Ich möchte Krach machen!

von HTP, 28.03.04.

  1. HTP

    HTP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    Hi

    Mein Problem:

    Mein Kontostand beträgt derzeit 350 Euro und ich habe etwas, das man beim besten Willen nicht als Verstärker bezeichnen kann, aber von mir als solcher genutzt wird.
    Da aber jetzt bald eine Band ansteht, muss ich einen Weg finden ordentlich laut zu sein (ich weiß noch nicht was für eine Band es genau wird, aber ich geh vom schlimmsten aus: Metal, zwei Gitarristen).

    Ich habe hier diverse Combos gefunden, die preislich in meiner Reichweite lagen, aber können die auch laut genug sein ?(der Behringer BX-1200 wäre eine meiner Überlegungen)

    Ich habe hier auch gehört, dass man mit Topteil und Box flexibler ist als mit Combo, aber die scheinen schon gar nicht in meiner Preisklasse zu liegen, oder?

    Was soll ich tun? (und sagt bitte nicht: arbeiten gehen)
     
  2. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #2
    hmm, also dein absolutes Maximum is 350?
    Dann würd ich mal sagen, such nach was gebrauchtem. Der Warwick Sweet 15 soll als Combo ganz gut sein. Neupreis: 450 €

    Topteil + Box finde ich persönlich besser, aber für 350 € bekommst du normalerweise nur eins von beiden ;)
     
  3. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.03.04   #3
    )Ja mit 350 wirds eng!
    Keine Großeltern/ Eltern die was sponsoren wollen?
    Bei mir hat das immer gut funktioniert. Das Argument "Brauch ich um in der Band mitspielen zu können" in Kombination mit "Musik machen - ein tolles Hobbie (bzw. mehr)" hat mir immer was eingebracht. Manchmal kann man sie so jedenfalls noch einen günstigen Kredit aushandeln (Gibts nächsten Burztag und Weinachten halt weniger).

    Aber ich sag lieber ein bischen mehr ausgeben und lange freude haben als anders (leider auch schon meine Erfahrungen gemacht :( )
     
  4. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #4
    für 350 wirste wohl höchstens nen gebrauchten sweet 15 oder bassforce xl bekommen...beide könnten reichen, müssen aber net. schreibt hier jeder was ganz anderes zu, also sollteste dir vorher mal so ein gerät ausleihen und antesten
     
  5. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 29.03.04   #5
    Das wäre auch meine Empfehlung. Kaufst Du Dir jetzt was für 350 Euro, bezahlst Du doppelt. Du wirst immer unzufrieden sein mit Deiner Anlage, da in dieser Preislklasse nichts Vernünftiges angeboten wird. Laut + gut + billig zusammen gibt es nicht. Und mit laut + billig tönt es einfach nicht und die anderen Bandkollegen schmeissen Dich aus dem Proberaum, wenn Du die Gitarrensoli mit einem Müllsound zudröhnst. Da steht dann schnell ein Neukauf einer besseren Anlagen an.

    Ein bestimmtes Maß an Qualität brauchst Du schon für eine Band. Die oben genannten Anlagen sind schon ganz brauchbar, kosten aber etwas mehr. Du gewinnst viel Spielfreude, wenn Du jetzt irgendwie improvisierst und noch etwas mehr Geld zusammensparst.

    Gruß Uwe
     
  6. HTP

    HTP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #6
    Ich kann noch warten und sparen, aber irgendwann demnächst brauch ich einen.

    Also das Geld für nen Warwick Sweet 15 könnte ich sicherlich zusammen kriegen, aber is der laut genug für ,sagen wir mal, ne Metal Band mit zwei Gitarristen? An Combos kann man noch Zusatzboxen schließen,oder?

    Und wenn ich den mal anteste, worauf muss ich da achten? ( ich habe irgendwie die Befürchtung beim Testen vor einem Gerät mit vielen Knöpfen zu stehen, ohne zu wissen was man eigentlich alles Testen kann)

    Und wenn ich mir ein vernünftiges Topteil und ne vernünftige Box holen will, wieviel Geld brauch ich da?
     
  7. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.03.04   #7
    das günstigste was mom als Kombo möglich ist,
    ist wohl Behringer BX3000T TOP für 219€
    und eine Hartke VX115 Bassbox für 295€

    macht zusammen 504€

    So jetzt fangen die Diskussionen um das Behringer Top wieder an. Hab es selber mal Probe gespielt, und fand den Sound nicht so schlecht. Wenn man noch ein Softstater davor klemmt fliegt die Sicherung auch nicht mehr. also 60€ mehr als ein neuer Sweet 15.

    Dafür bekommt man ein skalirbares System -> später bessere Boxen bzw. eine 4x10'' dazu, oder besseres Top...

    Ich würde diese Lösung dem Sweet 15 vorziehen, auch wenn der vielleicht besseren Sound hat (keine Ahnung ob das stimmt kenn ihn nicht), da a) skalierbarer und b) mehr Leistung was bei Metal sehr Hilfreich sein kann!

    Zwar wird das Top hier oft zur Sau gemacht, besitzen tuen es meines Wissens aber einige auf diesem Board und von denen hat sich keiner beschwerd das es unverantwortlich Schlecht klingt (nur eben die Sache mit der Sicherung...)
     
  8. HTP

    HTP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #8
    Gibt es denn bessere Topteile, die vom Preis vielleicht ein paar Euro höher sind, aber bei denen die Sicherung nicht rausfleigt.
     
  9. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #9
    Also ich hab das Warwick ProFet3 mit ner Hartke VX410 und bin ganz zufrieden, auch wenn ich im Nachhinein doch die paar Euro mehr für ein Warwick ProFet 4 investieren würde. Aber mit ProFet 3 und VX410 bist du halt schon wieder bei 744€.
    Aber wie gesagt, für 350 € bekommst du nix anständiges.
    Ich an deiner Stelle würd mal mit potentiellen Geldgebern (Eltern/Oma,Opa) reden. Der Vorteil einer Kombination Topteil-Box is halt, dass du dann weiter aufrüsten kannst, wenn mehr Geld da is, du aber im Moment auch schon nen guten Sound hast.
     
  10. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #10
    hehe hab für 350 öken Topteil und Box bekommen... siehe unten... :)
     
  11. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.03.04   #11
    Ich würde einfach mal eine Weile den Gebrauchtmarkt beobachten, jetzt nicht nur die 3-2-1-meins-Ecke, sondern auch sowas wie http://quoka.de im Auge behalten und öfter mal schauen (in der Zeit dann fleissig weiter sparen ;)). Und mit einem guten Combo ist man in meinen Augen doch gut bedient, es muss nicht immer Topteil und Boxenturm sein...
     
  12. HTP

    HTP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #12
    Die Seite behalte ich mal im Auge.

    Wer noch ein paar solche Gebrauchtmarktseiten kennt, kann sie ja mal hier posten.
     
  13. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping