit für dein Hobby ;) :)
     
  6. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 09.10.04   #6
    hallo rjmd
    ich halte deine entscheidung für richtig.
    eine pause tut jedem mal ganz gut und es ist ja nicht für immer. ich finde es ist wichtiger fest im leben zu stehen und einen sicheren arbeitsplatz zu haben.
    natürlich ist mir und natürlich auch dir das djing sehr wichtig, aber was nützt einem das, wenn man am ende ohne geld und ohne job über die runden kommen muss???!!!
    schön, dass du hier bleibst.
    darf man denn fragen, was du für ein geschäft führst?
     
  7. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.10.04   #7
    nun, was soll ich sagen? wirklich schade. ich versteh schon, dass du keine zeit mehr hast, aber trotzdem wundert mich dein stimmungswechsel auch. ich hab schon einige male hier im forum gelesen, dass du deine babies bestimmt nicht nochmal hergibst. und jetzt verkaufst du einen. tja...

    ich will dich ja nicht umstimmen, aber ich würds nicht machen. ich bin jetzt vorerst mal mit einem anstrengenden studium beschäftigt und werde auch nur mehr sehr wenig zeit zum auflegen finden. noch dazu bei nicht allzu lauter lautstärke, wer kennt das nicht...
    aber ich kenne ja deine genaue situation nicht, vielleicht würde ich auch was verkaufen...
     
  8. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 10.10.04   #8
    @niethitwo: Wenn ein Anfänger das Ding bezahlen könnte... Die meißten können das leider nicht... Mein Technics ist wie neu, ich hüte diese wie meinen Augapfel (Ok, der Staubdeckel wird wohl nirgendswo ohne einen Kratzer durch gehen). Und Technics hat so gut wie keinen Wertverlust. Dazu muss der Käufer meine Ortofon mit abnehmen, da kommen wir locker wieder auf 600 Euro. Soviel dazu.

    Aber was sagen die anderen dazu? Soll ich ihn hier reinstellen? Würde sich das einer kaufen?

    Heute mach ich noch ein paar Fotos und will ihn heute abend bei Ebay reinsetzen. Wenn bis dahin keine Meinung kommt, setze ich meinen Technics bei Ebay rein.

    @Mr. Splinter: Ich mache Multi-Level Marketing. Wenn du darüber mal was genaueres wissen willst, PM mich mal an. Aber nur wenn es dich interessiert.

    Also momentan arbeite ich als Kaufmann im Einzelhandel, fahre Pizza aus und betreibe dieses Geschäft. Voll Auslastung pur, aber das Geld wird bald stimmen und der Pizzafahr-scheiß fällt dann auch nächstes Jahr wieder weg.

    @Silverbeat: Du wirst es spätestens dann verstehen, wenn du dir mehr leisten willst und neben dem Studium dafür arbeiten wirst. Da wird es zeitlich fast schon gar nicht mehr gehen, denn das Studium steht dann an erster Stelle (vorausgesetzt, man macht nicht unzählige Semester).
     
  9. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.10.04   #9
    warscheinlich wird es nichts bringen den 1210er hier einzustellen, da sich anfänger so ein teil wirklich nur ein extremen ausnahmefällen leisten können/wollen. Und die meisten kaufen lieber bei ebay weil es dau auch noch etwas sicherer ist, ich selbst habe schon schlechte erfahrungen mit dem Turntablekauf über kleinanzeigen im internet gemacht. Ich hab mal für 500 E zwei 1210mk2 gekauft, das packet ist dann angeblich verloren gegangen und ich musste 3 monate meinem geld nachrennen. Das war alles andere als spaßig, zum glück hab ich letztendlich alles wiederbekommen.

    Allerdings musst du auch berücksichtigen, dass die konkurenz bei ebay ziemlich stark ist und du vom ertrag noch die ebaykosten abziehen musst. Ich denke wenn du ihn mit startgebot 1€ reinsetzt kommst du nicht auf 600€.
     
  10. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 11.10.04   #10
    Nun, es ist aber so, das die Leute eher bei einem 1 Euro Angebot reinschauen als eins, das zum Beispiel bei 200 Euro anfängt. Das schreckt ab. Ich mache das Zeitlimit auf 7 Tage, in der Zeit bieten die sich schon hoch genug. Es gibt immer jemanden, der so ein Turntable haben will und zahlt auch dementsprechend. Mal sehen wie es läuft. Über 200 Euro werde ich ja wohl hinaus kommen ;)
     
  11. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.11.04   #11
    @rjmd: tja, du hast mir weniger zeit fürs auflegen prophezeit, und die prophezeihung hat sich erfüllt. (k.a. ob meine rechtschreibung stimmt....)
    ich find schon jetzt im ersten semester ohne nebenjob und derzeit auch noch ohne stress mit den klausuren nur mehr wenig zeit zum auflegen. es tut richtig gut, wenn am wochenende mal irgendwo eine party ist, wo ich mein zeug anschleppen und die leute zum tanzen bringen darf.

    ich find schon alleine für das forum hier kaum noch zeit. ok, da spielt aber das unglaublich langsame internet im studentenheim mit. downloads laufen ab und zu mit 2KBps, aber das ist schon absolute spitzengeschwindigkeit! ein nachbar hat mir erzählt, er hätte mal was mit über 4KBps gesaugt, aber das halte ich für ein gerücht... :D beim blättern hier im forum nervts total, die seiten brauchen durchschnittlich 20 bis 40 sek bis sie komplett geladen sind. *mitleidbrauch* :(
     
  12. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 22.11.04   #12
    Nun, das Geschäft hab ich abgebrochen. Dafür hab ich irgendwie auch keine Zeit übrig. Also jetzt nur noch Arbeit und Nebenjob. Reicht nämlich völlig und am Ende bin ich fix und foxi. Das heisst konkret, dass sich der Turntablekauf um ein bis zwei Monate nach hinten verschiebt...

    @ Silverbeat: Also das mit der Internetverbindung hört sich ja grausam an. Aber diese Zeiten kenne ich nur zu gut! Ich hatte bei vor einem Jahr ein 28.8k Modem. Herrlich, diese museumsreifen Geschwindigkeiten! Spitzengeschwindigkeit war mal 3,2 kb/sec... für ne minute...
    Und das du dann weniger auflegen wirst, war mir sonnenklar. Das wird immer kommen, wenn etwas anderes - wichtiges - ins Leben tritt. Also nicht normale Schule, sondern megaanstrengendes Studium oder echte Vollzeitarbeit. Da ist nix mehr mit nachmittags frei haben und Wochenende schon rumfläzen. Das wissen alle Hobbykünstler in jedem Bereich. Aber diejenigen, die das schon länger machen, können sich die Zeit prima einteilen und verteilen ihre Energie besser.

    Wie gesagt, bei mir wird es spätestens mitte des nächsten Jahres wieder besser. Zeitlich und finanziel sowieso (das letztere ist jetzt schon ganz gut, ich hab schon ungefähr 200 Euro pro Monat übrig anstatt 5 Euro :D )

    Ich hoffe, das du und ich das irgendwie wieder auf die Reihe kriegen, denn ich denke, DJing ist das schönste Hobby, was wir haben. Nicht wahr?
     
  13. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 23.11.04   #13
    jaja, die liebe Zeit, auch bei mir ein großes Problem.

    Ich arbeite 8,5 Stunden pro Tag und muss dann auch noch 1,5 Stunden mit dem Bus heimfahren. Bin dann so um 18.30 Uhr daheim, dann muss ich öfters noch für die Berufschule pauken. Dann sollte man sich ja auch das ein oder andere Mal bei den Kumpels blicken lassen, macht man zwar gern, kostet aber wieder Zeit. Zum Glück gibts noch die Berufschule, da kommt man früher heim. Und ab Februar ein Auto, dann wird aus den 90 min heimfahren, 30min. D.h. täglich 1h zeit zum auflegen nur weil man auto fährt :great:
     
  14. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.11.04   #14
    auf jeden fall! mich wirds sicher noch verdammt lang begleiten. leider wirds halt auch doch irgendwie verdammt lang dauern bis ich ein ordentliches eigenes set beisammen habe. ich hab in letzter zeit festgestellt, dass ich doch andere geräte auch noch brauch und dass doch weniger geld für neues equipment / neue platten überbleibt.

    @veto: du hättest ja mal den buschauffeur fragen können, ob es möglich wär, dein set im bus einzurichten und dort ein wenig für stimmung zu sorgen... :D oh mann, wenn ich nur net so doof wär

    ich bin übrigens draufgekommen, dass das internet über linux schneller läuft. hab beim studium ein bisschen mit linux zu tun, und ich muss sagen, das is mir allgemein wesentlich sympatischer als windows. aber das wär jetzt total OT.

    naja, lasset die DJs nicht sterben, ich werd wohl ewig einer bleiben.
     
  15. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 26.11.04   #15
    ja, das wär eigentlich nicht schlecht, da könnt ich mindestens 2 Stunden am tag üben. Aber ich glaub zumindest morgens wenn alle pennen macht man sich da keine freunde. Vom Nadelskipping mal ganz abgesehen :D
     
  16. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 27.11.04   #16
    @silverbeat
    jaja, so gehts mir momentan auch mit den platten. mein set ist zwar jetzt für meine ansprüche gut gedeckt, aber immer mit den gleichen platten nervt auch.
    zumal die platten noch teurer werden, da irgendwie der trend umgeht, dass man die platten auch in uk, belgien und hast de nicht gesehen erscheinen lässt. das kostet dann locker 1,50 bis 3,00 euro mehr!
     
Die Seite wird geladen...

mapping